BIG IN BERLIN 22.10.–28.10.2018 – Die letzte Woche in großen Bildern

Sonntag, 28.10., 17.30 Uhr – Tiergarten, Siegessäule: Old but gold. © Daliah Hoffmann

@ Felix Kayser

Sonntag, 28.10., 16.26 Uhr – Mitte, Heidestraße: Hunderte Quadratmeter Wohnfläche für Hunderte Menschen zwischen Moabit und Mitte. © Felix Kayser

© Milena Magerl

Sonntag, 28.10., 15 Uhr – Birkenwerder, Briestal: Nature goes wild! © Milena Magerl

© Milena Magerl

Sonntag, 28.10., 15 Uhr – Birkenwerder, Briestal: In Birkenwerder könnt ihr einen herbstlichen Spaziergang entlang der Briese machen und sehen, wie sich die Natur ohne menschlichen Einfluss verhält. © Milena Magerl

© Peter Ulrich

Samstag, 27.10., 17 Uhr – Brandenburg, Cottbus Ost: Hier soll aus dem ehemaligen Braunkohletagebau bis 2030 der große Cottbuser Ostsee entstehen. © Peter Ulrich

@ Daliah Hoffmann

Samstag, 27.10., 15.00 Uhr – Tiergarten, Café am Neuen See: Der Inbegriff von Romantik! Mit dem Ruderboot einmal über den Neuen See schippern und im Anschluss gemeinsam brunchen. © Daliah Hoffmann

© Felix Kayser

Samstag, 27.10., 10.22 Uhr – Mitte, Unter den Linden: Wo ist mehr los in Berlin, über oder unter Tage? © Felix Kayser 

© Felix Kayser

Samstag, 27.10., 10.08 Uhr – Mitte, Unter den Linden: Einmal in die Röhre gucken beim Tag der offenen Baustelle. © Felix Kayser

© Wiebke Jann

Samstag, 27.10., 10.00 – Neukölln, Lenaustraße: Geist im Glas ist nicht nur eine tolle Bar, sondern punktet mit Pancakes, Chicken Waffles und Bloody Marys auch beim Wochenendbrunch. © Wiebke Jann

© Maja Denisova

Freitag, 26.10., 21.20 Uhr – Kreuzberg, Skalitzer Straße: Kicker Dibs kreiert tanzbaren Deutschpop und rotzigen Indierock im Privatclub Berlin. © Maja Denisova

© Maja Denisova

Freitag, 26.10., 21 Uhr – Kreuzberg, Skalitzer Straße: Mit Liedern von Freiheit und Liebe bewegt das Rocktrio Kicker Dibs aus Berlin nicht nur eure Füße sondern auch eure Herzen. © Maja Denisova

@ Felix Kayser

Freitag, 26.10., 20.34 Uhr – Mitte, Ernst Busch Hochschule: Ein Blick hinter die Kulissen. © Felix Kayser

© Charlott Tornow

Freitag, 26.10., 14Uhr – Spandau, Stephanuswerkstätten: Die Jungs von Kiezbett stellen nachhaltige Betten mit Holz aus dem Berliner Forst her. Wir haben die Zwei in ihrer Werkstatt besucht. © Charlott Tornow

Was beim Cape Diem Breakfast Club im The Reed nicht fehlen darf? Musik, natürlich! | © Daliah Hoffmann

Freitag, 26.10., 13 Uhr – Mitte, Karl–Liebknecht-Straße: Entspannte Vibes beim Carpe-Diem-Brunch mit guter Musik, morgendlicher Meditation und einem Frühstück, das sich sehen lassen kann! © Daliah Hoffmann

© Daliah Hoffmann

Freitag, 26.10., 12 Uhr – Mitte, Karl–Liebknecht-Straße: Beim Carpe-Diem-Brunch im The Reed dürfen Waffeln natürlich nicht fehlen! © Daliah Hoffmann

© Wiebke Jann

Freitag, 26.10., 11 Uhr – Kreuzberg, Maybachufer: Auf dem Türkenmarkt geht es bunt zu! Jeden Freitag bekommt ihr hier ausgefallene Stoffe, türkische Köstlichkeiten und Gemüse aus aller Welt. © Wiebke Jann

@der_conner

Freitag, 26.10., 7.45 Uhr – Mitte, Karl-Marx-Allee: Wenn der Mond noch am Himmel steht und du auch gerne noch im Bett liegen würdest. © Conrad Wegener

© Charlott Tornow

Donnerstag, 25.10., 14 Uhr – Grunewald, Havelchaussee: Wer seinem Immunsystem etwas Gutes tun will, sollte dem Saunafloss einen Besuch abstatten. Nach dem Saunagang könnt ihr direkt in das kühle Nass der Havel hüpfen. © Charlott Tornow

© Björn Wisnewski

Donnerstag, 25.10., 14 Uhr – Grunewald, Havelchaussee: Passend zur kalten Jahreszeit, schwimmt das Saunafloss zwischen Grunewald und Spandau auf der Havel. © Björn Wisnewski

© Wiebke Jann

Mittwoch, 24.10., 16.30 Uhr – Hohenschönhausen, Kindl-Brauerei: Dieser Ausblick wird einfach nicht alt. © Wiebke Jann

Sags deinen Freunden: