11 Gründe, weshalb ihr unbedingt im adidas Flagship Store vorbeischauen müsst

Welcome back: Am 02. Dezember öffnet nach kurzer Umbaupause der adidas Flagship Store in der City West, genauer gesagt der Tauentzienstraße, wieder seine Türen. Da wir allerdings nicht bis zum Reopening warten wollten (und wir zugegeben von adidas eingeladen wurden...) sind wir schon einige Tage früher vorbeigekommen, um einen Einblick in einen der – Achtung: Spoiler – ungewöhnlichsten und gleichzeitig modernsten Shops zu werfen, den wir wohl jemals besucht haben. Was euch alles vor Ort erwartet, halten wir allerdings nicht geheim, sondern verraten es euch hier:

1. Mehr als ein reiner Shop

Bevor wir zu den Details kommen, kurz was Allgemeines: Auch wenn ihr natürlich eine riesige Auswahl an Produkten vorfindet, ist der adidas Flagship Store weit mehr als ein reiner Einkaufstempel. In regelmäßigen Abständen werden zum Beispiel auf den neu gestalteten 1.400m2 Fläche Workshops und Events vor Ort stattfinden, an denen ihr als Member des kostenlosen adidas Creators Club (für den ihr euch hier mit wenigen Klicks anmelden könnt) teilnehmen könnt und bei denen unter Umständen das ein oder andere bekannte Gesicht da sein wird; es gibt Möglichkeiten, sich über Nachhaltigkeit zu informieren, selbst kreativ zu werden oder auch Gleichgesinnte zu treffen.

Gleichgesinnte ist auch ein gutes Stichwort, denn getreu dem Motto "von Berlin, für Berlin" legt der Store großen Wert darauf, ein Treffpunkt für alle Berliner*innen zu sein. In einer eigenen Area, dem Berlin Local Shop, findet ihr beispielsweise ausschließlich Kleidung & Co. mit Bezug zu unserer wunderbaren Hauptstadt. Eine nette Idee!

2. Ein Community Hub für die Berliner Sportszene...

© adidas

Sportbegeisterte werden hier natürlich auf ihre Kosten kommen und finden vor Ort nicht nur eine große Auswahl an passendem Equipment für ihr Hobby bzw. ihre Leidenschaft, sondern auch jede Menge Gleichgesinnte in einer riesigen Community: der adidas Runners.

Falls ihr sie tatsächlich noch nicht kennen solltet: Hier treffen sich Laufbegeisterte jeden Levels und Couleurs, um gemeinsam aktiv zu sein, sich gegenseitig zu pushen und einfach Spaß miteinander zu haben. Ohne Genaueres zu wissen, dürfte klar sein, dass nicht selten eines der tollen Lauf-Events vom neuen Store aus starten wird. Wir freuen uns drauf!

3. ...und natürlich auch den Profisport

Nachdem wir über Workshops und Veranstaltungen gesprochen und euch berichtet haben, dass hier ein neuer Meeting Point für den Laufsport entsteht, ist nun der Mannschaftssport dran.

Bekanntlich supportet adidas mit den Basketballern von ALBA, dem Fussballverein Union Berlin oder auch den SC Charlottenburg einige der größten Sportvereine der Stadt und somit sollte klar sein, dass der neue Flagship Store (zum Beispiel im Rahmen von Veranstaltungen) erste Anlaufstelle für Berliner Profisportler sein dürfte.

 

4. Support your local artists

© adidas

Darüber hinaus ist nicht nur die lokale Sportprominenz, sondern auch die Berliner Kunst- & Kulturszene vor Ort vertreten: Zahlreiche Künstler*innen haben bei der Gestaltung des Innenraums mitgearbeitet und spezielle, zum Umfeld passende Werke erschaffen.

Im Treppenhaus findet ihr zum Beispiel eine 17 Meter lange, im 3D-Druck entstandene Skulptur aus recyceltem Kunststoff, am oberen Ende der Treppe ein weiteres Kunstwerk, für das Elemente des alten Stores recycled und verwendet wurden. Kurz und gut: An jeder Ecke gibt es was Neues zu entdecken.

 

5. Der Nachhaltigkeitsaspekt kommt nicht zu kurz

© adidas

Beim Shopdesign wie auch -Konzept spielt der Faktor der Nachhaltigkeit eine sehr große Rolle: Zum einen bekommt ihr an vielen Stellen Infos über die Bestrebungen von adidas, mehr Plastikmüll einzudämmen; zum anderen sind auch die Zusammenarbeiten des Unternehmens mit Umweltorganisationen – beispielsweise die wirklich tolle adidas x Parley Ocean Plastic-Kollektion, prominent platziert.

Und auch bei der Einrichtung wurde großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt: recycelte Möbelelemente, nachhaltig produzierte Bodenbeläge oder eine energieeffiziente Stromversorgung sind nur einige Maßnahmen, die den Shop bereichern. Darüber hinaus habt ihr an einer Refill-Station im Laden die Möglichkeit, eure Wasserflasche wieder aufzufüllen – auch so wird unnötiger Plastikmüll vermieden. 

6. Pimp your shoe!

Apropos Nachhaltigkeit: Natürlich ist es immer schön, ein neues Paar Schuhe sein Eigen nennen zu können. Im neuen Flagship Store von adidas könnt ihr aber auch eure Kleidung, Sneaker und Co. ganz einfach pimpen:

Im Green Lab (das durch die schmucke Bepflanzung seinem Namen alle Ehre macht!), dem absoluten Herzstück des Stores, stehen zahlreiche Farben und Designelemente für euch bereit, mit denen ihr euer Lieblingsteil verschönern könnt und so ein echtes Unikat schafft. Wie bei vielen Features des Shops gilt auch hier: einfach ausprobieren.

7. What a shine!

© adidas

Manchmal muss es ja aber auch nicht ein neues Detail oder eine neue Colorway sein, manchmal möchte man seine Lieblingstreter einfach wieder nigelnagelneu strahlen lassen. Kurz und gut: Auch das ist vor Ort möglich.

Der Flagship Store enthält nämlich den ersten adidas Sneaker-Reinigungsservice in Deutschland, wo ihr eure Schuhe professionell aufarbeiten lassen könnt und darüber hinaus weitere Pflegetipps bekommt. Netter Nebeneffekt: Durch die Reinigung verlängert sich natürlich auch die Lebensdauer eurer schmucken Sneaker!

8. Show me the details!

© adidas

Kommen wir zu etwas weiterem völlig Neuem. Einer Weltpremiere sozusagen, die sich mit knapp sechs Metern Länge nicht zu verstecken braucht: die neue, auf ihre Art absolut einzigartige Schuhwand. Diese zeigt euch nicht nur auf einen Blick eine riesige Auswahl an Modellen, sondern hat auch interaktive, digitale Features.

Ein Beispiel: Euer kennerischer Blick fällt auf ein Modell, ihr wollt mehr darüber erfahren und greift danach. Überraschung: In dem Moment, wenn ihr den Schuh von der Wand nehmt, präsentiert euch der eingebaute Bildschirm weitere Informationen und Features des Modells. Glaubt ihr nicht? Dann probiert es aus!

9. Ein doppelter Blick in den Spiegel

Weiter geht's mit dem ungewöhnlichen Shoppingvergnügen – die Umkleidekabinen sind unser nächstes Ziel und auch hier sind ziemlich außergewöhnliche Features verbaut, die euer Einkaufserlebnis verschönern und erleichtern. Zum einen sind die Kabinen mit immersiven Funktionen ausgestattet, durch die ihr beispielsweise die Lichtstimmung und die Hintergründe des Raumes verändern könnt und so alles, was ihr anprobiert, in völlig neuem Licht sehen werdet.

Zum anderen sind einige Räume mit RFID-Technologie ausgestattet, die via Radiowellen das Kleidungsstück, welches ihr gerade anprobiert, erkennt und – kein Witz! – euch auf dem Spiegel weitere Informationen wie Material, Größe & Co. zum jeweiligen Produkt liefert. Wahnsinn. Purer Wahnsinn! 

10. Bring it to me, adidas!

© adidas

Und auch diesen Punkt solltet ihr ausprobieren. Oder besser gesagt: Ihr könnt die Überschrift gerne wortwörtlich nehmen. Mit der adidas App könnt ihr nämlich jedes Modell, das euer Herz begehrt und euch in die Hände fällt, scannen und es in eurer Wunschgröße zum Anprobieren bestellen.

Einer der guten Geister des Stores macht sich dann schwuppdiwupp mit eurem Wunschmodell auf den Weg zu euch, also genau dorthin, wo ihr euch in der Location gerade befindet. Nettes Detail am Rande: Auch Click & Collect-Bestellungen funktionieren jetzt so: Ihr bestellt den Schuh bequem via App und könnt ihn kurz darauf im Laden abholen. Praktisch! 

11. Rundum eine gelungene Sache

Ganz ehrlich: Wir haben uns bewusst auf die für uns so typischen 11 Fakten beschränkt, könnten in diesem Fall ewig weitermachen: Punkte wie die zahlreichen Biophilic-Elemente, die die Location verschönern, das innovative Luftsystem oder der neue Experience Room, der euch Berlin von seiner grünsten Seite zeigt, haben wir noch gar nicht besprochen...

...und das wird auch bewusst so bleiben! Der neue adidas Flagship Store ist so außergewöhnlich, dass ihr ihn selbst erleben solltet. Unser Tipp: Plant genug Zeit ein, um wirklich jedes der Features mal auszuprobieren. Viel Spaß!

adidas Flagship Store | Tauentzienstraße 9-11, 10789 Berlin | Mo–Sa: 10-20 Uhr

Weiterlesen in Leben
Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen