11 Serien-Highlights, die ihr im Juli nicht verpassen solltet

© Netflix

Wer im Juli keine Lust auf Sonne, See und Sommerfeeling hat, der*die kann es sich einfach auf der Couch oder im Bett gemütlich machen und einen Serienmarathon nach dem anderen starten. Auch im Juli fahren die bekannten Streamingportale wie Netflix, Sky und Amazon Prime mit reichlich neuem Serienstoff auf. Zu den Highlights in diesem Monat zählen die finale Staffel der spanischen Erfolgsserie "Die Telefonistinnen", die zweite Staffel von "How To Sell Drugs Online (Fast)" und die erste Staffel von "Gangs of London" mit Stars wie Colm Meaney und Joe Cole, den ihr aus "Peaky Blinders" kennt. Was sonst noch so läuft, erfahrt ihr hier.

1. How To Sell Durgs Online (Fast)

"How To Sell Drugs Online (Fast)" gehört zu den erfolgreichsten deutschen Netflix-Produktionen. Am 21. Juli startet nun endlich die zweite Staffel mit insgesamt sechs neuen Folgen: Endlich könnt ihr den Schülern und Freunden Moritz (Maximilian Mundt) und Lenny (Danilo Kamperidis) wieder dabei zuschauen, wie sie das boomende Drogengeschäft handeln und sich mit dem alltäglichen Wahnsinn des Teenagerlebens auseinandersetzen. Die erste Staffel der Coming-of-Age-Comedyserie gewann übrigens den Grimme-Preis in der Kategorie „Kinder & Jugend".

2. Cursed

Wer jetzt denkt: "Moment mal, die kenn ich doch!", hat recht: Katherine Langford, bekannt aus "Tote Mädchen lügen nicht", ist in einer neuen Serie zu sehen. In "Cursed – Die Auserwählte“ von Frank Miller und Thomas Wheeler, einer modernen Neuerzählung der Artus-Sage, spielt sie die Hauptrolle. Als Nimeus Dorf von den Roten Paladine überfallen wird und ihr alles genommen wird, entdeckt sie ein geheimnisvolles Schwert, das sie zu Merlin führen soll. Alle Folgen gibt's ab dem 17. Juli auf Netflix.

3. HANNA

Ab Freitag, den 03. Juli, könnt ihr euch die zweite Staffel von "Hanna" auf Amazon Prime anschauen. Hanna, gespielt von Esme Creed-Miles, weiß seit Ende der ersten Staffel, dass sie mit ihren Fähigkeiten und ihrer militärischen Ausbildung durch das Ultrax-Programm nicht alleine ist. Zugehörig fühlt sich Hanna dennoch nicht. In der neuen Staffel gibt es neben alten Bekannten, wie die CIA-Agentin Marissa Wiegler (Mireille Enos), auch neue Figuren wie den Ultrax-Aufseher John Carmichael, der von Schauspieler Dermot Mulroney verkörpert wird. Freut euch auf acht spannende und actionreiche Folgen.

4. Agents of S.H.I.E.L.D.

Ein Disney Plus Neuzugang am 10. Juli sind die vierte und fünfte Staffel von "Agents of S.H.I.E.L.D.". Alle Marvel-Fans unter euch dürfen sich auf jeweils 22 neue Folgen freuen, in denen Agent Phil Coulson, gespielt von Clark Gregg, gemeinsam mit seinem Team gegen das (übernatürliche) Böse kämpft. Geister, ein neuer Boss, Aliens, Hydra, Helden und Invasionen – macht euch auf etwas gefasst.

5. MasterChef USA

Auf Sky wird ab dem 06. Juli wieder ordentlich geschwitzt, wenn die zehnte Staffel von "MasterChef USA" ausgestrahlt wird. 36 Amateurköch*innen müssen ihr Talent vor Gordon Ramsay und der restlichen Jury beweisen, um eine Runde weiter zu kommen. In 25 Folgen könnt ihr den Kandidat*innen beim Zwiebeln schneiden, Königskrabben zubereiten und Macarons backen zuschauen und mitfiebern.

6. Absentia

Emily Byrne ist zurück und geht wieder auf Verbrecherjagd. Die dritte Staffel der Thrillerserie "Absentia" erscheint am 17. Juli auf Amazon Prime und spielt einige Monate nach den Ereignissen der zweiten Staffel. Alles scheint gut, bis ein Fall plötzlich ihre Familie in Gefahr bringt. Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Nick (Patrick Heusinger) geht sie der Sache auf die Spur. Die Ermittlungen bringen Emily weit weg von Boston und schnell wird klar, dass das Verbrechen nur Teil einer viel größeren Verschwörung ist.

;

7. Single Parents

Endlich wieder was zum Lachen! Mit "Single Parents" bekommt Sky ab dem 30. Juli eine neue Komödie ins Programm. Die Serie stammt von Autorin und Produzentin Elizabeth Meriweather ("New Girl") und handelt von einer Gruppe alleinanziehender Eltern, die sich gegenseitig unterstützen, um nicht vollkommen durchzudrehen. In den Hauptrollen spielen unter anderem "Gossip Girl"-Star Leighton Meester und Brad Garrett ("Alle lieben Raymond"). Die erste Staffel hat 23 Folgen à 20 Minuten.

8. The Umbrella Academy

Auch am letzten Tag des Monats gibt's ein Serien-Schmankerl für euch, denn dann erscheint die zweite Staffel der Netflix-Serie "The Umbrella Academy". Die Fantasy-Serie punktet mit Action, Humor und Spannung. Zu Cast zählen unter anderem Ellen Page ("Inception"), Sängerin Mary J. Blige und Aidan Gallagher. Die zweite Staffel knüpft direkt an die Ereignisse der ersten Staffel an und bringt die Truppe ins Dallas der Sechziger Jahre. Aus dem Trailer wird man zwar nicht wirklich schlau, dafür bekommt man einen Ohrwurm – und Lust mitzutanzen. Ab dem 31. Juli geht es weiter.

9. Die Telefonistinnen

Am 03. Juli startet die fünfte und letzte Staffel der spanischen Erfolgsserie "Die Telefonistinnen"auf Netflix. Die finale Staffel wurde in zwei geteilt und die ersten Folgen erschienen bereits im Februar diesen Jahres. Die letzten fünf Folgen spielen nun sieben Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges: Carmen hat den Krieg überlebt und will sich an Lidia rächen. Intrigen, Freundschaft, Eifersucht, Rache und Liebe – in der finalen Staffel von "Die Telefonistinnen" ist einiges los.

10. Gangs of London

Wer gerne zockt, kennt "Gangs of London" vielleicht. Die neue Sky-Serie basiert locker auf dem Computerspiele. Am 23. Juli startet die erste Staffel mit Joe Cole, bekannt als John Shelby aus "Peaky Blinders", und Colm Meaney in den Hauptrollen. Die Serie handelt von Finn Wallace (Meaney), der jahrelang der mächtigste Ganster-Boss Londons war. Nachdem er ermordet wird, übernimmt sein Sohn Sean (Cole) das Familienunternehmen.

11. Good Girls

Die Mütter und Freundinnen Beth, Ruby und Annie führen ein Doppelleben. Sie sind liebevolle Mütter und Hausfrauen und zur gleichen Zeit ganz groß im Geldwäschegeschäft. In der dritten Staffel, die am 26. Juli bei Netflix erscheint, lernen die drei Frauen eine junge Grafikdesignerin kennen, die ihnen bei der Geldwäsche helfen kann. In dem Trailer sieht es ganz so aus, als seien Beth, Ruby und Annie Rio wirklich los. Wir sind gespannt.

Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.
Sags deinen Freunden: