Das große Oktober-Horoskop für alle, die eigentlich nicht an Horoskope glauben (außer vielleicht an dieses)

© Ira Bolsinger

Buhuu, Oktober! Für die einen das endgültige Ende des Sommers, für die anderen fängt das Jahr erst richtig an. Sicher ist jedenfalls, dass der Oktober alles andere als langweilig wird, dafür sorgen die Sterne. Wer noch Ideen fürs Halloween-Kostüm braucht, sucht hier vergebens, alle anderen finden wie immer ihre monatliche Dosis astrologischen Galgenhumor, Weltschmerz und Witze unterhalb der Gürteltasche.

Steinbock

Collage © Ira Bolsinger

Deine Eltern haben es immer schon gewusst: Du bist etwas ganz Besonderes. Besonders chaotisch zum Beispiel. Trübe Oktobertage sind optimal, um wieder etwas mehr Ordnung in dein Leben zu bringen. Servicemitarbeiter Merkur hilft beim Sortieren: Alles, was dich nicht wach, glücklich oder betrunken macht, kann weg!

Wassermann

Collage © Ira Bolsinger

Greta rettet gerade die Welt, und was machst du, Wassermann? Die Zeit ist reif für ein wenig Aktionismus und die Sterne stellen dir die nötige Konzentration dafür zur Verfügung. Kopf auf, Wasser raus, Wissen rein! Wenn der Meeresspiegel weiter steigt, wirst du nämlich sonst zum Unterwassermann und das wäre doch schade.

Fische

Collage © Ira Bolsinger

Vielleicht ist es das goldene Licht im Oktober, vielleicht ist es der Federweißer oder dieser ulkige Schimmelfleck in deiner Wohnung, jedenfalls: Du fühlst dich extrem inspiriert und kreativ. Mach was draus! Schnitze eine politische Botschaft in einen Kürbis oder verkleide dich zu Halloween als Klimawandel.

Widder

Collage © Ira Bolsinger

Gewissenhafte Vorbereitung auf unliebsame Überraschungen ist im Oktober dein Stichwort. Tipp: Jage dir selbst einen Schreck ein und geh zum Geldautomaten, um dir deinen Kontostand anzeigen zu lassen. Wenn du noch mehr Abhärtung brauchst, kauf dir einen Vergrößerungsspiegel und schau dir den Bereich um deine Nase an. Angstschweiß macht übrigens schöne weiche Haut!

Stier

Collage © Ira Bolsinger

Der Oktober ist ein guter Monat für Streitigkeiten aller Art, wenn man so will. Mars verleiht dir eine Menge Power, aber macht dich auch konfliktfreudig. Wichtig ist jetzt, deine Energie in die richtigen Bahnen zu lenken: Statt lautstark vor versammelter Mannschaft auszurasten, streichle lieber eine Katze. Hör erst auf, wenn die Wut weg ist. Oder das Fell.

Zwilling

Collage © Ira Bolsinger

Nach dem turbulenten Sommer ist nun endlich Zeit für Zweisamkeit und Zärtlichkeiten. Ab Mitte Oktober wandert Liebesplanet Venus in den Skorpion, das bedeutet Feuer, Leidenschaft und die Gefahr einer tödlichen Vergiftung. Fun times! Achte also neben Verhütung auch auf genügend Antiserum in greifbarer Reichweite.

Krebs

Collage © Ira Bolsinger

“Breit gebaut, braun gebrannt, 100 Euro Kontostand” – nach dem heißen Sommer bist du beinahe pleite und ziemlich kaputt, aber du siehst GEIL aus und das ist die Hauptsache. Finanzielle Nöte gleicht Laberplanet Merkur bald wieder aus, der dir so überzeugende kommunikative Fähigkeiten in Geschäftsdingen verleiht, dass Kollegah bei dir ein Coaching buchen möchte. Bosshaft von dir!

Löwe

Collage © Ira Bolsinger

Deine Jugend hast du erfolgreich verschwendet, machen wir in der Gegenwart weiter: Beflügelt von Venus und Jupiter fühlst du dich lebenslustig wie lange nicht. Nur Boris Becker kennt effizientere Wege in die Privatinsolvenz als du. Lass also im Oktober die Korken knallen, aber schieß dir wenigstens damit nicht ins eigene Auge, ja?

Jungfrau

Collage © Ira Bolsinger

Als gewissenhafte Jungfrau hast du “Ordnung und Struktur” als chinesische Zeichen über das Steißbein tätowiert. Merkur bringt dich im Oktober auf neue, wilde Ideen. Warum trinkst du statt stillem Wasser nicht mal lautes? Huiii! Steig doch mal mit einem anderen Bein zuerst in die Hose! Hoho! Mach die Banane unten auf! Okay, das geht zu weit, aber du verstehst den Auftrag.

Waage

Collage © Ira Bolsinger

Ein Monat voller Höhepunkte erwartet dich! Nicht unbedingt sexuell, aber dein Stresslevel, deine Leberwerte und dein Dispo brechen alle Rekorde im Oktober. Achte auf ausgewogene Ernährung und iss für jeden vorweihnachtlichen Spekulatius einen Dominostein, sonst erlebst du Weihnachten im Vollbesitz deiner geistigen und körperlichen Kräfte und das kann ja keiner wollen.

Skorpion

Collage © Ira Bolsinger

Herzlichen Glückwunsch, Skorpion! Als unbeliebtestes aller Sternzeichen musst du deinen Geburtstagsmonat besonders kräftig feiern. Allein. Äh, schnell anderes Thema! Beschwingt von Sekt und Kuchen stehen die Sterne günstig für Werbung in eigener Sache. Arbeite doch mal an deinem Ruf und verteil ein bisschen Bestechungsgeld! An mich zum Beispiel.

Schütze

Collage © Ira Bolsinger

Alle reden von Achtsamkeit. Du nicht – und überhaupt ist Acht zu wenig, können wir Achtzig sagen und zehn Prozent Beteiligung? Dein Leben besteht nur noch aus Powernaps, Kurznachrichten und Galopprennen zum Gate kurz vor Closing. Erinnere dich mal an die menschliche Hälfte deines Tierkreiszeichens und tu deiner gestressten Seele was Gutes. Ja, von mir aus kannst du die acht Liter Glühwein aus dem Pferdetrog saufen.

Sags deinen Freunden: