Ein deftiges Festival & mehrgängige Dinner – 11 leckere Food-Events im Februar

© Pixabay

Ein Kaufhaus, das immer leckerer wird; ein Festival, bei dem Hopfen, Malz und Würstchen gefeiert werden; ein isrealischer Brunch, ein schickes Dinner ohne Abfall und vieles mehr – der Februar ist vollgepackt mit leckeren Food-Events. Hier sind unsere kulinarischen Event-Highlights für die erste Monatshälfte. Lasst es euch schmecken.

Freitag, 01. Februar: Wild Dinner im Barkin Kitchen

© Barkin Kitchen

Eine Sache müssen wir jetzt schon loswerden: Vegetarier und Veganer sollten dieses Dinner auslassen. Hier geht's ans Wildfleisch. Die Crew vom Barkin Kitchen will mit ihrem Wild Dinner darauf aufmerksam machen, dass man Fleisch auch nachhaltiger und lokaler essen kann. Bei dem Fünf-Gänge-Dinner, das 49 Euro kostet, kommt verschiedenes Wildfleisch auf den Teller. Apropos nachhaltig: Die Tiere werden ganzheitlich verarbeitet, also "from nose to tail".

Barkin Kitchen | Glogauer Straße 7, 10999 Berlin | Freitag, 01. Februar 2019: 19–23 Uhr | Mehr Info

Freitag, 01. Februar: Kanaan KaDeWe official launching dinner!

© Daliah Hoffmann

An alle "Hummusexuellen": Ab in die Feinschmeckerabteilung vom KaDeWe, da haben Oz und Jalil ihren zweiten Laden eröffnet. Im Kanaan kochen Chefkoch Oded und sein Team Familienrezepte und moderne israelisch-palästinensische Küche. Natürlich gibt's hier auch den leckeren Hummus, aber ihr solltet auf jeden Fall die Hauptspeisen probieren. Neben guten Essen gibt es auch eine Auswahl an libanesischen Weinen. Auch super lecker: Der Schoko-Tahini-Nachtisch!

Kanaan im KaDeWe | Tauentzienstraße 21-24, 10789 Berlin | Freitag, 01. Februar 2019: 18–21 Uhr | Mehr Info 

Sonntag, 03. Februar: Wurst & Bier Festival

© Markthalle Neun

Es gibt so manches kulinarisches Traumpaar, Wurst und Bier sind definitiv eines davon. Bei dem gleichnamigen Festival von und in der Markthalle Neun wird beides gefeiert, zubereitet und verkostet. Das Programm startet bereits am Freitag, den 01. Februar, mit Events bei Mikkeler, LAGER LAGER und beereau. Am Sonntag finden dann Bier- und Wurstverkostungen, Workshops und mehr statt. Auf der Kochbühne wird ab 11 Uhr ein ganzes Lamm zerlegt und weiterverarbeitet.

Markthalle Neun | Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin | Sonntag, 03. Februar 2019: 11–19 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 07. Februar: Buchvorstellung "Zero Waste Küche" von Sophia Hoffmann

© Dan Gold | Unsplash

Nachhaltig leben, weniger Plastik verwenden, bewusster essen und Müll reduzieren sind nur einige unserer Ziele für dieses und die nächsten Jahre. In dem neuen Kochbuch "Zero Waste Küche" thematisiert Autorin und Köchin Sophia Hoffmann die deutsche Wegwerfgesellschaft, teilt Rezepte, mit denen man Lebensmittel vollständig verwerten kann und füttert uns mit Hintergrundwissen, erschreckenden Statistiken und mehr. Der Eintritt von 5 Euro geht an die Berliner Kältehilfe. Am Ende gibt es natürlich noch eine Verkostung.

Selig.Berlin | Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin | Donnerstag, 07. Donnerstag 2019: 18–22 Uhr | Mehr Info

Freitag, 08. Februar: Ramen Night

© Arabica Berlin

Ramen geht immer, vor allem an kalten Tagen. Genau deshalb veranstaltet das Arabica wieder eine Chicken Ramen Night. Für das Event hat sich das Team mit Lars Odefey, der auf seinem Hof in Niedersachsen Hühner züchtet, zusammengetan. Aus den Knochen wird eine aromatische Hühnerbrühe gekocht, und aus dem Fleisch werden leckere Tsukune, japanische Fleischbällchen, gemacht. Rocket Wine versorgt euch mit Weinen. Für 27 Euro bekommt ihr eine Portion Ramen, drei Fleischbällchen und zwei Gläser Wein.

Arabica Berlin | Reichenberger Strasse 36, 10999 Berlin | Freitag, 08. Februar 2019: 19.30–22.30 Uhr | Mehr Info

Samstag, 09. Februar: Udon & Gyoza Izakaya Pre-Opening

© Pixabay

Die Jungs von Sons of Mana, die uns schon mit leckeren Poke Bowls versorgen, kommen mit einem neuen Konzept und feiern das Pre-Opening ihres neusten Restaurants Udon & Gyoza Izakaya in Mitte! Bei dem Event könnt ihr euch für 50 Prozent Rabatt durch die Karte futtern.

Udon & Gyoza | Alte Schönhauser Straße 7-8, 10119 Berlin | Samstag, 09. Februar 2019: 19.30–22.30 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 10. Februar: Israeli Sunday Brunch - The Winter Edition

© Daliah Hoffmann

Wer den Sonntag am liebsten mit Brunchen verbringt, der sollte ins Gordon. Am Wochenende veranstaltet das Team wieder ihren Israeli Sunday Brunch. Es gilt "All you can eat". Je nachdem wann ihr kommt und wie viel ihr essen beziehungsweise trinken wollt, kostet der Brunch zwischen 9,90 und 16,90 Euro. Neben süßen und herzhaften Leckereien, gibt's natürlich auch Musik, im Gordon ist die nämlich mindestens genauso wichtig wie gutes Essen.

 

Gordon | Allerstraße 11, 12049 Berlin | Sonntag, 10. Februar 2019: 10–16 Uhr | Mehr Info 

Mittwoch, 13. Februar: Naturwein Made in Germany Seminar

© Matthieu Joannon | Unsplash

Naturweine gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Für viele (Gastronomen) ist es mittlerweile auch ein wichtiges Auswahlkriterium für die eigene Weinkarte, ob ein Wein bio, nachhaltig und natürlich ist. Bei dem Seminar im Viniculture in Charlottenburg könnt ihr für 45 Euro verschiedene deutsche Naturweine verkosten, dazu gibt es einen Aperitiv sowie Käse und Charcuterie von Maître Philippe. Das Event ist für Neulinge ebenso geeignet wie für Weinkenner.

Viniculture | Grolmanstraße 44-45, 10623 Berlin | Mittwoch, 13. Februar 2019: 20.15–22.30 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 14. Februar: A Zero-Waste Pop-Up Dinner

© Nikola Tomevski

Das Nolla ist ein Zero-Waste-Restaurant in Helsinki. Albert, einer der drei Gründer, kommt im Februar nach Berlin und wird gemeinsam mit dem talentierten HERMANN'S-Chefkoch Andrea ein nachhaltiges und abfallfreies Sechs-Gänge-Menü kochen. Pro Abend (das Dinner findet auch am 15. Februar statt) gibt es zwei Seatings, um 19 und um 20 Uhr. Wer ein vegetarisches Menü will, sollte dies vorab kommunizieren. Eine vegane Option gibt es diesen Abend nicht. Das Menü kostet 59 Euro.

 

HERMANN'S | Torstraße 116-118, 10119 Berlin | Donnerstag, 15. Februar: 19–23 Uhr | Mehr Info

Freitag, 15. Februar: Lino's Ribfest

© Jon Tyson | Unsplash

Wer auf Rippchen und Fleisch aus dem Smoker steht, den wird ein besuch bei Lino's Barbecue glücklich machen. Bei Lino's Ribfest gibt es US Prime Beef Ribs, Pork Belly Spare Ribs und Glazed Pork Baby Back Ribs vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. Als Sides serviert Lino Beef Fat Fries, Kartoffelpüree und Gravy, Bier und Craft Beer.

Lino's Barbecue | Malplaquetstraße 43, 13347 Berlin | Freitag, 15. Februar 2019: 18–00 Uhr | Mehr Info

Freitag, 15. Februar: Calypsol A Caribbean Dinner Party

© Pexels

Das Dinner-Event "Calypso" bringt die Karibik nach Berlin. Bei dem Drei-Gänge-Dinner von dem Gastrokonzept SPLIT aus Haiti und Brooklyn, das im Mother, Maiden & Crone auf der Potsdamer Straße stattfindet, bekommt ihr Salate, Jerk Chicken Gumbo, Jerked Sezonman Falafel, schwarze Bohnen-Suppe, verschiedene Sorten von Kochbanane, jamaikanischen Rumkuchen und Drinks. Genau das Richtige gegen den kalten Berliner Winter.

Maiden, Mother & Crone | Potsdamer Straße 93, 10785 Berlin | Freitag, 15. Februar 2019: 20–00 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!