Sieht hübsch aus und schmeckt fantastisch – Campari Amalfi

Während die Generation unserer Eltern vielleicht noch dem Klassiker Campari Orange frönte, genießen wir die neueste Variante des Drinks: Campari Amalfi heißt der Spaß. Statt Orangen gesellen sich dieses Mal Grapefruit und Bitter Lemon zum Campari.

So geht's:

Füllt euer Glas bis oben mit Eis. Gebt dann 8 CL Bitter Lemon und 4 cl Campari dazu. Anschließend noch einen Spritzer frische Grapefruit oben drauf und mit einer Scheibe Grapefruit dekorieren. Cheers!

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Campari.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!