Mittwoch, 18.04. Federico Albanese – Volksbühne

© YouTube

Federico Albanese macht mit seinem aktuellen, dritten Album By The Deep Sea, Halt in Berlin, genauer gesagt auf der Bühne im Großen Saal der Volksbühne. Der Pianist, Komponist und Produzent aus Mailand verknüpft in seiner klaviergetragenen Musik Klassik mit modernen Elementen aus Pop und Ambient. Auf dem neuen Album experimentierte er auch mit Synthesizer, Loops und andere elektronischen Effekten.

Du solltest hingehen, wenn: du eine kleine Schwäche für emotionale Italiener hast

Wen wirst du hier treffen: Fans von minimalistischer Pianomusik

Das perfekte Accessoire: Vollbart und nachdenklicher Blick

Hashtags zum Mitnehmen: #ByTheDeepSea

Das kannst du dir schon mal anhören:

Volksbühne

Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin
20 Uhr | 22 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Musik
Sags deinen Freunden: