Eine Woche voller Essen, jede Menge Drinks und ein Street-Food-Contest – 11 leckere Food-Events im September

© Brooke Lark | Unsplash

Für die meisten ist der Sommer bereits vorbei, dabei haben wir ja noch ein paar Tage und das Wetter sieht auch so gar nicht nach Herbst aus. Wenn man sich die Food-Events anschaut, merkt man dann aber doch, dass die Sommerzeit sich dem Ende neigt. Open-Air-Veranstaltungen gibt es nur noch wenige, dafür aber leckere Dinner, einen deftigen Sunday Roast und die Berlin Food Week mit ihren vielen Events und dem Stadtmenü. Hier sind unsere 11 Event-Tipps für einen besonders leckeren September.

Sonntag, 16. September: Clam Club No 4 mit Anna LeVine Winger und Dalad Kambuh

© Clam Club | Facebook

Der Clam Club ist ein Mix aus Filmabend und Supper Club, bei dem Frauen ganz klar in Mittelpunkt stehen. Die Abende sind Filmemacherinnen und Köchinnen  gewidmet, bei der vierten Ausgabe kommen Autorin und TV-Produzentin Anna LeVine Winger (Deutschland '83) und Kin Dee-Chefköchin Dalad Kambuh zusammen. Freut euch auf interessante Gespräche und ein leckeres Drei-Gänge-Menü.

Clam Club | Freunde von Freunden | Glogauer Straße 2, 10999 Berlin | Sonntag, 16. September 2018: 18.30–22.30 Uhr | Mehr Info

Montag, 17.–23. September: Berlin Food Week 2018

© Berlin Food Week

Dieses Jahr findet die Berliner Food Week bereits zum fünften Mal statt und bei den Programmpunkten läuft uns jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Ein Grund ist das diesjährige  Stadtmenü, bei dem 50 Berliner Restaurants unter dem Motto "RoastTrip" einzigartige Menüs rund um die Themen Räuchern und Grillen servieren. Spannende und leckere Workshops mit Profis könnt ihr die ganze Woche in der Miele Cooking School, die ihr auf dem Boulevard Unter den Linden findet, besuchen. Worauf wir uns aber am meisten freuen ist das House of Food, das erstmals im Bikini Berlin stattfindet.

Berlin Food Week 2018 | Bikini Berlin und mehr | Montag, 17.–23. September 2018 | Mehr Info

Dienstag, 18. September: The Future of Food Conference

© Gründerszene Events

Bereits zum dritten Mal findet die "The Future of Food Conference", präsentiert von NGIN Food in Zusammenarbeit mit ignore gravity, in Berlin statt. Was auf der Agenda steht: eine digitale Bestandsaufnahme der Lebensmittelbranche. Wie sieht die Zukunft des Essen aus und wie handhaben Unternehmen und Startups das Thema? Die Themenschwerpunkte der diesjährigen Konferenz: Next Generation Food Systems, Food-Tech-Knowlogy und Food as a Service. Außerdem gibt es einen 3D-Food-Druck, Robo-Farming und Urban-Farming.

The Future of Food Conference | Kunstgewerbemuseum | Matthäikirchplatz, 10785 Berlin | Dienstag, 18. September: 14–22 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 20. Donnerstag: RAMEN NIGHT with Rocket Wine

© Arabica Berlin Kreuzberg | Facebook

Das Arabica in Kreuzberg ist ein echter Hingucker, vorausgesetzt man findet das im Hinterhof versteckte Café. Hier bekommt ihr nicht nur richtig guten Kaffee und leckeres Gebäck, sondern könnt auch gut essen. Gemeinsam mit Rocket Wine Berlin veranstaltet das Team eine Ramen Night. Für das Event wird ein Schwein von Gute Hirschau verarbeitet. Für 25 Euro bekommt ihr drei hausgemachte Gyoza Dumplings, eine Schale Tonkotsu Ramen und zwei Gläser Wein.

Ramen Night | Arabica Berlin Kreuzberg | Reichenberger Strasse 36, 10999 Berlin | Donnerstag, 20. September 2018: 19.30–23.30 Uhr | Mehr Info

Freitag, 21. September: Champagner & Törtchen

© Creme Guides | Facebook

Am Freitag könnt ihr mit exklusiven Cheesecake-Kreationen, Champagner und Creme Guides ins Wochenende starten. Der Blog veranstaltet zum ersten Mal ein Leserevent und fährt gleich voll auf. Es wird verschiedene Rosé-Chamapgner und eine Auswahl an Princess Cheesecake-Küchlein geben. Auch Conny Suhr, Gründerin und Inhaberin der Patisserie, wird anwesend sein und über die Philosophie von Princess Cheesecake sprechen. Die Tickets kosten 49 Euro pro Person.

Champagner & Törtchen | Princess Cheesecake | Knesebeckstraße 21, 10623 Berlin | Freitag, 21. September 2018: 19–22 Uhr | Mehr Info

Samstag, 22. September: Open Air Bar Market x Prinzessinnengarten

© Bar Market | Facebook

Der Bar Market ist zurück in Berlin und feiert im Prinzessinnengarten großes Finale. Mit dabei sind einige der besten Bars der Stadt. Freut euch auf die Curtain Club im Ritz, das Reingold, So/Berlin Das Stue, die Lugosi Bar, Prinzipal Kreuzberg und viele weitere. Für Gin-Liebhaber und Sekt-Trinker gibt es die The Gin & Tonic Bar Experience und die Vintage Bubbles Bar von Kessler Sekt. Das Team vom Prinzessinnengarten sorgt dafür, dass niemand hungrig nach Hause geht und zaubert leckeres Essen aus dem eigenen Garten.

Bar Market | Prinzessinnengarten | Prinzenstraße 35-38, 10969 Berlin | Samstag, 22. September 2018: 15–00 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 23. September: A long Lunch with Barra

© Michelberger Hotel

Sonntage sind zum Ausschlafen, Schlemmen und Entspannen da. Dass findet auch das Team von Michelberger und veranstaltet am 23. September gemeinsam mit dem Barra, das bald im Schillerkiez eröffnet, einen Sunday Roast. Bei dem Event will sich das Team vorstellen und zeigen, was es in der Küche kann. Euch erwartet ein Drei-Gänge-Menü, beim Hauptgang könnt ihr zwischen Roastbeef, Schweinebraten und einem veganen Gericht entscheiden. Die Beilagen werden geteilt und zum Nachtisch gibt's Sticky Toffee Pudding. 
Wer danach nicht satt ist oder einfach nicht nach Hause will, kann sich noch an Austern und Käse bedienen. Das Menü kostet 40 Euro.

Barra Lunch | Michelberger Restaurant | Warschauer Str. 39-40, 10243 Berlin | Sonntag, 23. September 2018: 14–16.30 Uhr | Mehr Info

Montag, 23. September: Viniculture Dinner Pop-up #1

© Eventbrite | Facebook

Im Wagner Cocktails Bistro in Kreuzberg könnt ihr beim Viniculture Dinner Pop-Up in den Genuss von Vadim Otto Ursus und einer Auswahl an Naturweinen kommen. Ursus ist ein Experte in Sachen Fermentation und hat bereits im Noma in Mexiko und im Maaemo in Oslo gearbeitet. In seinen Gerichten verbindet er exzellente Kochkunst mit ästhetischer Darbietung. Bei dem Dinner bekommt ihr ein Fünf-Gänge-Menü, dazu fünf Viniculture-Weine, Aperitif und Wasser.

Viniculture Dinner Pop-up | Wagner Cocktail Bistro | Paul-Lincke-Ufer 22, 10999 Berlin | Montag, 23. September 2018: 19–23 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 27.–30. September: 72 hrs True Italian Food 2018

© True Italian | Facebook

Risotto mit Waldpilzen und Taleggio-Käse, Tagliatelle Ricotta und 'Nduja, Porchetta, Aubergine-Parmigiana oder Pasta alla Carbonara – diese und viele weitere Gerichte bekommt ihr im Rahmen der 72 hrs True Italian Food 2018 in 58 verschiedenen italienischen Restaurants, Pizzerien und Weinhandlungen für einen unschlagbaren Preis von 7 Euro. Dazu gibt es ein Glas Wein, ein Bier, ein Softgetränk oder ein Spritz. Für einen besseren Überblick von den teilnehmenden Restaurants gibt's bei True Italien eine Karte. Am besten ausdrucken und abklappern.

72 hrs True Italian Food | Berlin | Donnerstag, 27.–30. September 2018: 12–23 Uhr | Mehr Info

Freitag, 28. September: Oysters und Prawns food festival w/ DJ Craft

© Prince Charles | Facebook

Im Prince Charles könnt ihr nicht nur gut tanzen und feiern, sondern auch schlemmen. Wenn ihr Austern und Shrimps mindestens genau so sehr mögt wie Hip Hop und Schnulzen, dann solltet ihr das Event von Prawn Porn nicht verpassen. Was euch erwartet: Jede Menge Champagner, gute Musik und leckerste Meeresfrüchte.

Oysters und Prawns food festival | Prince Charles | Prinzenstraße 85F, 10969 Berlin | Freitag, 28. September 2018: ab 18 Uhr | Mehr Info

Samstag, 29. September: The European Street Food Awards 2018 – The Final

© ESFA

Die European Street Food Awards sind zurück in Berlin und versorgen euch mit leckersten Street Food aus Deutschland, Frankreich, Polen, Italien und mehr. Bevor sich die Street Food Saison dem Ende zuneigt, wird in der Malzfabrik nochmal richtig gefeiert. Für das Event haben sich der Bite Club und British Street Food zusammengetan und bringen euch Allerlei Leckereien.

ESFA Final | MALZFABRIK | Bessemerstr. 2-14, 12103 Berlin | Samstag, 29. September 2018: 12–22 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!