11 schöne Dinge, die ihr immer in Bad Belzig machen könnt

Ihr braucht Erholung, gerade ist aber kein größerer Urlaub in Sicht? Brandenburg ruft! Wir haben neulich der Kreisstadt Bad Belzig einen Besuch abgestattet, die sich perfekt für einen Tagesausflug oder kleinen Wochenendtrip eignet. Etwa 80 Kilometer südwestlich von Berlin erwarten euch hier ein Thermalsole-Heilbad, Abenteuer auf der alten Burg Eisenhardt, eine hübsche Altstadt und ganz viel Natur drumherum. Bad Belzig liegt nämlich mitten im Naturpark Hoher Fläming. Also, packt Badesachen und Wanderschuhe ein und los! Ihr erreicht Bad Belzig mit dem Auto oder auch ganz bequem mit dem Regionalexpress vom Berliner Hauptbahnhof oder Südkreuz.

1

© Marit Blossey Tee kaufen und Softeis essen bei TeeArt

TeeArt ist ein kleiner, inhabergeführter Teeladen mit hübscher rosafarbener Fassade und einer süßen Sitzbank davor. Grüner Tee, schwarzer Tee, Kräutertee, Früchtetee – bei TeeArt gibt es wirklich alles, was das Teeliebhaber-Herz begehrt. Und mehr als das, denn neben der Verkaufstheke steht auch eine Softeismaschine, die kleine und große Fans aus dem Ort beim nachmittäglichen Bummel in den Laden lockt.

2

© Marit Blossey Eine Panoramawanderung rund um Bad Belzig machen

Bei einer ausgedehnten Wanderung rund um die Stadt bekommt ihr tolle Aussichten auf die Burg Eisenhardt und den historischen Stadtkern. Wenn ihr auf dem Belziger Marktplatz startet, könnt ihr euch dort erstmal die hübsch restaurierten Gebäude in der Altstadt anschauen. Raus aus der Stadt führt euch der Weg entlang am Belziger Bach und durch den idyllischen Kurpark rund um die Therme. Wer Lust hat, kann sich in der Nähe auch die KZ-Gedenkstätte Roederhof oder die Kunstwerke entlang des Internationalen Kunstwanderweges anschauen. Die gesamte Strecke ist ungefähr 15 Kilometer lang, am besten plant ihr 4 bis 5 Stunden ein.

3

© Marit Blossey Einen Spaziergang zur Burg Eisenhardt machen

Die Burg Eisenhardt ist die größte Höhenfestung Norddeutschlands und ihre erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 997 zurück. Mit ihrem gut erhaltenem Innenhof, dem imposanten Bergfried, alten Brunnen und der Kapelle ist der Burgkomplex heutzutage wirklich sehenswert. Außerdem finden auf der Burg regelmäßig Veranstaltungen statt, von Führungen über Konzerte und Theateraufführungen bis hin zu Weihnachtsmärkten. Mittelalterfans aufgepasst: Es gibt auch ein Museum und eine Bibliothek.

4

© Sabri Tuzcu | Unsplash Schokolade futtern in der Chocolaterie in der Burg

Die Burg Eisenhardt hat eine Menge zu bieten – dazu gehört auch diese süße kleine Chocolaterie. Hier gibt es höchst schokoladige Kuchen, Trüffel in Hülle und Fülle und niedliche Inneneinrichtung – serviert wird auf selbst getöpfertem Geschirr. Zum Einkaufen von Mitbringseln in Form von leckerer Schoki seid ihr hier bestens aufgehoben.

5

© Marit Blossey Eis essen im Eiscafé zur Postmeile

Das Eiscafé zur Postmeile befindet sich nur ein paar Hundert Meter von der Belziger Burg entfernt und eignet sich somit perfekt für eine kleine Pause im Anschluss an euren Burgspaziergang. Im Hof des Cafés könnt ihr bei gutem Wetter richtig schön draußen sitzen; im Inneren des hübschen, alten Gebäudes ist aber auch mehr als genug Platz. Hier gibt es verschiedenste Eiskreationen aus eigener Produktion, hausgemachte Kuchen – und Bier! Im Eiscafé verbirgt sich nämlich auch ein Biergarten mit eigener Brauerei.

6

© Angelo Pantazis | Unsplash Planschen im Erlebnisbad Bad Belzig

7

© Marit Blossey Im Info-Café "Der Winkel" etwas über Belzigs Geschichte lernen

In einer der kleinen, beschaulichen Belziger Einkaufsstraße fällt das Café "Der Winkel" sofort durch seine bewucherte Fassade und die vielen bunten Plakate im Schaufenster auf. Hinter dem Info-Café steckt ein Verein, der sich seit mehr als 20 Jahren in Bad Belzig gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus stark macht und einen wichtigen Treffpunkt für Migranten und Asylbewerber in der Region darstellt. Im Café werden regelmäßig Workshops, Kulturabende, Podiumsdiskussionen und andere Veranstaltungen angeboten. Der Verein organisiert auch Ausstellungen, wie aktuell über Judentum und Antisemitismus in Bad Belzig.

8

© Marit Blossey Bier aus dem Burgbräuhaus Bad Belzig trinken

Im Eiscafé zur Postmeile befindet sich das Burgbräuhaus Bad Belzig, eine kleine regionale Spezialitätenbrauerei. Der Familienbetrieb existiert seit 2007 und produziert drei klassische Craft-Beer-Varianten (Burgbräu Hell, Burgbräu Spezial und Burgbräu Dunkel) sowie diverse andere, ausgefallenere Bierspezialitäten und Whiskey. Regelmäßig werden Whiskey-Tastings und Führungen durch die Brauerei und die Whiskey-Distillerie angeboten. Für die richtige Grundlage zum Durchprobieren sorgen hausgemachte klassische, vegetarische oder süße Flammkuchen.

9

© Marit Blossey In der SteinTherme saunieren und entspannen

Die SteinTherme in Bad Belzig ist sehr modern und verfügt über sechs Schwimm- und Thermalsolebecken und sieben (!) verschiedene Saunen und Kräuterdampfbäder. Diverse Wellness- und Massage-Angebote gibt es auch – was will man mehr?! Eigentlich könnt ihr hier einen ganzen Tag einplanen und es euch im Rhythmus "Schwimmen – Sauna – Abkühlung – Schlafen – Repeat" so richtig gut gehen lassen. Wenn euch dafür dann doch die Zeit fehlt, könnt ihr euch dank des günstigeren 2-Stunden-Abendtarifs trotzdem ein wenig Erholung gönnen – zum Beispiel nach dem Bummel durch Bad Belzig oder im Anschluss an eine Wanderung durch die ruhige, grüne Umgebung.

  • SteinTherme Bad Belzig
  • Am Kurpark 15, 14806 Bad Belzig
  • Montag – Sonntag: 10–21 Uhr
  • Tageskarte für Bade- und SaunaWelt: Erwachsene 28 Euro, Kinder 14 Euro; 2-Stunden-Abendtarif: Erwachsene 17 Euro, Kinder 9 Euro
  • Mehr Info
10

Lefteris Kallergis | Unsplash Deftige Hausmannskost und Burger futtern im "Haus am See"

11

© Marit Blossey Übernachten auf der Burg Eisenhart

Ihr wolltet schon immer mal auf einer echten Burg übernachten? In Bad Belzig könnt ihr es euch im Burghotel hinter den dicken, alten Mauern gemütlich machen. Hier könnt ihr eure Kindheitsträume wahr werden lassen und euch wie mittelalterliche Helden fühlen, denn die Doppelzimmer tragen Namen wie "Burgherrenzimmer" oder "Ritterzimmer". Und weil echte Ritter natürlich gestärkt in den Tag starten müssen, ist ein leckeres Frühstück direkt im Zimmerpreis enthalten.
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!