Wie baut man eine richtig gute Firma auf? – Philip Siefer von Einhorn Kondome

© Einhorn
Wenn man Mitarbeiter wie Kinder behandelt, dann werden sie sich auch wie Kinder benehmen.

Von Einhorn Kondome habt ihr bestimmt schon gehört:Vor zwei Jahren hat sich Philip Siefer mit seinem Partner Waldemar Zeller aufgemacht, Kondome aus der unsexuellen Hygieneecke im Supermarkt zu befreien und zu einem Lifestyle-Produkt zu verwandeln, dass man nicht nur gern und oft benutzt, sondern auch kaufen kann, ohne rot zu werden.

Die veganen Kondome gibt es inzwischen deutschlandweit, die Firma macht Profit und reinvestiert große Teile des Gewinns in nachhaltige Projekte.

Den Podcast gibt es auch bei Spotify, Deezer und iTunes.

Im Podcast sprechen wir über den Start von Einhorn, warum genau diese Geschäftsidee die richtige für sie war und warum Philip und Waldemar dennoch direkt zu einem Paartherapeuten gehen mussten. Wir bekommen Einblick in die aussergewöhnliche Firmenkultur von Einhorn. Philip erklärt, warum seine Mitarbeiter ihr Gehalt selbst bestimmen, warum sie nicht zur Arbeit kommen müssen, wenn sie keine Lust haben und warum sie immer alles anders machen.

Dieses Interview ist für alle interessant, die selbst Unternehmer sind oder werden möchten, für Menschen, die in einer modernen Arbeitswelt leben und für alle, die einen sehr charismatischen Typen kennenlernen wollen.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!