21 ungeschriebene Regeln, die in Großraumbüros gelten

© Pexels

"Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das 8 Stunden machen muss, täglich, dann kotzt man irgendwann." Dieser Ausspruch stammt von einem Herrn namens Stromberg, seines Zeichens der wohl berühmteste Abteilungsleiter des Landes. Wer in seinem oder auch jedem anderen Großraumbüro arbeitet, kennt wohl auch diese 21 ungeschriebenen Regeln aus dem täglichen Zusammenleben mit den lieben KollegInnen:

1. "Wer feiern kann, kann auch arbeiten“ ist eine Lüge.

© Giphy

2. Frische Milch gehört unter keinen Umständen in den Kühlschrank.

3. Wenn Essen offen rumsteht, bedeutet das entweder „Bedien dich!“ oder „Wehe du rührst es an!“. Nur der Verzehr bringt endgültige Gewissheit.

4. Wer Klebezettel hat, hat die Macht.

A post shared by @mscampbellsoup (@belovedsoul) on

5. Wer Mett mitbringt, muss gehen.

6. Das Telefon klingelt immer dann, wenn du den Mund voll hast.

7. Der Patient Null, der als Erster krank ins Büro kommt und die anderen ansteckt, schuldet allen eine Runde Aspirin Complex.

A post shared by Jasmin Leuxner (@jasminleuxner) on

8. Wenn du beim Telefonieren nicht gestikulierend herumläufst, ist es nicht wirklich wichtig.

9. Verschwundene Ladekabel, Batterien und Kugelschreiber tauchen erst dann wieder auf, wenn man neue gekauft hat.

10. Irgendwer hat immer „irgendwie ein bisschen Magen-Darm“. Es besteht KEIN Zusammenhang zu 2.

11. Wer im Büro die Schuhe auszieht, hat die Kontrolle über sein Arbeitsleben verloren.

12. „Ich nehm dich in CC“ ist eine ernstzunehmende Drohung.

A post shared by IAmAntonio00 (@iamantonio00) on

13. Klopapier ist Klopapier. Küchenrolle ist Klopapier. Taschentücher sind Klopapier. Servietten sind Klopapier. Druckerpapier ist KEIN Klopapier.

14. Kleine, flauschige Bürohunde sind besser für die Stimmung als große. Außerdem kommt man damit besser in die Ecken.

A post shared by cute city dog (@lizzy_dog_hh) on

15. Deo ist kein Raumspray. Ich wiederhole: Deo ist KEIN Raumspray.

16. Ein „Kaffee ist alle!“ am Morgen löst sofortige Massenpanik aus. Eine sehr, sehr träge Massenpanik.

17. Ohne Kopfhörer bist du verloren.

© Giphy

18. Quietschende Gummisohlen sind akustisches Mobbing.

19. Wichtige Emails muss man LAUT tippen.

© Giphy

20. Alles ist ein Glas, wenn alle Gläser dreckig sind.

21. "Lustige" Kollegen sind ein Kündigungsgrund.

A post shared by Carina (@_carryscott_) on

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: