11 Arten von Singles in Berlin und wo du sie findest

Pärchen eng umschlugen im Park, Pärchen händchenhaltend in der U-Bahn, Pärchen sich ein Eis teilend auf der Straße: Sie sind gefühlt überall und Mitglied des Lonely Heart Clubs zu sein ist besonders im hormonschwangeren Frühling wahrlich keine Freude. Da drängt sich die Frage auf, wo in Berlin sich eigentlich die ganzen Süßen tummeln, die noch keinen Partner an der Angel haben. Kann ja wohl nicht so schwer sein!

Wir haben 11 Arten von Berliner Singles und die Orte, an denen du sie findest, für euch eruiert. Und weil wir wollen, dass es mit euch klappt, verraten wir außerdem noch, welchen Begriff du gleich im ersten Satz fallen lassen solltest, um ihr oder sein Interesse zu wecken. Die Illustrationen dazu sind übrigens von der wunderbaren Anna van Ruv.

1. Der schüchterne Skaterboy 

3

Hach, Skaterjungs. Jeder will sie, aber keiner weiß, wie man sie kriegt. Wir auch nicht, deshalb der einzige Rat: Sei so lässig und beiläufig wie möglich und frag nicht, wie er auf Snapchat heißt.

Triffst du hier: beim Skaten vor dem Kaiser's in der Warschauer Straße, beim Sneakers shoppen im Overkill Shop, bei einem Bier am Maybachufer

Zauberwort: Kickflip

2. Der melancholische Musiknerd

Untitled design (19)

 

Er ist den ganzen Weg zum Plattenladen gerannt und wenn du ihn dort in der Indie-Abteilung mit deinen Funkelperlenaugen ansiehst, werden die Tiere aber sowas von unruhig.

Triffst du hier: auf einem Konzert im Musik & Frieden, beim Plattenstöbern im Mr. Dead & Mrs. Free, beim Plattenspielertesten im Teufel

Zauberwort: "A Moon Shaped Pool"

3. Die Nachtschwärmerin

Untitled design (20)

Ein Blick in ihre stark geweiteten Pupillen und schon bist du verzaubert – zeig es ihr durch eine ekstatische Tanzbewegung oder gib ihr wenigstens einen Schluck Wasser.

Triffst du hier: Freitag Nacht im Kater Blau, Samstag Morgen auf der Oberbaumbrücke, Sonntag Nachmittag im Berghain

Zauberwort: Gästeliste

4. Das passionierte Foodie-Mädchen 

7

Kennenlernen leicht gemacht: Schlepp eine Avocado mit dir herum und frag sie, wie du die am leckersten zubereitest – sie wird die ganze Nacht mit leuchtenden Augen erzählen.

Triffst du hier: auf dem Street-Food-Markt in der Markthalle Neun, zum Lunch bei The Bowl, in der Gourmet-Abteilung im KaDeWe

Zauberwort: Bibimbap

5. Der muskulöse Hauptstadtproll

10

Die Leute denken vielleicht, hinter seiner solariumgebräunten Stirn verbirgt sich kein Tiefgang, aber er wird dir als Einziger sagen können, was das für 1 Life ist und wie man sich so hart gönnen kann.

Triffst du hier: beim Shopping im Alexa, beim Pumpen bei McFit, mit seiner GoPro im Tropical Island

Zauberwort: Snapchat

6. Die kosmopolitische Fashionista

6

Weil ihr Tag zum Großteil daraus besteht, öffentlichkeitswirksam Lifestyle-Produkte zu konsumieren, findet ihr am schnellsten zueinander, wenn du Fotograf oder eine Chloé-Handtasche bist.

Triffst du hier: beim Shoppen im Voo Store, bei einem Blogger-Event im Soho House, zum Lunch bei Daluma

Zauberwort: Gosha Rubchinskiy

7. Der intellektuelle Bartträger

Untitled design (22)

Sorry, aber dieser Typ ist einfach zu individuell, um ihn kurz zu beschreiben, das sieht man schon an seinem tiefgründigen Blick und dem Vollbart und den knöchelfreien Hosen, die jetzt jeder trägt.

Triffst du hier: beim Stöbern im ocelot, bei "Die Brüder Karamasow" in der Volksbühne, beim Kaffeetrinken (Americano) bei The Barn

Zauberwort: Entdramatisierung

8. Der superliebe Aktivist 

Untitled design (23)

Nur Mut, dieser Typ ist ein offener, freundlicher Zeitgenosse und wird sich sehr darüber freuen, wenn du ihn ansprichst, besonders, wenn er gleich noch ein bisschen Tabak von dir haben kann.

Triffst du hier: im Veganz, beim Meditieren im Görlitzer Park, beim Karneval der Kulturen

Zauberwort: Longpapers

9. Der gelackte Business-Typ

5

Frisch rasiert in feinstem Zwirn speist der Herr von Welt gerne Jakobsmuscheln zum Lunch, die er nur mit dir teilt, wenn du entweder sehr schön oder eine sehr gute Wertanlage bist.

Triffst du hier: in der Chipperfield-Kantine zum Business-Lunch, beim Hemdenkaufen bei Cove & Co., beim Afterwork-Steak im Grill Royal

Zauberwort: Veuve Clicquot

10. Die hadernde Künstlerin

Untitled design (24)

Wenn du Glück hast und ihr finanziell das Wasser gerade nicht bis zum Hals steht, kannst du mit ihr über fast jedes Thema in ein bereicherndes, tiefgründiges Gespräch kommen – also leider fast nie, schade.

Triffst du hier: bei Modulor, bei einem Opening im Scheunenviertel, in ihrem Atelier im KAOS.

Zauberwort: Art Basel

11. Der unkomplizierte Hundeliebhaber

Untitled design (25)

Du magst Hunde, er mag Hunde, die Sache ist denkbar einfach und wenn ihr es schafft, euch auch noch über was anderes als die besten Hundekotbeutel zu unterhalten, könntet ihr die neuen Susi und Strolch werden.

Triffst du hier: auf dem Hundeplatz, in der Hundebäckerei Königsplätzchen, bei der "House of Dogs"-Messe

Zauberwort: Fellwechsel

 

Mist, hat sich dein Singlefrust gerade verdoppelt? Du bist nicht allein: Hier sind 11 Sätze, die Singles nicht mehr hören können.


Illustrationen: © Anna van Ruv

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: