11 Gründe, warum ihr mal nach Helsinki zum Flow Festival fliegen solltet

In Europa hat fast jede größere Stadt ihr eigenes Festival. Berlin hat das Berlin Festival, Budapest das Sziget und in Helsinki feiert man auf dem Flow Festival, einem schönen Festival mitten in der Stadt. Auf dem Areal des ehemaligen Energieproduktionsstätte Suvilahti haben auch dieses Wochenende wieder gut frisierte Finnen zu Musik aus allen Musikrichtungen getanzt. Florence and the Machine haben gespielt, die Pet Shop Boys (mittlerweile eher "Granddaddys"), Major Lazer, Belle & Sebastian. Ich war da und habe die Highlights mal zusammengefasst.

1. Das schönste Fotomotiv

beste sicht aufs gelände schönste aussicht
Das Gelände des Flow ist vom Typ "Neue Heimat", gemischt mit dem Schöneberger Gasometer. Sieht natürlich super aus!

2. Die beliebteste Fotopose

bester fotospot
Das Logo vom Flow fanden alle ganz toll.

3. Der emotionalste Auftritt

bestes konzert
Florence and the Machine. Mit Abstand.

4. Das beste Publikum

bestes publikum flow_mzwerenz (7 von 55)
Sorry, Pet Shop Boys, das beste Publikum stand nicht bei euch, sondern bei Major Lazer, Future Islands und Florence and the Machine.

5. Der größte Fan

flow_mzwerenz (1 von 1)-2

Dieser Typ mag sichtbar Major Lazer.

6. Die schönsten Festivalgäste

flow_mzwerenz (2 von 2)

Natürlich unsere kleine, feine Reisegruppe! Thang Dai von electru.de, Dominik Wolf von i-ref.de, Can Oezbilgin von drlima.net, Janos Matuschewski von iamnosuperman.com, Jessica Weiß von journelles.de, Julia Brauer von lilies-diary.com und Taina Niederwipper von smaracuja.de.

7. Der gemütlichste Ort für Zwischendurch

bester spot zum abhängen
Davon gab es viele, aber kaum einer war so schön wie diese Hängematte.

8. Das coolste Getränk

bestes getränk
Dieses Getränk heißt ganz schlicht "Long Drink" (Gin mit Grapefruit-Limo) und ist seit Jahren ein Bestseller in Finnland. Wird Zeit, dass es sich auch in Berlin verbreitet.

9. Das leckerste Essen

bestes essen
Auf das Essen habe ich mich am meisten gefreut – und wurde nicht enttäuscht. Zwar gibt's auf dem Flow kein Handbrot, aber dafür so leckere und wunderschön angerichtete Speisen wie dieses Ananas Curry von The Twisted Kitchen.

10. Das ungewöhnlichste Angebot

b neuer heißer scheiß
Kalt gebrühter Kaffee?! Davon hatte ich vorher noch nicht gehört und ihn leider (?) auch nicht probiert. Der Typ hätte mir aber bestimmt einen verkauft.

11. Der auffälligste Klamottentrend

b klamottentrend muster
Muster! Bunt!

... und untenrum
bestertrendflow_mzwerenz (1 von 1)-3
Sportsocken, Sportsocken, Sportsocken.

Schön war's. Kiitos!

flow_mzwerenz (1 von 2)

Euch juckt es jetzt auch in den Fingerspitzen und ihr würdet auch am liebsten sofort zu den schönen Finnen reisen? Wir haben in unserem Guide ein paar Tipps für Helsinki für euch.


Dieser Beitrag ist vom Flow Festival gesponsert, die uns nach Helsinki eingeladen haben.

Fotos: © Milena Zwerenz | 5., 6. & Abschlussfoto: © Thang Dai

Weiterlesen in
Sags deinen Freunden: