Mittwoch, 22.08. 10 Jahre Watergate - Kreuzberg

© Adam Freeland

Das Watergate feiert in dieser Woche sein 10-jähriges Jubiläum. 2002 beschlossen drei junge Männer einen eigenen Club aufzumachen. Eine Location fand sich damals relativ schnell: Direkt an der Spree an der Oberbaumbrücke. Anfangs waren viele skeptisch, weil sich damals die Szene hauptsächlich in anderen Lokalitäten traf. Die Drei hielten aber gottseidank durch und da haben wir es nun, unser weltberühmtes Watergate, das in keinem Reiseführer mehr unerwähnt bleibt. Und das Watergate ist nicht nur Club geblieben, sondern mittlerweile gehören eine Agentur und ein Label dazu.

Jetzt drehen die komplett durch, könnte man denken. Denn dieser besondere Geburtstag wird mit einer Riesenrutsche gefeiert, dass es nur so kracht. Der Startschuss fällt am Mittwoch mit keinen Geringeren als Tiefschwarz, Oliver Koletzki, M.A.N.D.Y., Ruede Hagelstein und vielen mehr. Freitag und Samstag geben sich verschiedene Technogrößen die Klinke in die Hand und das ganze Spektakel endet am Sonntagnachmittag mit einer riesigen, für das Watergate untypischen und sehr seltenen Afterhour mit geheimen Acts. Also mindestens eine der Nächte (oder auch Tage) sollte man sich nicht entgehen lassen.

Wir verlosen Tickets für die erste Sause am Mittwoch, wenn Ihr uns in den Kommentaren sagt, was das Watergate zum Geburtstag bekommen soll.

Watergate: Falckensteinstr. 49 | 10997 Berlin | Beginn: 23:59 Uhr

Weiterlesen in Musik
Sags deinen Freunden: