Dienstag, 14.08. Leslie Clio - Potsdam Waschhaus

Wenn Popmusik aus Deutschland eine Soulnote zugeschrieben wurde, dann brauchte man sich die Musik gar nicht erst anhören. Schrecklich bieder produziert, die Sänger und Sängerinnen oft überambitionierte Phrasierungsschweine, die auf der Popakademie Morgens den Marketing- und Nachmittags den Soulkurs besuchen.

Leslie Clio hat ihre Lektionen eher durch gebrochene Herzen und Kellnerjobs gelernt. In jeder freien Minute saß sie mit ihrem Produzenten Nicolai Potthoff in einem Hinterhofstudio in Kreuzberg und hat Musik geschrieben und aufgenommen, für die es keine Abgabefristen - nur das eigene Gefühl von Qualität gab. Entstanden ist ein Debütalbum, dass die Art von persönlicher und emotionaler Tiefe hat, für die es nur einen Platz geben kann: Die große Bühne. Es braucht keine hellseherischen Fähigkeiten, um Leslie Clio einen durchschlagenden Erfolg voraus zu sagen, was nicht allein der Qualität der Songs, sondern auch der Art und Weise der Produktion zuzuschreiben ist. Ein weiterer Beweis dafür, dass man Soul nicht lernen, nur haben kann.

Wer Leslie beim Ruby's Tuesday im Waschhaus sehen will kann hier auch gern Freikarten ergattern. Nennt uns eine oder besser DIE Soul-Diva in die Kommentare!

Waschhaus Potsdam: Schiffbauergasse 6 14467 Potsdam | Beginn: 21.00 Uhr | Danach Indiedisco

Weiterlesen in Musik
Sags deinen Freunden: