Das Melt! Festival gibt die ersten Acts für 2018 bekannt

© Kerstin Musl

Das Melt!-Festvial ist zwar längst kein Geheimtipp mehr, das Line-up, das zwischen Hip-Hop und Elektro für jeden die richtige und vor allem tanzbare Musik bereithält, überzeugt uns allerdings alle Jahre wieder. Und pünktlich zum Jahresende versüßen uns die Booker des Melts mit den ersten Acts noch einmal die kalten Temperaturen. Denn sie holen sich unter anderem Ellen Allien, Erobique, Nina Kraviz, Gurr und Kid Simius auf die Bühne. Doch das sind nicht die einzigen, die vom 13. bis 15. Juli nächsten Jahres die Boxen bis zum Anschlag aufdrehen werden, denn als bisherige Headliner präsentiert das Festival keine geringeren als Florence and the Machine und The XX.

Wer also noch nicht weiß, was er sich zu Weihnachten wünschen soll, schreibe jetzt in ganz großen Lettern "MELT" auf seinen Wunschzettel. Und nehme sich natürlich forsorglich den 13. und 16. Juli frei.

Melt! Festival | 13.–15. Juli 2018 | Ferropolis, Ferropolisstraße 1
06773 Gräfenhainichen | mehr Info

Weiterlesen in Musik
Sags deinen Freunden: