Wieso verändern sich enge Freundschaften, wenn einer in einer Beziehung ist?

Ich muss gestehen, dass ich in meiner letzten Beziehung schon manche Geburtstage verpasst habe und nicht mehr so oft auf Partys gegangen bin, weil ich lieber mit meinem Freund im Bett gegammelt habe.
Ines Anioli

Wieso gibt es Menschen, die in einer Beziehung nur noch im Doppelpack verfügbar sind? Und wie kommt es, dass man plötzlich – nur weil man einen Partner hat – in dieser partnerschaftliche Lethargie verfällt? Bei der Frage "Party oder Bett" fällt die Wahl auf einmal immer auf gemütliches Chillen im Bett mit dem Partner. Aber wieso kommt es so oft vor, dass Menschen, die in einer Beziehung sind, nur schwer Freundschaften aufrecht erhalten können? Ines und Leila gehen der Sache auf den Grund, überlegen, ob sie in einer Beziehung auch so abtauchen und wieso es trotzdem wichtig ist, Freundschaften über die Beziehung hinaus zu pflegen. Die beiden sprechen über gemeinsame Freundeskreise, ob es cool ist, wenn einer immer und überall seinen Partner mitbringt, ob es wichtig ist, dass man auch getrennte Freundeskreise hat wie sich das Ganze eigentlich mit Fernbeziehungen verhält.

Außerdem sammeln sie die besten und schlechtesten Sexstorys 2017: Wenn ihr also eine besonders gute oder schlechte Story zu erzählen habt, zögert nicht, sie den beiden auf ihrer Facebookseite zu schreiben! Unter allen Einsendungen wird dann die jeweils beste und schlechteste gekürt. Und vielleicht könnt ihr ja sogar was gewinnen.

Den Podcast gibt es bei iTunesSpotify, SoundCloud, Deezer und Youtube.

Der Sugardaddy dieser Folge ist Casper Matratzen. Der Kauf einer Casper-Matratze ist absolut risikofrei. Lieferung und Rückgabe sind kostenlos und die Matratze kann 100 Nächte lang probegeschlafen werden. Sollte man danach sein Bett nicht mehr mit ihr teilen wollen, holt Casper sie kostenfrei ab und ihr bekommt euer Geld zurück. Mit unserem Promocode "Leidenschaft", bekommt ihr 50 Euro Rabatt auf die Bestellung. Klickt hier.

Die zweite Sugarmama ist Readly, eine Magazinflatrate, bei der ihr auf über 2.400 Magazine und damit auf über 60.000 Ausgaben zugreifen könnt. Mit Readly habt ihr unbegrenzten Zugang auf Magazine, es gibt einen Familienaccount mit bis zu fünf Profilen. Außerdem kann man die Sachen downloaden und so, wenn man mal keinen Empfang hat, auch offline lesen und das Beste ist, dass es keine fiesen Abofallen gibt, sondern man jederzeit kündigen kann. Mit uns könnt ihr Readly außerdem, wenn ihr hier klickt, könnt ihr drei Monate für gerade mal 9.99 Euro buchen.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!