Wonach sehnst du dich? – Lars Eidinger im Podcast-Interview

© Benjakon
Ich bin super erfolgreich, ich verdiene wahnsinnig viel Geld, ich kriege viele Komplimente und viele Anfragen. Das macht mich tatsächlich aber nicht glücklicher.

Mein 50. Interviewgast ist der Schauspieler Lars Eidinger. Bekannt geworden ist er durch seine sehr körperliche, moderne Spielweise in der Berliner Schaubühne. Seinen Durchbruch über die Berliner Stadtgrenze hinaus hatte er durch den Film "Alle anderen". Er war der krasseste Psycho, den man bisher im Tatort gesehen hat. Er bezeichnet sich selbst als besten Schauspieler der Welt und ich glaube ihm das.

Er legt als DJ auf, ist Erfinder der Autistic Disco in Berlin und der absolute Frauenschwarm.

Ein paar Hörer und Hörerinnen wissen schon, dass Lars ein absoluter Wunschgast ist und dann haben wir das Ganze noch live beim Mit Vergnügen Podcast Fest im Berliner Funkhaus aufgenommen. Mich hat interessiert, wie er eigentlich zur Ruhe kommt und was der Familienvater nach einem langen Arbeitstag um 8 Uhr morgens im Club sucht.

Für mich ist das Gespräch eines der ungewöhnlichsten und tiefgründigsten Gespräche, die ich hier bisher im Hotel Matze geführt habe. Ich glaube man hört auch, wie sich die Stimmung im Publikum während des Gesprächs verändert.

Im Gespräch geht es weniger darum, wie Lars etwas macht, sondern wie Lars über sich und sein Leben nachdenkt. Ich bin sehr gespannt, wie ihr das Gespräch findet.

Den Podcast gibt es auch bei SpotifyDeezer und iTunes.

Diese Folge wird von Heineken unterstützt!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!