Persisches Frühstück, gruselige Donuts und Gänseessen – Das sind die Food News der Woche

© Wiebke Jann

Berlin steht nie still und so tut es natürlich auch die Food-Szene nicht. Deswegen versorgen wir euch jede Woche mit den leckersten News der Woche. Dieses Mal könnt ihr euch über persisches Frühstück in Mitte und das gruselige Halloween-Special von Brammibal's. Unser geliebtes Clärchens hält gleich zwei Überraschungen für euch bereit und leider müssen wir uns auch in dieser Woche von einem Laden verabschieden.

Gänseessen und Brunch in Clärchens Ballhaus

Collage vom Spiegelsaal im Clärchens Ballhaus
© Wiebke Jann

Wenn ihr traditionelles Essen in wunderschönem Ambiente mögt, wird euch das Martins-Gans-Special im Clärchens sicherlich gefallen, denn hier könnt ihr vom 23. Oktober bis 28. November zusätzlich zur klassischen Karte auch ein 3-Gang-Gans-Menü – natürlich gibt es Klöße und Rotkohl dazu – bestellen. Außerdem könnt ihr hier ab sofort jeden Samstag und Sonntag auch fürstlich brunchen. Für 45 Euro bekommt ihr ein 3-Gang-Brunch-Menü mit Frühstücksetagere, Königsberger Klopse und Dessert.

Clärchens Ballhaus | Auguststraße 24, 10117 Berlin | Brunch: Samstag & Sonntag: 11–16 Uhr, Gänseessen: 23.10.–28.11.2020 | Mehr Info

Donuts zum Gruseln: Brammibals Halloween-Special

© Brammibal's Donuts

Alle Jahre wieder freuen wir uns auf das Halloween-Special von Brammibals Donuts. Dieses Jahr erschecken uns ein mit Erdbeer gefüllter Geist, eine Matcha-Mumie, eine Cookie-Dough-Spinne und ein Shards on Carbs Donut – aber natürlich nur, bis wir sie gefuttert haben. Die Vierer-Box kostet 12 Euro, vorbestellen könnt ihr sie jetzt schon, abholen oder direkt im Laden kaufen könnt ihr sie dann vom 29. bis zum 31. Oktober. Weil vor allem die Specials erfahrungsgemäß schnell weg sind, empfehlen wir, sie direkt vorzubestellen.

Brammibal's Donuts | u.a. Maybachufer 8, 12047 Berlin | Halloween-Special: 29.–31. Oktober | Hier vorbestellen

Persisches Frühstück bei Meet me Halfway

Wer Frühstück sagt, muss inzwischen immer auch Hummus sagen, denn die orientalische Küche ist aus unserem Frühstückskosmos gar nicht mehr wegzudenken. Passend dazu hat im Oktober in Mitte ein neues persisches Café und Deli eröffnet, das Meet me Halfway. Hier trifft traditionelles Geschirr aus Teheran auf cleanes Interieur und persische Klassiker auf westliche Einflüsse. Nächste Woche schauen wir uns das genauer an, wart ihr schon dort?

Meet Me Halfway | Zinnowitzer Str. 5, 10115 Berlin | Montag – Samstag: 08–20 Uhr, Sonntag: 09–18 Uhr | Mehr Info

Das Kreuz & Kümmel schließt offiziell

© Milena Zwerenz

Es hätte alles so schön werden können für das Kreuz & Kümmel, als sie vor einem guten Jahr in Prenzlauer Berg eröffnet haben. Doch auch diesen Gastronom*innen hat die Corona-Krise einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nachdem sie vor einiger Zeit ihren Laden aufgeben mussten und ihr Glück mit einem Food Truck versuchten, wird es vom Kreuz & Kümmel-Team vorerst keine indische Fusionküche mehr geben.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!