Street Food, jede Menge Käse und Pizza – 11 leckere Food Events im Februar

© Shawn Ang | Unsplash

Gestern noch romantisch mit der besseren Hälfte beim Candlelight Dinner und heute schon wieder hungrig auf neue Food Events?! Dann seid ihr ihr genau richtig. Wir haben euch für die nächsten zwei Wochen die spannendsten und leckersten Food Events rausgesucht. Hier sind unsere 11 Food-Event-Tipps für die zweite Februarhälfte.

 

Samstag, 15. Februar: Special | Schnitzel mit Kartoffelecken & Beilagensalat

© Die Vetzgerei | Facebook

Alle, die die traditionelle deutsche Küche lieben, Fleisch aber von ihrem Speiseplan gestrichen haben, dürfte dieses Special der Vetzgerei in Prenzlauer Berg ziemlich gut gefallen. Heute gibt es in der veganen Metzgerei hausgemachtes Schnitzel mit Kartoffelecken und Beilagensalat. Auch sonst gibt's hier allerfeinste Hausmannskost: Frikadellen, Knacker, Knödel und Co.

Die Vetzgerei | Raumerstraße 36, 10437 Berlin | Samstag, 15. Februar 2020: 12–19 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 16. Februar: Nashville Hot Chicken & Sweet Pie

© Humble Pie | Facebook

Wenn es das Wetter zulässt, solltet ihr am Sonntag zur Kulturbrauerei. Humble Pie hat wieder einen Stand beim "Street Food auf Achse" und versorgt euch mit Nashville Hot Chicken. Alternativ gibt es auch eine vegetarische Variante mit Halloumi im Biscuit Sandwiches. Süßer wird es mit dem hausgemachten American Pie.

Humble Pie Berlin beim Street Food auf Achse | Kulturbrauerei, 10435 Berlin | Sonntag, 16. Februar 2020: 12–18 Uhr | Mehr Info

Dienstag, 18. Februar: Ceviche von ChaSu (Street Food Tuesday #127)

© Kauz & Kiebitz | Facebook

Wer regelmäßig im Kauz & Kiebitz is(s)t weiß: Dienstags gibt's hier Street Food. Am 18. Februar übernimmt ChaSu, ein peruanisches Street-Food-Konzept, die Küche. Auf dem Menü stehen zwei Ceviche, eines mit Rotbarsch und ein veganes mit Ananas, und ein Wok-Gericht mit Rinderfilet.

Kauz & Kiebitz | Reuterstraße 47, 12047 Berlin | Dienstag, 18. Februar 2020: 19–22.30 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 20. Februar: Kulinarischer Abend TRUST YOUR GUTS

© Vom Einfachen das Gute | Facebook

In hippen Mitte-Cafés sieht man die bunten Flaschen von GUT.GUT. immer häufiger. Mindestens genau so bunt wie die Flaschen sind auch die Kombucha und Wasserkefir von Adina Bier, außerdem auch lecker und vor allem gesund! Am 20. Februar ist Adina zu Gast bei Vom Einfachen das Gute und bringt ihre erfrischenden und heilenden Getränke mit. Dazu gibt es Käse-, Wurst- und Schinkenbegleitung. Das Ganze kostet 29 Euro pro Person.

Vom Einfachen das Gute | Invalidenstraße 155, 10115 Berlin | Donnerstag, 20. Februar 2020: 18.30–20 Uhr | Mehr Info

Freitag, 21. Februar: The Greatest Hot Cheese Night

© Alice Donovan Rouse | Unsplash

Wer französischen Käse und Wein liebt, der kennt die La Cantine d'Augusta in Schöneberg. Am Freitag, den 21. Februar organisiert diese im Institut Francais am Kudamm die "The Greatest Hot Cheese Night". Freut euch auf kiloweise geschmolzenen Käse, gute Weine, Musik zum Tanzen und vieles mehr. Tickets für das käsige Event kosten 69 Euro.

Institut Francais | Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin | Freitag, 21. Februar 2020: 19–02 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 23. Februar: Matinee Tadka: Mumbai Ishtyle Street Food and Movies

© Family Foodology | Facebook

Ihr steht auf die indische Küche und habt nichts dagegen, auch mal mit den Händen zu essen? Dann schaut bei dem Family Foodology Pop-up im Moksa vorbei. Köchin Nitu bereitet Pani Puri Shots, Pao Bhaji Fondue, einen veganen indischen Burger und Kesari Doodh, einen traditionellen Nachtisch mit Milch, Kardamom und Safran zu. Es wird bunt, geschmacksintensiv und vor allem eines – lecker!

Moksa | Oranienstraße 200, 10999 Berlin | Sonntag, 23. Februar 2020: 13–17 Uhr | Mehr Info

Dienstag, 25. Februar: Waldorf Astoria x Bésame Mucho Pop-Up

Tacos mit Fleisch
© Amie Watson | Unsplash

Das Bésame Mucho ist ein hippes mexikanisches Restaurant in Mailand. Vom 20. Februar bis 15. März 2020 ist der Küchenchef Mario Espinosa zu Gast im Luxushotel Waldorf Astoria Berlin. Von Dienstag bis Samstag gibt es abends im Restaurant im ersten Stock hausgemachte Tacos, Ceviche und andere typisch mexikanische Gerichte. Das Menü wurde von 28 mexikanischen Köchen kreiert und zeigt, wie vielseitig und vor allem lecker die mexikanische Küche ist.

Waldorf Astoria Berlin | Hardenbergstraße 28, 10623 Berlin | Dienstag, 25. Februar 2020: 18–23 Uhr | Mehr Info

Dienstag, 25. Februar: Buffalo Mozzarella making and sampling im Gazzo

© Caitlin Collins | Gazzo Pizza

Wir lieben die Pizza im Gazzo. Ein weiterer Grund, warum wir hier so gern essen gehen, ist die leckere und lokale Paolella Büffelmozzarella aus Brandenburg. Bei dem Workshop, den das Restaurant gemeinsam mit der eat!Berlin veranstaltet, könnt ihr dabei zuschauen, wie die Profis die Büffelmozzarella and -Burrata vor Ort live zubereiten. Im Anschluss gibt es verschiedene Vorspeisen und Pizzen, die mit dem Rohmilchkäse zubereitet werden, einen Welcome Drink, Wein und Wasser. Ein Ticket kostet 50 Euro.

Gazzo Pizza | Hobrechtstraße 57, 12047 Berlin | Dienstag, 25. Februar 2020: 20–22 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 27. Februar: PIZZA GOURMET E VINI DEL VESUVIO

© Dinah Hoffmann

Ihr esst gern Pizza und trinkt gern Wein? Dann ab ins Malafemmena zum Pizza-Wein-Dinner! Am 27. Februar werden sechs verschiedene Pizzen serviert und dazu sechs passende Weine aus dem Vesuvio. Für 39 Euro bekommt ihr sechs Stück Pizza, sechs 0,1 l Gläser Wein und eine Nachspeise. Für alle Mitglieder der Europäischen Sommelier Schule gibt's noch 10% Rabatt.

Malafemmena +39 Berlin | Hauptstraße 85, 12159 Berlin | Donnerstag, 27. Februar 2020: 18–22.30 Uhr | Mehr Info

Freitag, 28. Februar: Lino's Prime Rib

© Lino’s Barbecue

Lino nennt ihn selbst den "Cadillac der Beef Cuts" und dem geht es heute an den Kragen. Beim "Prime Rib Freitag" bekommt ihr das mit Eichenholz geräucherte Stück Fleisch mit Pommes, Ofenkartoffeln, Craft Beer und Weinen. Bringt ordentlich Hunger mit und startet mit feinstem Fleisch gut ins Wochenende!

Lino's Barbecue | Malplaquetstraße 43, 13347 Berlin | Freitag, 28. Februar 2020: 18–22.30 Uhr | Mehr Info

Samstag, 29. Februar: Jazz Seafood Party

Portrait der Third Armadillo Jazz Band
© Briana Moore

Frische Austern, Garnelen und Fisch aus Frankreich, dazu ausgewählte Weine und Champagner und Livemusik der Berliner Third Armadillo Jazz Band! All das und mehr erwartet euch am 29. Februar bei der ersten Jazz Seafood Party in der Rekorder Galerie & Café am Chamissoplatz.

Rekorder Galerie & Café | Chamissoplatz 4, 10965 Berlin | Samstag, 29. Februar 2020: ab 15 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!