Beziehungsrat #7: Was tun, wenn der*die Partner*in einen permanent belügt?

© Mit Vergnügen | Grafik: © Yawn | Artdirektion: © Pablo Lütkenhaus

Niemand hat uns beigebracht, wie das geht: eine Beziehung zu führen. Und dabei treiben uns Beziehungen tagtäglich um. Wir wollen den Herausforderungen auf den Grund gehen, die Beziehungen eben einfach mit sich bringen – egal ob Liebesbeziehungen, Freundschaften oder familiäre Konzepte. Im Beziehungsrat-Podcast gibt Diplom-Psychologin und Paartherapeutin Ursula Nuber Ratschläge zu euren Fragen rund um Beziehungen.

Elli * schreibt:

"Liebes Beziehungsrat-Team,

ich bin mit meinem Freund nun seit drei Jahren zusammen, zwei davon leben wir in einer gemeinsamen Wohnung, verstehen uns gut, sprechen Dinge aus, wenn es mal zum Streit kommt etc. Es könnte alles so schön sein…

Doch leider passiert es immer wieder, dass ich feststelle, dass er mich – in teilweise sogar existenziellen Dingen – eiskalt belügt. Dabei geht es nicht nur um kleine Notlügen (denn seien wir mal ehrlich: die nutzt jeder gern mal für sich), sondern wirklich um solche Dinge wie Job, Finanzen usw.

Wenn ich skeptisch werde und nachfrage, wird er oft böse und pflaumt mich an, ob ich ihm denn nicht vertraue.

Leider hat sich meine Vermutung bestätigt und erst heute habe ich herausgefunden, dass er nun schon zum zweiten Mal seinen Job verloren hat und es mir aber, trotz mehrmaliger Nachfrage, nicht gesteht. Wie würdet ihr nun an meiner Stelle agieren? Wieder Vertrauen aufzubauen wird schwierig werden…

Vielen Dank!"

*Name geändert

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Den Podcast gibt es auch bei Apple Podcast und Spotify.

Wenn ihr auch Fragen an Ursula Nuber habt, dann schreibt an [email protected] Hier findet ihr noch mehr Infos über Ursula Nuber. Und hier gibt es noch mehr Mit Vergnügen Podcasts.

Supporter des Beziehungsrats ist dieses Mal pinqponq.

pinqponq stellt Rucksäcke aus recycelten PET-Flaschen in verantwortungsvoller Produktion her. Die Rucksäcke sehen toll aus und sind äußerst funktional. Wenn ihr mehr über die Produkte von pinqponq, die neuen MOST RESPONSIBLE PRODUCTS, kurz MRP Kollektion, und ihre nachhaltige Herstellung wissen wollt, klickt einfach hier. Mit dem Code beziehungsrat10 bekommt ihr bis zum 22.09.2020 10% Rabatt bei eurer nächsten Bestellung.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!