Theo Rio

Für eine rheinische Frohnatur ist Berlin auch nach 12 Jahren immer noch so exotisch wie der Amazonas. Begeistert von der mürrischen Vielfalt und dem Artenreichtum begeht Theo tägliche Streifzüge auf der Suche nach noch unbekannten Lebensformen.

Du bist bekannt für: freihändiges Fahrradfahren und Gitarrensolos

Das vergnügt dich am meisten an Berlin: Meckern auf hohem und niedrigen Niveau!

Das fehlt dir in Berlin: Natürlich das Meer!

Alle Artikel von Theo Rio lesen

Mehr Vergnügen Keine weiteren Artikel vorhanden
Zurück zur Übersicht