Mit dem Impact Bracelet gemeinsam Gutes für Umwelt und Menschen tun

© Viva con Agua

Gerade knallt die Sonne wieder so richtig und zwischen Hitzewelle, Waldbränden und Wasserknappheit fällt es schwer, nicht ständig über den eigenen ökologischen Fußabdruck nachzudenken. Das ist einfach alles so heftig, dass man doch nur zu gerne raus aus dem Gedankenkarussell steigen und direkt selbst etwas für eine nachhaltige Lebensweise tun will.

Genau diesen Ansatz verfolgen NIKIN und Viva con Agua nun zusammen – und wir können ein Teil davon sein.

Verändert die Welt: Tree by Tree meets Drop by Drop

Das Schweizer Fair-Fashion-Label und die NGO machen gemeinsame Sache und bringen jetzt das Impact Bracelet heraus. Dieses in Mint und Schwarz erhältliche Armband soll als Symbol dafür stehen, dass man in Teamarbeit mehr erreichen kann. Wir wollen dabei mitmachen und nachhaltig Gutes für die Umwelt und Menschen leisten – dieses Schmuckstück ist genau das richtige Statement zur Zeit.

Denn mit dem Accessoire, das aus recyceltem Meeresplastik besteht, spendet man gleichzeitig auch: Zum einen wird ein Baum in einem Aufforstungsprojekt von One Tree Planted gepflanzt und zum anderen das One WASH Program von Viva con Agua unterstützt.

Soziales Engagement sichtbar machen: #Shareyourimpact

© Viva con Agua

Wer sich mit dem Bracelet zeigt, repräsentiert gleichzeitig die Werte von NIKIN und Viva con Agua, deren Logos in den Armschmuck eingeprägt sind. Konkret setzen sich die beiden Unternehmen im zentralafrikanischen Uganda für jede Menge positiven Impact ein. Dafür haben sie sich mit lokalen Organisationen und One Tree Planted zusammengetan, um beispielsweise über 149.000 Bäume zu pflanzen.

Diese spenden Schatten im Schutzgebiet des Palorinya Refugee Settlement, einem Flüchtlingslager. Aber sie stärken ebenfalls die Lebensmittelsicherheit, entlasten die bestehenden Bäume dort und sollen außerdem zukünftig Feuerholz aus kontrollierten Quellen gewährleisten.

Das andere soziale Projekt, das wir mit dem Tragen eines Impact Bracelets zelebrieren, ist das One WASH Program von Viva con Agua. Dieses Projekt hat einen essentiellen Anteil für eine bessere, saubere Trinkwasserversorgung in Uganda. Sie bringen solarbetriebene Wasserversorgungssysteme in den Gemeinden auf den Weg und supporten auch sonst die Sanitärversorgung und Hygiene im Land.

Schaut mal auf der Website vorbei und guckt euch das verstellbare Armband für 12,90 Euro genauer an.

Weiterlesen in Leben