Rein in die Komfortzone: Machts euch hygge mit dänischem Design von SOFACOMPANY

3-Sitzer Sofa PAULA in Glore Mole ab 799 Euro erhältlich I ©️ SOFACOMPANY

Gerade wenn es draußen klirrend kalt und regnerisch ist, gibt es wenig, was uns hinaus zieht. Und wenn wir dann auch noch unsere Wohnung so richtig gemütlich eingerichtet haben, minimieren sich die Dinge, die man außerhalb der eigenen vier Wände tun möchte, umso mehr – im Gegensatz zu denen, die drinnen so verlockend sind. Lieber Serien-Marathon auf der Couch oder eine Runde lesen auf dem Lieblingssessel. Dass es einem daheim verdammt gut geht, dafür sorgt SOFACOMPANY mit ihren dänischen Designmöbeln zu absolut fairen Preisen.

Interieur-Fans sollten dringend einen ausgiebigen Blick in den Berliner Showroom der Design Brand werfen. Dort könnt ihr Sofas in allen Farben, Formen, Größen und Stoffen entdecken, die ihr euch nur vorstellen könnt, und viele andere Einrichtungsträume. Gerade die Couch stellt hier das Highlight des Zuhauses dar – ebendieses sollte toll aussehen, aber natürlich auch nur so vor Behaglichkeit strotzen. SOFACOMPANY schafft es, dass ihr problemlos all diese Wünsche von eurer Liste abhaken könnt und danach dennoch kein komplettes Vermögen ausgegeben habt. Wir können also empfehlen: Die Geldbörse bleibt geschont, dennoch müsst ihr keine Abstriche in Sachen Qualität und Komfort machen.

Die geschmackvollen Möbel werden allesamt in Dänemark von Head of Design Line Nevers Krabbenhøft und ihrem talentierten Team entworfen und in enger Zusammenarbeit mit dem vietnamesischen SOFACOMPANY-Team in der dort ansässigen, eigenen Fabrik von Hand gefertigt. Von dort werden die Möbel direkt zu euch nach Hause geliefert und die entstandenen CO2-Emissionen gänzlich in Zusammenarbeit mit ihrem Partner Climate Change ausgeglichen – nur eine der vielen Nachhaltigkeitsinitiativen der dänischen Brand.

Comfy Couture

DANE Module (ab 489 EUR) im kuschligen Bouclé-Textil Maya Cream | ©️ SOFACOMPANY

Speziell die Nachfrage nach Modulsofas ist seit 2019 enorm gestiegen – und auch dafür seid ihr bei SOFACOMPANY genau richtig. Hier könnt ihr euch das Traumsofa für eure Lebensumstände und Räumlichkeiten aussuchen. Denn was nützt das schönste Sofa, wenn es letztlich nicht in euer Wohnzimmer passt?

Wählt aus flexiblen Modulen, die sich immer wieder neu anordnen und beliebig erweitern lassen und dem gemütlichen Abend zu zweit oder mit der ganzen Familie den passenden Untersatz verleihen.

Showroom Berlin

SOFACOMPANY hält alle Produkte für euch im Onlineshop parat, zusätzlich könnt ihr aber eben auch im Berliner Showroom vorbeischauen. Ihr findet den Showroom in der Leipziger Straße 63. Dort könnt ihr euch von Montag bis Samstag zwischen 10 und 20 Uhr bei einer Tasse Kaffee ganz individuell beraten lassen.

Dieser Sofatrend vereint Design & Komfort: Japandi

4-Sitzer Sofa AYA in Agnes Brown für 1.599 Euro erhältlich | © SOFACOMPANY

Kennt ihr schon den Japandi Stil? Das ist ein total frischer Trend, bei dem der japanische und skandinavische Designstil kombiniert werden. Und so kann man sich auch wunderbar mit Möbeln von SOFACOMPANY eindecken und diese mit der japanischen Ästhetik verbinden. Line Nevers Krabbenhøft, die Leiterin der Designabteilung bei SOFACOMPANY, sagt zum aktuellen Hype:

Japan und Skandinavien haben eine lange Designtradition gemeinsam und beide lieben das Minimalistische und ‚Cleane‘. Während es anderswo wesentlich pompöser zugeht, mögen es sowohl die Japaner als auch wir leicht und natürlich. Helles Holz wird daher auch in Zukunft ein wichtiges Element sein.
Line Nevers Krabbenhøft

Außerdem werden die japanischen Möbel niedriger und tiefer und lassen manchmal sogar gänzlich die Möbelbeine weg. Dazu weiß Line Nevers Krabbenhøft zu berichten:

Das ist ein Megatrend! Je größer und niedriger, desto besser. Seit vielen Jahren sitzen wir Skandinavier auf unseren Holzmöbeln und schmunzeln über Amerikaner und Engländer, die fluffige Sofas wollen.

Denn der Japandi Stil steht auch für Weichheit, Komfort und eine Menge Platz für jede*n in der Familie, trotzdessen hier immer auch auf minimalistisches Design gesetzt wird.

Lasst euch Stoffmuster for free schicken & werdet im Sofa Konfigurator selbst kreativ!

VILMAR in Talent Cool Grey ab 1099 Euro erhältlich I © SOFACOMPANY

Eine Couch kauft man ja nicht jeden Tag und bei den vielen schönen Modellen von SOFACOMPANY fällt es schon mal schwer, sich für das richtige Sofa für Daheim zu entscheiden. Bloß gut, dass ihr euch auch fünf Stoffmuster kostenlos online bestellen könnt, um so zu checken, was wirklich mit eurer Einrichtung matcht. Hier könnt ihr euch fünf Proben for free holen.

Der Sofa Konfigurator lässt einen selber kreativ werden und Möbel über die Standardvarianten hinaus selbst in Farbe, Stoff und Möbelbeinen gestalten. Hier könnt ihr euch euer Unikat kreieren und nach eurem ganz persönlichem Stil anpassen. Dafür startet ihr einfach mit einem Modell eurer Wahl und könnt zwischen verschiedenen Stoffen, Farben und Möbelbeinen entscheiden. Mit über 130 verschiedenen Modellen und mehr als 50 unterschiedlichen Stoff- und Farbvarianten gibt es unzählig viele Möglichkeiten, mit denen ihr euch euer eigenes Sofa designen könnt.