11 informative Hörbücher zum Thema Klimaschutz

© Samuel Rios | Unsplash

Die Klimakrise ist eines der drängendsten Themen unserer Zeit. Beim Blick in die Nachrichten, die uns regelmäßig von Flutkatastrophen und Waldbränden berichten, wird mehr als deutlich, dass die Menschheit dringend handeln muss. Das Thema Klima ist natürlich wahnsinnig komplex und lässt sich auf unterschiedlichste Weisen betrachten – ob es darum geht, wie sinnvolle Klimapolitik aussehen könnte, wie wir Druck auf unsere Regierungen ausüben können, damit diese Ziele auch verfolgt werden, oder darum, was jede*r von uns selbst tun kann, um einen Beitrag zu leisten und klimaschonender zu leben.

Eine große Auswahl an Hörbüchern – vom Lieblingsbuch über echte Klassiker bis hin zu spannenden Neuerscheinungen – könnt ihr euch mit der Hörbuch-App BookBeat anhören. Mit der App ist das Hörvergnügen nur einem Griff zum Handy entfernt und bietet nicht nur Entertainment, sondern auch eine große Auswahl an Sachbüchern zu wichtigen Themen – wie der Klimakrise. Um euch bei der großen Auswahl eine kleine Starthilfe zu geben, haben wir 11 Hörbücher ausgesucht, die ihr mit BookBeat hören könnt – das ganze Angebot gibt’s jetzt für einen Monat kostenlos.

1. Wir sind das Klima – Jonathan Safran Foer

Ich bin sicherlich nicht die Einzige, die vor ein paar Jahren "Tiere essen" gelesen und sich das mit dem Tiere essen dann nochmal überlegt hat: Der Bestseller von Jonathan Safran Foer sorgte weltweit für Aufsehen und verdeutlichte nicht nur die moralische Tragweite von Fleischkonsum, sondern auch die ökologischen Konsequenzen der Massentierhaltung. In seinem neusten Buch, "Wir sind das Klima", das ihr bei BookBeat in der Hörbuchfassung hören könnt, nimmt sich Foer noch einmal sehr persönlich und gleichzeitig überzeugend dem Thema Klimakrise an und macht Vorschläge, wie wir es besser machen könnten.

© BookBeat

2. Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann – Naomi Klein

Die kanadische Umweltaktivistin Naomi Klein ist eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der globalen Klimabewegung – Greta Thunberg zählte sie zu ihren größten Inspirationen. Klein zeigt in ihrem Buch "Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann" auf, wie wir angesichts der drohenden Klimakatastrophe politische und gesellschaftliche Bündnisse schließen müssen, um endlich sinnvolle Maßnahmen durchsetzen zu können, die wirklich etwas für unsere Zukunft verändern.

3. Klima im Wandel – Ruth Omphalius

"Klima im Wandel – Was wir jetzt tun können" setzt ganz vorne an und erklärt den Klimawandel von Grund auf: Was genau ist eigentlich Klima? Warum verändert es sich? Welche Auswirkungen hat das für den Planeten – und für uns Menschen? Leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert klärt Ruth Omphalius all diese Fragen, sodass ihr nach dem Hören ganz sicher schlauer seid als vorher – auch, wenn ihr glaubt, schon viel über das Thema zu wissen.

© BookBeat

4. Vom Ende der Klimakrise – Luisa Neubauer und Alexander Repenning

Luisa Neubauer, Klimaaktivistin und das deutsche Gesicht von Fridays For Future, hat gemeinsam mit dem jungen Politökonom Alexander Repenning ein Buch zur Klimakrise geschrieben, das voll wissenswerter Theorie und inspirierender Praxis steckt: Wie können wir der Klimakrise entgegentreten? Die beiden haben einen Plan. Das Hörbuch "Vom Ende der Klimakrise" könnt ihr ungekürzt bei BookBeat hören.

5. Zieht euch warm an, es wird heiß! – Sven Plöger

Es ist höchste Zeit, zu handeln – doch wenn wir es jetzt tun, können wir das Schlimmste noch verhindern. Das betont Sven Plöger in "Zieht euch warm an, es wird heiß!" und macht deutlich, was wir eigentlich schon längst wissen: Dass unser (westlicher) Lebensstil auf diesem Planeten auf lange Sicht nicht tragbar ist. Der Diplom-Meteorologe Plöger schafft es, dieses komplexe Thema verständlich und gleichzeitig humoristisch zu beleuchten.

© BookBeat

6. How To Be Vegan – Steve Pavlina

Ihr sucht nach nützlichen, spannenden Informationen rund um das Thema Veganismus? Ihr ernährt euch bereits vegan und interessiert euch dafür, was eine langjährige vegane Ernährung für euch, euren Körper und eure Umwelt bedeutet? "How To Be Vegan" von Steve Pavlina bringt all das auf den Punkt – und fokussiert sich dabei weniger darauf, wie man es schafft, mit veganer Ernährung zu beginnen, sondern welche Langzeitauswirkungen diese hat.

7. Spektrum Kompakt: Nachhaltige Ernährung

Unsere Lebensmittelwirtschaft ist aktuell nicht nur einer der Faktoren, die den Klimawandel weiter vorantreiben – sie wird selbst auch unter den Folgen der Klimakrise leiden und sich somit in der Zukunft zwangsläufig verändern müssen. In "Spektrum Kompakt: Nachhaltige Ernährung" geht es konkret um diese Fragen: Welche Folgen hat die Klimakrise für die Landwirtschaft? Wie geht nachhaltige Lebensmittelversorgung, oder genauer gesagt: Wie könnte sie in der Zukunft aussehen?

© BookBeat

8. How To Change Everything – Naomi Klein

Hier hätten wir noch ein weiteres Buch von Naomi Klein, das definitiv sehr lesens- und hörenswert ist. Wie der Titel schon vermuten lässt, versucht sie in "How To Change Everything" gewissermaßen das Unmögliche: Einer jungen Leser*innenschaft zeigen, vor welchen Herausforderungen die Menschheit aktuell steht und was unsere Regierungen unternehmen müssten, damit sich etwas ändert – oder bestenfalls eben alles. Anhand vieler Beispiele macht sie dabei deutlich, dass es tatsächlich möglich ist, etwas zu verändern, wenn wir hart dafür kämpfen und nicht aufgeben. Sie macht jungen Menschen Mut, sich weiterhin für die Einhaltung der Klimaziele einzusetzen.

9. What Can I Do? – Jane Fonda

She's a legend: Die großartige Jane Fonda hat ein Buch geschrieben, und zwar ein Buch über ihren Weg zum Klimaaktivismus. Die mittlerweile 83-jährige Schauspielerin begann 2019, vor dem US-Kapitol in Washington, D.C., Demonstrationen für radikalere Klimaschutzmaßnahmen zu organisieren und wurde bereits mehrfach von der US-Polizei abgeführt. Sie ließ sich jedoch nicht beirren und setzte ihre Proteste bislang immer wieder fort. Auch ganz schön cool: Alle Einnahmen aus dem Verkauf ihres Buchs spendet Fonda an Greenpeace. "What Can I Do?" könnt ihr (bisher nur in englischer Sprache) bei BookBeat hören.

© BookBeat

10. Die Öko-Katastrophe – Jens Wernicke

Ohne Systemwandel wird die Klimakrise nicht mehr aufzuhalten sein. Das Buch "Die Öko-Katastrophe" macht das deutlich, indem es Beiträge von zahlreichen international anerkannten Autor*innen versammelt, die ihre Sicht auf das Thema schildern und einen Wandel fordern.

11. Klimawandel –  Bert Stevens & Rainer Schnocks

Die Hördokumentation "Klimawandel" schildert anschaulich die Geschichte dieses Phänomens und erklärt die wichtigsten Begriffe und Zusammenhänge: Wie funktionieren unsere Ökosysteme und warum ist die Erderwärmung eigentlich so gefährlich? Was passiert, wenn die Polkappen schmelzen? Was sind Treibhausgase? Nachdem ihr diese Dokumentation gehört habt, seid ihr auf jeden Fall besser informiert.
© BookBeat