Essen fassen: Und welcher Bestelltyp bist du?

© Sophia Giesecke

Sind wir mal ehrlich: Viele von uns kennen ihre Lieferdienstfahrer*innen besser als die meisten ihrer Nachbar*innen. Sie sind diejenigen, die uns immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern – schließlich kommen sie mit dem besten Gepäck und machen damit nicht nur glücklich, sondern auch satt. Allerdings kennen auch sie uns mittlerweile so gut wie kaum ein*e andere*r. Und eines ist wohl klar: Sie wissen ganz genau, welcher Anlass hinter jeder Bestellung steckt.

Wir haben mal verschiedene Bestelltypen für euch gesammelt und die passenden Restaurants dazu gematcht, damit ihr – sofern ihr euch denn auch in einem der Typen wiederfindet bzw. genau diese Art von Anlässen demnächst anstehen – dort auch mal etwas ordern und somit langfristig euren Horizont erweitern könnt. Gönnt euch, schließlich haben wir Adventszeit und das ist doch die beste Zeit, um sich zu Hause einzukuscheln und nur das leckerste Essen um sich herum zu versammeln!

Der Lieferando Wunschbaum macht Halt in Berlin

Und wenn wir schon dabei sind, wollen wir euch gleich noch auf die neue Aktion von Lieferando aufmerksam machen: Mit dem Lieferando Wunschbaum könnt ihr nämlich richtig was gewinnen! Vom 25. bis 28. November macht der Wunschbaum in Berlin am Bahnhof Alexanderplatz, am Süddurchgang Gontardstraße, Halt.

Verlost werden dabei zehn Gewinnpakete, die jeweils aus einem 200 Euro Lieferando-Gutschein sowie vielen tollen Dekorationen für den perfekt gedeckten Tisch in der kalten Jahreszeit bestehen. Um eines davon abzugreifen, müsst ihr nur vor Ort über einen QR Code einen Essenswunsch einreichen, womit ihr euch nicht nur für die Verlosung qualifiziert, sondern gleichzeitig auch dafür sorgt, dass Lieferando pro Teilnahme eine Mahlzeit an das Kinder- und Jugendwerk Die Arche spendet – sodass schließlich bis zu 7.000 Mahlzeiten (= 25.000 Euro) erreicht werden können. Erfahrt hier mehr dazu.

Der Lieferando Wunschbaum kommt gar nicht in eure Nähe? Na dann checkt den digitalen Wunschbaum aus und gewinnt dort euer Lieferando-Wunschmenü. Unter allen online eingereichten Essenswünschen werden nämlich zehn zusätzliche Gewinnpakete ausgelost.

Jetzt aber zurück zu den Bestelltypen: Wo erkennst du dich hier wieder?

Der Typ: Comfy Food alleine auf dem Sofa

© Charlott Tornow

Draußen ist es kalt, nass, total ungemütlich – da lohnt es sich doch echt nicht, die Nase nur aus dem Fenster zu halten. Ihr kennt doch alle genau diese gemütlichen Adventstage, an denen man dann eben lieber auf dem Sofa hängenbleibt und eine Folge nach der nächsten seiner Lieblingsserie schaut. Dazu braucht ihr natürlich ordentlich Comfy Food und da lohnt es sich besonders bei Zola Neapolitan Pizza zu suchen. An beiden Standorten gibt’s die besten neapolitanischen Pizzen, die euch tatsächlich mit jedem Happen Bufalina, Romana oder Margherita ein bisschen mehr nach Italien beamen. Und genau das brauchen wir öfter mal, oder?

Falls euch der Sinn mehr nach saftigen Burgern steht, empfehlen wir euch, beim BURGERAMT in Friedrichshain zuzuschlagen. Die stadtbekannten Burger-Variationen werden euch mit den weltbesten Sides wie Süßkartoffelpommes oder unverschämt guten Chili-Cheese-Fries geliefert. Yummy!

Und bei Tatas bekommt ihr das beste süße Soul Food überhaupt. Zum Beispiel Muffles, eine ziemlich leckere Kreuzung aus Muffin und Waffel, außen kross wie eine Waffel und innen fluffig wie ein Muffin. Dessert at its best!

Zola | Paul-Lincke-Ufer 39-40, 10999 Berlin | Direkt bestellen

Zola | Mühlenstraße 70, 10243 Berlin | Direkt bestellen

BURGERAMT |Krossener Straße 21, 10245 Berlin | Direkt bestellen

Tatas Berlin | Maybachufer 11, 12047 Berlin | Direkt bestellen

Der Typ: Workaholic am Laptop

© Daliah Hoffmann

Ihr steht gerade kurz vor dem Durchbruch, seid total auf eure Arbeit fokussiert, weil es in dem Moment einfach läuft und ihr einen Flow wie sonst selten habt? Das sind die Augenblicke, in denen ihr auf keinen Fall aus eurem Tunnel herausgezogen werden wollt. Denn nur jetzt läuft es. Doch auch der Typ Workaholic will hin und wieder mal was Gesundes wie Nahrhaftes futtern. Und genau dafür empfehlen wir euch eine Bestellung bei MA'LOA. Die hawaiianischen Poké-Bowls sind die gesunde Fast-Food-Alternative, die dank des Reis’ auch nachhaltig satt machen. Und bei den Beilagen könnt ihr euch auch richtig austoben mit beispielsweise Edamame, roter Bete, Gurke, Guacamole, Seetang-Salat oder auch gehackten Macadamianüssen. Mit dem leckeren Essen im Magen geht’s danach mit dem Konzentrieren umso besser!

Perfekt für eine gesunde Lunch-Pause mitten im vorweihnachtlichen Stress bietet sich auch eine Bestellung bei Daluma an. Hier könnt ihr gesunde Açai-Bowls, frische Säfte und Salate für den extra Boost in der Mittagspause bestellen. Gleiches gilt für unsere Freund*innen von Beets & Roots, die euch mit knackigen und leichten Salaten, aber auch richtigen leckeren Wraps, Salaten und Bagels zu Hause versorgen.

MA'LOA | an mehreren Standorten in der Stadt | Direkt bestellen

Daluma | Weinbergsweg 3, 10119 | Direkt bestellen

Beets & Roots | Große Hamburger Straße 38, 10115 Berlin | Direkt bestellen

Der Typ: Sharing is Caring

© Insa Grüning

Gerade wenn sich wieder die Feiertage häufen, kommt es auch vor, dass man die Familie zu Besuch hat und plötzlich nicht mehr nur für sich eine Mahlzeit vorbereitet haben muss, sondern direkt für die ganze Family oder die besten Freund*innen. Oft genug greifen wir dann zur Nummer Sicher und entscheiden uns für eine Lieferung von unserem liebsten Pasta-Laden – denn so können sich alle so richtig schön vollfuttern. Gerade Coppa di Pasta empfiehlt sich hierfür. Die frische, selbstgemachte Pasta ist nämlich echt ein Lichtblick in dem Wust an Durchschnittspasta, die es so in Berlin gibt. Wenn ihr also der Familienbestelltyp seid, solltet ihr hier mal einen genaueren Blick auf die (vegane!) Karte werfen und euch über die große wie irre tolle Nudel- und Soßenauswahl freuen.

Oder ihr ordert eine Runde warme Ramen, weil das in einer gemütlichen Runde, in der man zum Beispiel mal wieder was zusammen bei Netflix bingt, einfach das ideale Essen ist. Und zusammen schlürft es sich doch einfach noch mal besser, richtig?! Speziell, wenn ihr bei Marubi Ramen bestellt. Denn hier erwartet euch ehrliches wie absolut authentisches Essen, das auch völlig ohne Glutamat daherkommt. Und die selbsthergestellten Nudeln bringen euch einfach echt in den Himmel.

Frei nach dem Motto "Sharing is Caring" eignet sich für einen gemeinsamen Abend mit den Besten auch eine große Sushi-Bestellung, an der sich alle nach Lust und Laune bedienen können. Gerade wenn ihr euch was von Kuchi bringen lasst, werdet ihr sicher alle begeistert und satt sein. Probiert es unbedingt mal aus!

Coppa di Pasta | Neue Bahnhofstraße 25, 10245 Berlin | Direkt bestellen

Marubi Ramen | Schönhauser Allee 177, 10119 Berlin | Direkt bestellen

Kuchi Mitte | Gipsstr. 3, 10119 Berlin | Direkt bestellen

Weiterlesen in Food

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!