11 Eisdielen, die euch euer Lieblingseis direkt nach Hause liefern

Ach, es geht doch nichts über cremiges Vanilleeis, erfrischendes Sorbet und leckeres Spaghettieis. Vor allem dann nicht, wenn es draußen endlich warm wird und die Sonne die blasse Nasenspitze kitzelt. Für alle, die bei einem Spaziergang gerne ein Eis schlecken oder ihr Lieblingseis von der Eisdiele gerne mit nach Hause nehmen (oder nach Hause liefern lassen), haben wir hier 11 tolle Eisdielen, bei denen ihr das Eis einfach mit heim nehmen könnt – auf der Couch oder dem heimischen Balkon schmeckt's schließlich auch (viel besser), yum!

1

© Daliah Hoffmann Lecker Eis essen bei Süßfein

Das Süßfein, ein kleiner Eisladen auf der Brunnenstraße, gehört zu unseren Lieblingsadressen in Berlin. Im Sommer verbringen wir hier gerne mal unsere Mittagspause. Seit Mai 2019 gibt es eine zweite Filiale in der Rykestraße in Prenzlauer Berg. Bei Süßfein bekommt ihr hausgemachtes Eis aus besten Zutaten, Kuchen und außerhalb der heißen Sommermonate auch hausgemachte vegane Baumstriezel. Wir stehen besonders auf das Schokosorbet, das Cheesecake-Eis und Himbeere. Außerdem im Sortiment: Chocolate Cookie Dough, geröstete Kokosnuss, Johannisbeere Joghurt Baiser, Salted Caramel und Joghurteis.

2

© Milena Zwerenz Woop Woop Icecream mit Flüssigstickstoff

Stinknormale Eisdiele ist bei Woop Woop nicht. Die beiden Jungs dahinter verkaufen mit ihrem Stickstoffeis eine kleine Attraktion. Die frischen Zutatem mischen sie vor euren Augen mit -196 °C kalten Flüssigstickstoff, fertig ist das leckere Ding!

3

© Daliah Hoffmann Außergewöhnliches Eis essen bei Rosa Canina Organic Icecream

Einige von euch kennen das leckere Eis von Rosa Canina vielleicht schon aus der Markthalle Neun. Hier haben die Eismacher einen permanenten Stand, der sofort ins Auge fällt. Im Prenzlauer Berg gibt es gleich zwei Filialen, hier befindet sich auch die Produktionsküche. Alle Zutaten sind bio und das Eis kommt ohne zusätzliche Aromastoffe aus. Uns haben es besonders die Sorten Vanille mit Kürbiskernöl, Moscow Mule und Butterkaramell mit Steinsalz angetan.

4

Leckeres und veganes Eis bei Mos Eisley schlecken

Direkt am Herrfurthplatz in der Nähe des Tempelhofer Felds hat Mos Eisley sein zu Hause gefunden und wir einen Zufluchtsort für unsere Eis-Gelüste: Hier wird das Eis täglich frisch, mit natürlichen Zutaten und natürlich mit ganz viel Liebe zubereitet und das schmeckt man auch. Neben den Klassikern könnt ihr hier auch Außergewöhnlicheres schlecken, wie etwa Gurke & Tonic, Ricotta und Feige, Tannenzäpfle Bier Sorbet oder Cheesecake. Und das Beste ist, dass auch die vegane Fraktion hier voll ihre Kosten kommt, denn fast die Hälfte der Sorten sind vegan.

5

© Daliah Hoffmann (Veganes) Spaghettieis und andere Leckereien im Lecko Mio

Die neue Eisdiele Lecko Mio auf der Graefestraße ist ein Traum in Pastell und erinnert etwas an Wes Anderson. Hier, wo früher Anna Durkes ihr Gelato verkauft hat, hat sich Nadja ihren Traum vom eigenen Café erfüllt. In die hausgemachten Waffeln kommen leckere Sorten wie Popcorn, Grüner Apfel, Beerensorbet oder Lakritz. Das Eis stammt aus der Manufaktur ihrer Eltern. Unser Highlight: Das vegane Spaghettieis und der Eisbecher. Die Kreation wechselt wöchentlich. Auch gut und echt lecker: Espresso mit einer Kugel Vanilleeis.

6

© Dinah & Daliah Hoffmann Eis und Cookies bei Jones Ice Cream

Für Berliner Schleckermäuler sind die Eis-Keks-Kreationen von Jones nichts Neues – der babyblaue Food-Truck steht regelmäßig beim Bite Club und Street Food Thursday. Seit 2017 gibt es Sorten wie "Salted Butter Caramel" und "Grapefruit & Earl Grey" nun auch endlich im kunterbunten Akazienkiez. Passend zur kalten Jahreszeit bieten Gabrielle und Jan nun auch cremige heiße Schokolade (Achtung: Suchtpotential!!!) und leckere Waffeln an. Mit Sahne, Schokosoße, Puderzucker oder einer Kugel Eis schmecken sie sogar noch ein bisschen besser.

7

© Svenja Stamme Leckeres Eis und hübsche Eclairs bei Canal Berlin in Mitte

Euer Herz schlägt für Eis und Eclairs? Dann ist Canal Berlin die richtige Anlaufstelle für euch. In ihrem kleinen Café in den Hackeschen Höfen verkaufen Daniella und Lupe wahnsinnig hübsche und leckere hausgemachte Eclairs, im Sommer gibt es auch Eis. Unser Favorit: Die Eiscreme Crema Canal mit Butterkaramell, Pistazie und einem Spritzer Zitrone. Bei den Eclairs können wir uns nur schwer für einen Favoriten entscheiden und nehmen am liebsten eine Box.

8

© Kerstin Musl Hausgemachtes Eis und (veganes) Spaghettieis bei Tanne B

Das hier ist eine normale Eisdiele im besten Sinne: keine irren Sorten, keine Unmengen Toppings, sondern einfach nur sehr, sehr gutes Eis in großer, aber nicht überfordernder Auswahl. Bei gutem Wetter steht man zu jeder Tageszeit ein Weilchen an, aber die Bedienungen sind fix und das Warten lohnt sich wirklich. Außerdem gibt es hier wirklich leckeres veganes Eis und sogar den Eisbecher-Klassiker: Spaghettieis (auch vegan), yeah!

9

© Eisderix | Facebook Johannisbeer-Zimt-Sorbet und Erdnuss-Brownie Eis bei Eisderix in Rixdorf

Das leckere Eis von der Rixdorfer Eisdiele Eisderix haben wir eher zufällig im Kastanientörtchen entdeckt. Die kleine Eismanufaktur aus Neukölln fertigt ihr Eis selber. Künstliche Aromen kommen hier nicht ins Eis, dafür aber natürliche Zutaten. Im Erdnuss-Brownie Eis finden sich dicke Teigstücke, im Pekannuss-Ahornsirup echte Nüsse und das Johannisbeer-Zimt-Sorbet könnte unser neuer Favorit werden. Das Eis gibt's auch zum Mitnehmen und wer nett fragt und lächelt, bekommt auch Streusel obendrauf.

10

© Hella Wittenberg Hausgemachtes Eis bei Gimme Gelato in Charlottenburg

In der Nähe des Schloss' Charlottenburg hat Ralf Sander die hübsche Eisdiele Gimme Gelato eröffnet. Das Café ist groß und hell, der Service freundlich und die Eiskreationen super lecker. Im Gimme Gelato bekommt ihr neben Eiskugeln auch Eis am Stiel in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, Formen und Farben. Neugierige Eis-Liebhaber können die Eismacher bei ihrer Arbeit in der gläsernen Manufaktur beobachten. In der Eisdiele werden Groß und Klein und auch Veganer satt und glücklich – das Pistazieneis ist der Hammer!

11

© Wiebke Jann Fantastisches, italienisches (veganes) Eis schlecken

Wenn es etwas gibt, das wir am Italienurlaub lieben, dann ist es das gespachtelte Eis und deswegen freuen wir uns riesig, dass es in Berlin auch ein paar Eisdielen gibt, die den Eiskugeln trotzen und das cremige Eis schön auf die Waffel spachteln, so wie Duo Sicilian Ice Cream in Kreuzberg. Hier ist das Eis wunderbar cremig, nicht zu süß und selbst das vegane Eis ist schon fast zu cremig, um wahr zu sein. Wählen könnt ihr nach verschiedenen Größen, wobei S eine Sorte und M zwei Sorten sind. Unsere Lieblingssorten sind Bitterschokolade und Haselnuss.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!