Der Berlkönig soll bald endlich in ganz Berlin unterwegs sein

© BVG | Oliver Lang

Good News für alle, die nicht in Kreuzberg, F-Hain, Mitte oder Prenzlberg wohnen: Die BVG hat angekündigt, dass das Berlkönig-Angebot im Laufe des Jahres um weitere Stadtgebiete ausgeweitet werden soll. Auch wenn die Sammeltaxis bereits viel genutzt werden, war der Radius bislang ziemlich eingeschränkt. Langfristig soll der Berlkönig aber im gesamten Stadtgebiet nutzbar sein. Gerade in den Außenbezirken könnten die Berlkönig-Busse praktisch sein, um die Nutzer*innen zur nächsten S- oder U-Bahn-Station zu bringen – vielleicht würden dann mehr Menschen das eigene Auto stehenlassen.

Laut Morgenpost verkündete die BVG außerdem, bis Ende 2020 dafür sorgen zu wollen, dass das gesamte Berlkönig-Angebot aus Elektro-Fahrzeugen besteht. Bereits jetzt sei dies bei über der Hälfte der 185 Fahrzeuge der Fall.

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: