AnnenMayKantereit, Giant Rooks und Co. geben Mini-Konzerte für die Seenotrettung

© Marlon Juarez | Unsplash

Noch immer ertrinken im Mittelmeer Menschen. Noch immer gibt es kein europäisch koordiniertes Rettungsprogramm, und noch immer wird die Arbeit von zivilen Seenotrettungsorganisationen kriminalisiert und behindert. Die Organisationen sind deshalb dringend auf Unterstützung und Spenden angewiesen, um Rettungseinsätze weiterhin möglich zu machen – so auch die SOS Mediterranee. Deshalb hat sich die SOS Mediterrannee mit einer Reihe von Künstler*innen zusammengeschlossen, um auf die humanitäre Krise an Europas Außengrenzen aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

Am letzten Oktoberwochenende, vom 30. Oktober – 01. November, findet deshalb unter dem Titel "SOS Sessions – #TogetherForRescue" im Festsaal Kreuzberg eine Reihe von Konzerten, Lesungen und Panels statt, um Spenden für die zivile Seenotrettungsorganisation SOS Mediterranee zu sammeln. Ihr habt Lust, euch die Live-Shows von AnnenMayKantereit, Giant Rocks und Milky Chance in kleiner, corona-gerechter Runde anzusehen? Seid interessiert an Lesungen und Talks mit Pheline Roggan, Katja Riemann und Heike Makatsch, dem Cast von Babylon Berlin und Vertreter*innen von SOS Mediterranee?

Dann könnt ihr noch bis heute um 23:59 Uhr euren Namen in den Lostopf werfen. Aufgrund der Corona-Umstände können nur wenige Zuschauer*innen dabei sein, weshalb die Tickets für die Veranstaltung verlost werden – und um die Chance auf ein Ticket für euch und eure Begleitung zu erhalten, müsst ihr nichts weiter tun, als SOS Mediterranee mit einer Spende zu unterstützen. Es werden 35x2 Tickets verlost; alle anderen haben die Möglichkeit, sich via Livestream dazuzuschalten.

SOS Sessions – #TogetherForRescue | 30. Oktober – 01. November 2020 | Festsaal Kreuzberg, Am Flutgraben 2, 12435 Berlin | Hier geht's zur Spende

© SOS-Mediterranee
Sags deinen Freunden: