Im Pfeffi Pop-up Store könnt ihr euer grünes Wunder erleben

© Jan Bolender

Wer uns kennt, weiß: Wir trinken gerne Pfeffi. Es kam schon das ein oder andere Mal vor, dass der Feierabend mit einer Runde Pfeffi-Shots begossen wurde und auch unsere Food-Videos mit dem giftgrünen pfefferminzigen Likör, wie der Pfeffi-Kokos-Cocktail oder der Pfeffi Fizz, kamen bei euch (und bei uns) besonders gut an. Über die Nachricht, dass in Berlin der erste eigene Pfeffi Pop-up Store eröffnet, haben wir uns dementsprechend sehr gefreut.

Die gemütliche Bar Mein Haus am See direkt am Rosenthaler Platz ist vom 18. bis zum 30. Juni 2019 Pfeffi-Reich und bietet neben einer üppig gefüllten Pfeffi-Bar auch tolle Events wie Konzerte, Stand-up Comedy, Bingo-Abende und mehr. Kreative Pfeffi-Fans können sich an der Mandalawand verewigen, mutige ein Pfeffi-Tattoo stechen lassen, verspielte ins Bällebad mit Blick auf den Rosenthaler Platz springen und tanzfreudige Pfeffi-Trinker*innen zu Live-Musik- und DJ-Programm tanzen. Wer es noch nicht zum grünsten Pop-up der Stadt geschafft hat, hat noch bis zum 30. Juni Zeit. Solange heißt es im Das Haus am See nämlich noch: #pfeffipopptberlin.

© Jan Bolender

Pfeffi Pop-up Store | Mein Haus am See | Brunnenstraße 197-198, 10119 Berlin | 18.–30. Juni 2019, 16–02 Uhr | Mehr Info

Weiterlesen in Food, Bars
Sags deinen Freunden: