Libratone bringt den besten Sound & super Nachwuchsmusiker nach Berlin

© Libratone

Über Musikgeschmack lässt sich ja streiten, aber sicher nicht über wirklich guten Sound. Wer es schon mal erlebt hat, wie sehr die falsche Abmischung ein Konzert der Lieblingsband negativ beeinflussen kann, weiß, dass der Klang alles entscheidet. Entweder man muss sich keine Gedanken darüber machen und geht gut gelaunt nach Hause oder aber alles ist versaut und nur noch ein Döner nach Mitternacht hilft. Wer einmal Gigs mit richtig gutem Sound erleben will, der sollte Mittwoch, den 24. April, im Gravis Store in Charlottenburg vorbeischauen. Da spielen nämlich gleich drei Artists, die dich mit ihrer Musik ganz sicher nicht enttäuschen werden – und die Smart-Speaker von Libratone könnt ihr dabei auch gleich ausprobieren.

Da spielen nämlich gleich drei Artists, die dich mit ihrer Musik ganz sicher nicht enttäuschen werden – und dank der Speaker von Libratone ist auch das Klangerlebnis Extraklasse. Also, free the sound! Genau unter dem Motto steht nämlich die Libratone-Kampagne, bei der es darum geht, Künstlern eine Plattform zu bieten. Welche Bands und Solo-Artists das sind, die da aufspielen werden?

Zum einen wird ab 17 Uhr das Electro-Indie-Duo Nosoyo auf der Bühne stehen. Donata Kramarz singt und spielt Gitarre, Daïm de Rijke ist ebenfalls für Gesang, aber auch für das Schlagzeugspiel zuständig. Die beiden lernten sich beim Musikstudium in Amsterdam kennen und zogen danach gemeinsam nach Berlin, um hier 2017 ihr Debüt „Resonate“ aufzunehmen. Seit Ende 2018 sind sie bei Embassy of Music gesignt. Außerdem wird Adam Wendler dort zu sehen sein. Der kanadische Folk-Sänger nahm mit 15 Jahren das erste Mal eine Gitarre in die Hand, merkte dann, dass sich das ziemlich richtig anfühlt und ließ sie seitdem nicht mehr los. 2018 veröffentlichte er mit „All or Nothing“ bereits seine dritte Platte.

Doch damit nicht genug: Auch die Singer-Songwriterin Novine will zeigen, was live in ihr steckt. Ihre Powerstimme in Kombination mit dreamigen Klängen kommt besonders gut mit den neuen Lautsprechern von Libratone herüber.

Tatsächlich hat Libratone mit ZIPP 2 und ZIPP MINI 2 nun zwei kabellose Speaker herausgebracht, die neben ihrem minimalistisch-dänischen Design vor allem mit ihrem satten Sound das Hörerlebnis verbessern wollen. Plus: glasklare Akustik, ausdauernde Batterien und eine Verbindung zu Amazons Alexa. Dadurch muss keiner mehr live oder zu Hause eine dumpfe Stimme und matschige Bässe ertragen.

Wer also die Künstler einmal live sehen und dabei gleichzeitig 10% beim Kauf eines ZIPP 2 oder ZIPP MINI 2 sparen möchte, sollte unbedingt bei Gravis vorbeischauen. Die Konzerte sind kostenlos – also hin da!

Hier noch mal alle Infos auf einen Blick

Zum Facebook-Event
Konzert mit: Adam Wendler, Novine und Nosoyo
Wann: 24. April 2019
Uhrzeit: 17 Uhr
Wo: Gravis, Ernst-Reuter-Platz 9, 10587 Berlin

Dieser Beitrag ist bezahlt von Libratone.

Weiterlesen in Mehr
Sags deinen Freunden: