Roboter, Klimaforschung oder Medizin: Bei der Langen Nacht der Wissenschaften könnt ihr hinter die Kulissen schauen

© Stephan Niespodziany | www.rejoyce.me
Ihr wollt mal in Bereiche wie Medizin, Physik oder Technik hineinschnuppern? Ihr interessiert euch für Forschungsthemen rund um Umwelt und Klima oder wollt mehr über Roboter erfahren? Bei der Langen Nacht der Wissenschaften habt ihr die einmalige Gelegenheit, bei vielen Einrichtungen hinter die Kulissen zu schauen und spannende Einblicke in die Welt der Wissenschaft zu bekommen.
Am Samstag, 15. Juni, öffnen viele Institutionen einen ganzen Abend lang ihre Türen für neugierige, wissbegierige Menschen von Jung bis Alt. In der Technischen Universität findet ein Science Slam statt, beim Nachhaltigkeitsmarkt könnt ihr euch zum Thema Klimakrise austauschen, und zukünftige Forscher*innen dürfen die Welt der Chemie entdecken. Vor allem für Kinder und Jugendliche bietet die Lange Nacht der Wissenschaften ein spannendes Programm.
© WISTA-MG - www.adlershof.de

Seid dabei bei einer exklusiven Führung durch einen der modernsten OP-Säle

Dank der Langen Nacht der Wissenschaften bekommen wir am Samstagabend die Möglichkeit, uns bei einer exklusiven Führung einen der modernsten Operationssäle Deutschlands anzuschauen. In dem Hybrid-OP-Saal im Deutschen Herzzentrum auf dem Charité-Campus finden minimalinvasive Operationen mit modernster Technik statt.

Wir verlosen 7x2 Tickets für die exklusive Führung durch den OP-Saal – und wer Lust hat, kann anschließend noch weiterziehen, denn Tickets für die Lange Nacht der Wissenschaften gibt's noch obendrauf. Wenn ihr Lust auf Wissenschaft habt und bei der Führung am Samstag 16.30 Uhr dabei sein möchtet, schickt eine E-Mail mit dem Betreff "Lange Nacht der Wissenschaften" an [email protected]!

© Thomas Oberländer/Helios Kliniken

Lange Nacht der Wissenschaften | 15. Juni 2019, 17 bis 24 Uhr | Tickets: 14€, ermäßigt 9€ | Mehr Info

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: