Scharfe Chili, Pizza-Party und Kürbiszeit – 11 leckere Food-Events im September

© Yoni Nimrod | Bardele

Von: Rebecca Hoffmann

Okay, wir müssen uns wohl eingestehen, dass der Sommer so langsam sich leise verabschiedet und der Herbst Einzug hält. Aber noch einmal zelebrieren wir den Sommer mit Eis und auch Bier, bevor dann der Kürbis auf den Teller kommt. Welche Events euch so richtig im September einheizen, verraten wir euch hier. Am besten macht ihr euch gleich auf zum Open-Air-Festival, das die Chili feiert, bevor es dann drinnen gemütlich, aber nicht weniger kulinarisch weiter geht.

Sonntag, 15. September: Hot & Spicy – Berlin Chili Festival 2019

Food Events im September in Berlin, Mit Vergnügen
© Elli O., Unsplash

Dieses Food-Festival wird scharf! Im Birgit & Bier kommen Chili-Fans auf ihre Kosten. Und weil es viele Länderküchen mit der feurigen Zutat gibt, müsst ihr euch auch nicht entscheiden. Ob indisch, mexikanisch, südamerikanisch oder chinesisch, ob kleiner oder großer Hunger, hier solltet ihr wirklich satt werden. Zum Ablöschen könnt ihr euch dann einfach ein kühles Bier gönnen und den Abend ausklingen lassen.

Birgit & Bier | Schleusenufer 3, 10997 Berlin | Sonntag 15. September: 12 – 21 Uhr | Mehr Info

Montag, 16. September: Hearts and Soul – Naturwein und Food

© Viniculture

Irgendwie denkt man bei dem Titel unweigerlich an den Song von Modern Talking, auch wenn sich das Viniculture und Mosto sicher nicht dabei gedacht haben. Vielmehr geht es um das, was dem Herzen und der Seele gut tut. Und das kommt an diesem Abend von Nina von Eatducation. Was serviert wird? Sowohl der Titel, als auch das Titelfoto verraten es ziemlich eindeutig: Hier stehen an diesem Abend nämlich Hühnerherzen auf der Karte. Aber natürlich gibt es auch noch vier andere herzhafte Gerichte. Dazu gibt es Naturwein von Viniculture. Was für ein perfekter Start in die Woche! 

Mosto – Wines & Magazines | Friedelstraße 29, 12047 Berlin | Montag 16. September: 17 – 24 Uhr | Mehr Info

Dienstag, 17. September: The Future of Food Conference

© Future of Food

Ihr wollt in die Foodszene einsteigen und braucht noch ein Netzwerk? Dann ist die Halbtagskonferenz genau das Richtige für euch. Bereits zum vierten Mal findet die von NGIN Food organisierte Konferenz statt. Das Motto dieses Jahr "Time for Revolution". Hier könnt ihr Innovationen und Trends entdecken, bei Panel-Talks und Workshops mitdiskutieren. Klar, dass auch Food-Start-ups vor Ort sind und euch ihre neuesten Produkte testen und kosten lassen. Großes Thema: CBD. Am Abend stehen dann Networking und Drinks auf dem Programm. Für Student*innen ist das Ticket besonders günstig.

KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | Am Sudhaus 3, 12053 Berlin | Dienstag 17. September: 14 – 22 Uhr | Mehr Info

Mittwoch, 18. September: 72 hrs True Italian Food Festival 2019

© Nadya Spetnitskaya | Unsplash

Dank des Food-Festivals könnt ihr noch ein bisschen länger im Sommerfeeling schwelgen und das Dolce Vita genießen. Vom Mittwoch an ab 17 Uhr servieren euch über 50 italienische Restaurants ihre Spezialitäten. Für nur 7 Euro könnt ihr also pro Restaurant eine kleine Portion inklusive eines Getränks bekommen. Klassisch italienisch wären das natürlich ein Aperol Spritz oder Campari Amalfi. Das ist doch die perfekte Gelegenheit, um endlich sich endlich mal durch Berlin zu futtern und den neuen Lieblingsitaliener ausfindig zu machen. 

Verschiedene Locations in ganz Berlin | 18. – 21. |  Mehr Info

Samstag, 21. September: Bier & Ice | Berliner Oktoberfest

Wer sagt, Eis geht nur im Sommer? Eben und weil der auch noch gar nicht vorbei ist, könnt ihr beim Bier & Ice Fest noch einmal so viel Eis schlecken wie es nur geht und euch quasi einen Wintervorrat anfuttern. Und weil es außerdem auch schon wieder Zeit fürs Oktoberfest ist, feiert das Paul Möhring zusammen mit Straßenbräu Berlin eine ganze Woche lang und serviert dazu ausgefallene Floats mit einem Beeren Ale und Milch Stout. Na dann mal Prost!

Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn | Oranienburger Straße 84, 10178 Berlin, 21.–22. September: 10–20 Uhr | 23.–27. September: 9–19 Uhr | Mehr Info

Samstag, 21. September: Future of Protein Ideation Workshop

© Future Food Institute

Wie geht’s weiter mit der Zukunft unseres Essens? Das fragen sich die Macher*innen vom Future Food Institute ebenfalls. Wenn ihr mitdiskutieren wollt, solltet ihr euch an den kommenden Samstagen in der Markthalle Neun einfinden. Am 21. September geht’s erst mal um das Thema Proteine. Mit neuem Input gefüttert, könnt ihr dann direkt euren Wochenmarkteinkauf erledigen.

Markthallen Restaurant | Pücklerstraße 34, 10997 Berlin | Samstag 21. September: 10–12 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 22. September: Motel Sourdough Pizza Party #2

© Motel Beer & Coffee

Die einzig wahre Liebe ist die für Pizza. Pizza ist immer da für euch. Und gerade wenn ihr ein hartes Wochenende hinter euch habt, ist so eine Pizza das Beste. Die wird am Sonntag von Lars Exit bei Motel Beer & Coffee serviert und lässt euch kugelrund und satt in den Abend rollen. So gestärkt kann der Montag kommen!

Motel Beer & Coffee | Waldstraße 11a, 13403 Berlin | Sonntag 22. September: 12–19 Uhr, Mehr Info

Dienstag, 24. September: A P A B - All plants are beautiful Dinner pt. II

© Rike Schindler, Anna Forssman

Es lässt sich nicht mehr verneinen, dass der Herbst da ist, wenn Kürbis in Menüs die Hauptrolle spielt. Die vegane Köchin Rike Schindler hat sich mit Anna Forssman von Green Friday Verstärkung in der Küche geholt. Zusammen servieren die beiden ein Menü, dass das leuchtend orangefarbene Gemüse in den Fokus rückt. Drei Gänge gibt’s für 28 Euro und wir wünschen: Guten Appetit!

Neuen Republik Reger | Bouchéstraße 79a, 12435 Berlin | Dienstag 24. September: 19–22 Uhr | Mehr Info

Mittwoch, 25. September: After Work Oysters

© Amano

Austern soll man nur in Monaten mit "R" essen. Wie gut, dass also endlich September ist. Im Amano könnt ihr die Delikatesse schlürfen, als gäbe es kein Morgen. Denn die Austern gibt’s für 1 Euro das Stück. Und weil die nach dem richtigen Getränk verlangen, serviert das Amano einen Sauvignon Blanc dazu. Feiner kann man den Mittwoch und Herbst nicht feiern.

AMANO Grand Central | Heidestraße 62, 10557 Berlin | Mittwoch 25. September: 17–22 Uhr | Mehr Info

Mittwoch, 25. September: Weinmahleins präsentiert von Mastercard Priceless Berlin

© Le Faubourg

Die kulinarische Food-Event-Reihe vom Tip Berlin geht weiter. Dieses Mal macht sie Halt im Le Faubourg. Chefkoch René Klages serviert euch ein Menü mit Wachteln, Lachs und Wolfsbarsch. Und es hieße nicht Weinmahleins, wenn es nicht eben solchen geben würden. Sommelier Odile Misery serviert diesen zu dem 5-Gang-Menü. Tickets gibt es via Mastercard Priceless Berlin.

Restaurant Le Faubourg | Augsburger Straße 41, 10789 Berlin | Mittwoch 25. September: 18.30–23.00 Uhr | Mehr Info

Freitag, 27. September: Pasta Pop-up BARDELE

© Yoni Nimrod | Bardele

Pasta und basta. Mehr kann man nicht sagen. Tyler und Paolo von Bardele haben es einfach drauf und zaubern Pastagerichte zum Wegschmelzen. Wer die Mittwochsdinner im Arabica verpasst hat, hat jetzt noch einmal die Chance in den Genuss ihrer italienischen Küche zu kommen. Die Pasta ist natürlich hausgemacht. Dazu gibt’s einfache vegetarische Gerichte, bei denen Gemüse die Hauptrolle spielt, sowie italienische Wurstwaren.

% ARABICA | Reichenberger Str. 36, 10999 Berlin | 27.–29. September: 18.30–22 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!