Diese 11 Events solltest du bei der Fête de la Musique nicht verpassen

© Vonecia Carswell | Unsplash

Der 21. Juni ist ein schöner Tag: der längste Tag des Jahres, offizieller Sommeranfang und Fête de la Musique. Und in diesem Jahr fällt der 21. Juni auch noch auf einen Freitag – besser geht's ja wohl kaum! Bis in die späten Abendstunden wird an verschiedenen Orten in Berlin tolle Livemusik aus diversen Genres zelebriert. Und das alles kostenlos! Noch keinen Überblick, wo wann was stattfindet? Diese 11 Events solltet ihr euch im Rahmen der diesjährigen Fête de la Musique nicht entgehen lassen!

1. Auftaktveranstaltung in der Freiheit Fünfzehn (Köpenick)

© Kerstin Musl

Da Treptow-Köpenick in diesem Jahr zum Hotspot der Fête de la Musique auserkoren wurde, findet dort bereits am Donnerstagabend die große Auftaktveranstaltung statt – genauer gesagt in der Freiheit Fünfzehn, direkt am Wasser in der Köpenicker Altstadt. Mit dabei sind Onejiru, Moonlight Benjamin, Min_T, Ben Barritt und natürlich unser allerliebster Lieblingsköpenicker Romano.

Auftakt zur Fête de la Musique | Freiheit Fünfzehn, 12555 Berlin | Donnerstag, 20.06.2019, 18–22 Uhr | Mehr Info

2. Open Air & Demo – Holzmarkt25

© Wiebke Jann

Auf dem Holzmarkt-Gelände beginnt um 16 Uhr das Open Air zur Fête de la Musique – mit DJs wie akalaflaca, Make A Move, Yubo, La Boum Fatale und She Knows könnt ihr umsonst und draußen in der Sonne tanzen. Am besten tanzt ihr aber schon zwei Stunden früher an: Ab 14 Uhr startet nämlich eine Demo gegen die neu auferlegte Sperrstunde um 21 Uhr und für ein lebendiges, buntes Spreeufer, bei der ihr den Holzmarkt unterstützen könnt.

Open Air & Demo | Holzmarkt25, Holzmarktstraße 25, 10243 Berlin | Demo: 14 Uhr, Open Air: 16 Uhr | mehr Info

3. Tanzen in der Party-Tram von Fritz

© Sebastian Jacobitz

Auch dieses Jahr gibt es zur Fête de la Musique wieder eine Bühne, die sich durch die Stadt bewegt – und zwar auf Schienen. Die FritzTram ist von 17 bis 21 Uhr zwischen dem Betriebshof Lichtenberg und der Haltestelle Am Steinberg in Weißensee über den Hackeschen Markt unterwegs. In der Tram legen Salwa Benz und Lovra für euch eine Mischung aus Deutschrap, Urban und House auf. An jeder Haltestelle könnt ihr einfach einsteigen und mitfeiern!

FritzTram | Verschiedene Haltestellen (siehe Fahrplan) | 17–21 Uhr | Fahrplan und mehr Info

4. Femmes de la Musique – Neue Schönhauser Straße

© ASK HELMUT

Dieses Jahr findet zum ersten Mal ein "Female Unplugged Festival" zur Fête de la Musique statt: Weil Frauen im Musikgeschäft noch immer unterrepräsentiert sind, präsentieren Ask Helmut und goalgirls gemeinsam eine Bühne mit tollen weiblichen Künstler*innen, Newcomer*innen sowie bekannten Artists. Mit dabei sind zum Beispiel Mary Ocher, Kuoko und Derya Yildirim, außerdem ist die wunderbare Kat Frankie zu Gast. Represent!

Femmes de la Musique | Neue Schönhauser Straße 13, 10178 Berlin | 16 Uhr | Mehr Info

5. Fête de la Musique Free Open Air w/ Curses - live & More – Salon zur Wilden Renate

© Jo Jo | Unsplash

Auch in der Wilden Renate könnt ihr heute bei freiem Eintritt fröhlich durch den Garten tanzen. Begleitet werdet ihr dabei live vom psychedelischem Post-Punk, Nu-Disco- und Wave-Sound von Curses.

Fête de la Musique Free Open Air w/ Curses - live & More | Salon zur Wilden Renate, Alt-Stralau 70, 10245 Berlin | 16–22 Uhr | Mehr Info

6. Berlin ist Techno x Speechless – Jannowitzbrücke

Anlässlich der Fête de la Musique haben sich Berlin ist Techno und Speechless zusammengetan und werden am Nachmittag die Gestrandet Bar an der Jannowitzbrücke in eine wunderbare Open Air Party verwandeln, mit dabei sind unter anderem Jan Oberländer und Boy Next Door.

Berlin ist Techno x Speechless | Gestrandet Bar, Jannowitzbrücke | 16 Uhr | Mehr Info

7. Gretchen Blockparty – Gretchen

© Franziska Taffelt

Die Fête de la Musique geht im Gretchen in die Fête de la Nuit über: Mit DJs wie Acid Arab, Symbiz, Kutmah, Max Graef und vielen weiteren könnt ihr ab 16 Uhr feiern, bis die Sonne am nächsten Morgen wieder aufgeht.

Gretchen Blockparty | Gretchen, Obentrautstraße 19-21, 10963 Berlin | 16 Uhr | Mehr Info

8. Fête de la Musique – Volkspark Friedrichshain

© Milena Zwerenz

Auch im Neuen Hain im Volkspark Friedrichshain könnt ihr zu elektronischen Beats den Sommer begrüßen. Los geht's um 16 Uhr mit Mister Marvelous, Enzo, Hendrixen, Nor.Me und weiteren musikalischen Acts an den Decks.

Fête de la Musique: Volkspark Friedrichshain Hangout | Neuer Hain, Danziger Straße 210, 10407 Berlin | 16 Uhr | Mehr Info

9. Fête de la Kiez: FluxFM Bühne zur Fête de la Musique

Auch dieses Jahr präsentiert FluxFM wieder das Fête de la Kiez mit einer kleinen Bühne vor dem Böhmischen Dorf in Neukölln. Unter den musikalischen Acts sind Ilgen-Nur, Archie Faulks, Children und Jackie Charles Music – außerdem wird ein geheimer Special Guest versprochen. Das wird schön!

Fête de la Kiez: FluxFM Bühne zur Fête de la Musique | Zum Böhmischen Dorf, Sanderstraße 11, 12047 Berlin | 16 Uhr | Mehr Info

10. Fête de la Musique – Yaam

© Kerstin Musl

Ihr habt Bock auf einen ganz entspannten Nachmittag mit Bands, DJs, Sandstrand, Urban Art und leckerem Streetfood? Dann ab ins Yaam! Am Yaam Beach geht's schon um 12 Uhr mit Spiel und Spaß, Art Gallery, Kinderschminken und Fußball los, ab 16 Uhr folgt dann Livemusik auf In- und Outdoor-Bühnen.

Fête de la Musique | Yaam, An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin | 12 Uhr | Mehr Info

11. Fête de la Musique x Tag der offenen Tür – Sisyphos

© Kerstin Musl

Normalerweise ist das Sisyphos nicht unbedingt der Ort, an den ihr eure Kinder mitbringt? Diesen Freitag ist alles anders! Denn das Sisyphos feiert Tag der offenen Tür, Kinderfest und Fête de la Musique auf einmal und öffnet seine Tore für alle von Groß bis Klein. Dabei gibt es jede Menge zu entdecken: Konzerte, Kindertheater, Mitmach-Workshops, eine Hüpfburg, Waffeln und vieles mehr.

Fête de la Musique – Kinderfest – Tag der offenen Tür im Sisyphos | Hauptstraße 15, 10317 Berlin | 14 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden: