Bester Kaffee, ein Gin-Festival und eine leckere Abrissparty – 11 Food-Events im September

© Daliah Hoffmann

Die Affenhitze haben wir gut überstanden und jetzt können wir endlich wieder mehr essen als nur Wassermelone und Eis. Kulinarisch hat der September ohnehin viel zu bieten. Der Monat beginnt mit einer ordentlichen Portion Koffein, es folgen leckere Frühstücke, süffige Abende, interessante und leckere Workshops und eine Abschieds- bzw. Abrissparty. Hier sind unsere 11 Tipps für einen leckeren September.

Freitag, 31. August–03. September: Berlin Coffee Festival

© Berlin Coffee Festival

Noch nicht ganz wach? Dann hilft nur eins: jede Menge Kaffee. Wie passend, dass der September mit dem Berlin Coffee Festival startet. Vier Tage lang riecht es in und um die Markthalle Neun nach frischgemahlenem Kaffee, ihr könnt euch durch verschiedene Sorten probieren, Röstereien kennenlernen, an Diskussionsrunden und Workshops teilnehmen und mehr.

Markthalle Neun | Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin | 31. August–03. September 2018: 09–22 Uhr, 02. & 03. September: 11–18 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 02. September: The best breakfast in town at Kanaan: Israeli & Palestinian

© Milena Zwerenz

Jede Woche findet im Kanaan in Prenzlauer Berg ein ziemliches geniales und einzigartiges Frühstück statt. Auf dem Buffet finden sich Klassiker wie Shakshuka und Challa Brioche außerdem Hummus Pancakes und verschiedenes Blätterteiggebäck. Ihr könnt euch so viel Hummus Masabacha, Salate, Dips und mehr nachholen, bis ihr platzt. Das Buffet ist bis 13 Uhr offen. Unbedingt reservieren.

Kanaan | Kopenhagener Straße 17, 10437 Berlin | Sonntag, 02. September 2018: 10–12 Uhr | Mehr Info

Dienstag, 04. September: Spätburgunder Weinabend mit Lewis Schmitt vom Weingut J. Neus

© Weingut J.Neus

Ihr trinkt gerne Pinot Noir? Dann solltet ihr auf keinen Fall den "Spätburgunder Weinabend mit Lewis Schmitt vom Weingut J. Neus" im Vom Einfachen das Gute in Mitte verpassen. Zu den Weinen gibt es das Beste aus der Käse- und Wursttheke.

Vom Einfache das Gute | Invalidenstraße 115, 10115 Berlin | Dienstag, 04. September 2018: 19–22 Uhr | Mehr Info

Mittwoch, 05. September 2018: Taco Day at Chaparro Kreuzberg

© Chaparro Cocina Mexicana | Facebook

Im Chaparro ist Dienstag Taco-Tag. Die leckeren Teile gibt mit verschiedenen Füllungen – mit Fleisch oder vegan – und kosten nur 1,50 Euro. Neben Tacos gibt's auch Tequila und Mezcal Shots für 2 Euro. Wir empfehlen: Viel essen und viel trinken.

Chaparro Cocina Mexicana | Wiener Straße 14a, 10999 Berlin | Mittwoch, 05. September 2018: 12–22 Uhr | Mehr Info

Donnerstag, 06. September: Vadim Otto Ursus on MARS

© Otto Ursus | Facebook

Ihr interessiert euch für Fermentation und legt gerne mal Gurken, Kohl und Co. ein? Dann ist das Event im MARS, dem Restaurant im silent green Kulturquartiers, von und mit Vadim Otto Ursus genau euer Ding. Bei dem Vier-Gänge Dinner stehen fermentierte Lebensmittel aus Berlin und Umgebung im Mittelpunkt. Von Kräutern über Gemüse bis hin zu Fleisch ist alles dabei.

MARS Küche & Bar | Gerichtstraße 35, 13347 Berlin | Donnerstag, 06. September 2018: 19–00 Uhr | Mehr Info

Freitag, 07. September: Bite Club 'End of Summer Season 2018' Closing Party

© Daliah Hoffmann

Und schon wieder ist der Sommer, oder zumindest die Bite Club Saison, vorbei. Der letzte Bite Club des Jahres muss natürlich gebürtig gefeiert werden – mit gutem Essen, guten Drinks, guter Musik und hoffentlich gutem Wetter! Freut euch auf leckerstes Street Food aus Berlin und eine Party, die ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Arena Berlin | Eichenstraße 4, 12435 Berlin | Freitag, 07. September 2018: 17–00 Uhr | Mehr Info

Freitag, 07. September: Shishi meets Schabbat

© Shishi | Facebook

Wer das Yafo liebt, wird sich im Shishi mindestens genauso wohl fühlen. Seit August könnt ihr in dem zweiten Restaurant euren Hummus-Heißhunger stillen. Am Freitag, den 07. September lädt das Shishi zum Schabbat ein. Es gibt gutes Essen und israelische Musik. Auf eure Glaubensrichtung kommt's hier nicht an, nur auf gute Laune. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Shishi | Ritterstraße 12-14, 10969 Berlin | Freitag, 07. September 2018: ab 20 Uhr | Mehr Info

Samstag, 08. September: Haferkater Geburtstags- und Abrissparty

© Haferkater

Da, wo vor vier Jahren alles angefangen hat, wird am 08. September eine Abrissparty gefeiert. Die kleine Haferkater-Bude am Boxhagener Platz muss ihre Türen schließen, da die Passage an der Boxhagener Straße umgebaut wird. Anstatt Tränen zu vergießen, will das Haferkater-Team gemeinsam mit euch feiern. Ab 11 Uhr geht los!

Haferkater | Boxhagener Straße 76-78, 10245 Berlin | Samstag, 08. September 2018: 11–15 Uhr | Mehr Info

Samstag, 08. September: Der Gin Des Lebens Festival

© Der Gin des Lebens Festival

Haben wir eigentlich schon gesagt, dass wir Gin lieben? Genau aus diesem Grund präsentieren wir dieses Jahr das Gin des Lebens Festival rund um das Badeschiff. Gin-Enthusiasten kommen hier auf ihre Kosten und kein Drinkwunsch bleibt unerfüllt. Auf dem hochprozentigen Festival mit Jahrmarkt-Charakter könnt ihr an mehr als 10 unterschiedlich gestalteten Theken alles über die Wacholder-Spirituose lernen, verschiedenste Drinks probieren und Rezepte mit nach Hause nehmen. Übrigens: Alle Drinks und Cocktails kosten nur sechs Euro. Cheers!

Badeschiff | Eichenstraße 4, 12435 Berlin | Samstag, 08. September: 14–23.55 Uhr | Mehr Info

Sonntag, 09. September: Vegan bento workshop

© mimi ferments | Facebook

Bento gehört zu euren Lieblingsgerichten? Dann solltet ihr den Workshop von mimi ferments nicht verpassen. Hier stellt ihr euch eine saisonale vegane Bento mit Produkten von mimi ferments in einer schicken Holzkiste von Designerin Britta Knüppel zusammen. In die Box kommen Tamari Sushi, Tempeh mit saisonale Gemüse und wilden Kräutern. Die Teilnahme ist auf zehn Plätze limitiert und kostet 95 Euro. Die Holzkiste könnt ihr am Ende mitnehmen.

mimi ferments | Stephanstraße 24, 10559 Berlin | Sonntag, 09. September: 15–18 Uhr | Mehr Info

Samstag, 15. September: Liquid Brunch Market

© Hotel am Steinplatz

Wer sich nicht entscheiden kann, ob er beim Brunch lieber Pancakes oder Bloody Marys bestellen soll, sollte zum Liquid Brunch Market ins Hotel am Steinplatz kommen und einfach beides genießen. Das Brunch-Event findet zum ersten Mal statt und bringt einige unserer Lieblingsadressen in Charlottenburg zusammen: Fluffige Pancakes von Der Stulle, cremiges Eis von Gimme Gelato und feinste Drinks aus der hauseigenen Hotelbar. Lass das Brunch Game beginnen.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!