11 besondere Geschenke für den Valentinstag

© Dayne Topkin | Unsplash

Vorsicht, ab hier wird es kitschig, es wird schnulzig und es wird schön. Denn auch wenn wir den Valentinstag als kapitalistisches Bollwerk betrachten, ist es doch auch ganz schön, seiner besseren Hälfte (jeden Tag und eben auch an diesem) zu zeigen, wie sehr man sie liebt. Wenn ihr also noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk seid oder euren Partner auf die Sprünge helfen wollt, mit was er euch dieses Jahr besonders glücklich macht, kommen hier 11 Geschenke, die auf jeden Fall ziehen. Für die Singles da draußen: Gönnt euch einfach selber einen oder gleich mehrere Punkte von der Liste!

1. Kulinarische Entdeckung

© Lukas Budimaier | Unsplash

Liebe geht durch den Magen. Wenn deine bessere Hälfte es liebt, neue Restaurants und Cafés zu testen, dann ist es an der Zeit, diese kulinarischen Entdeckungen nach Hause zu holen. Bei Doncare bekommt ihr exzellentes Fleisch für besondere Anlässe und könnt euren Schatz mit köstlichem Filet, leckerem Steak oder zarter Lende überraschen. Selbstgekocht schmeckt es eben doch am besten.

2. Schöne Pflanzen fürs Zuhause

© Brina Blum | Unsplash

Blumensträuße sind zwar schön, haben aber eine relativ kurze Lebenszeit. Warum also nicht mal etwas grünes und schönes verschenken, das länger währt?! Pflanzen kann man nie genug in seiner Wohnung haben – sie machen alles viel wohnlicher – und ihnen beim Wachsen zuzusehen macht viel mehr Spaß als verwelkte Blumen wegzuschmeißen. Zimmerpflanzen immer ein schönes Geschenk, ganz unabhängig von Alter und Geschlecht. Anstatt gleich zu Ikea zu rennen, schaut doch mal in den lokalen Blumenläden vorbei, zum Beispiel bei Anna Blume im Prenzlauer Berg.

3. Schnitzeljagd für Pärchen

© Unsplash | Brigitte Tohm

Ihr könnt mit individuellen Stickern, kleinen schriftlichen Aufmerksamkeiten und Liebesbotschaften, die ihr in der ganzen Wohnung verteilt, euren Lieblingsmensch überraschen. Mit einer Liebes-Schnizteljagd durch die vier Wände startet die bessere Hälfte mit viel Liebe und auf jeden Fall mit einem Lächeln in den Tag. Bei Amazon findet ihr ein DYMO-Prägegeräte, falls ihr mit dem Hand-Lettering nicht so bewandert seid.

4. Ein Parfum von Birkholz

© Birkholz | Facebook

Das Berliner Label Birkholz setzt auf die Individualität der Düfte. Bei dem Familienunternehmen könnt ihr eurem Liebsten einen Duft aussuchen oder einen ganz eignen Duft an der Parfum-Bar kreieren. Die einzelnen Düfte sprechen meist schon für sich, es darf aber auch gemischt werden. Mit einem personalisieren Flacon rundet ihr das Geschenk ab und verpasst dem Geschenkeklassiker eine individuelle Note.

5. Musik-Splitter

© Asos

Nichts drückt Zuneigung mehr aus, als das Teilen von eurer Lieblingsmusik. Damit ihr eng aneinander gekuschelt eurem ganz eigenen Soundtrack lauschen könnt, gibt es den Audio-Splitter. Der kleine grüne Kaktus sorgt dafür, dass ihr die Musik aus einem Audio-Ausgang mit zwei Kopfhörern lauschen könnt und den ganzen Tag den gleichen Ohrwurm habt. Romantisch!

6. Den Reiseführer des Zufalls

© Lena Großmüller

Ihr macht demnächst die erste gemeinsame Reise und habt etwas Angst, euch auf den Wecker zu gehen? Mit dem Reiseführer des Zufalls wird das ganz sicher nicht passieren! Der besondere Reiseführer will, dass ihr euch selbst auf Entdeckungsreise begebt. Sehenswürdigkeiten abklappern war gestern. Mit Aufgaben wie "Finde das hässlichste Souvenir der Stadt" oder "Folge einer fremden Person durch die Straßen" kann eure gemeinsame Entdeckungstour durch die neue Stadt immer anders ausgehen und euch die romantische Reise versüßen.

7. Bunte Socken von Happy Socks

© Happy Socks

Es ist eigentlich keine große Überraschung, dass wir euch an dieser Stelle bunte Socke empfehlen. Die Socken von Happy Socks und besonders die aus der Valentinskollektion sind einfach nur Zucker! "Der Schlüssel zu meinem Herz" ist nur eins der Motive, die uns dahinschmelzen lassen. Euer Schatz kann die Socken tragen und sobald sie unter der Hose aufblitzen, wird sich ein Lächeln auftun.

8. Eine Tantra-Massage

© MakeStory Studio | Shuttertsock

Verwöhne deine bessere Hälfte mit eine Massage. Oder noch besser, lasst euch beiden bei einer Tantra-Massage verwöhnen und genießt danach den Abend eher für euch. Wie heißt es schön? Wer nicht wagt, der nicht kopuliert?

9. Ein Mondgrundstück

© Johannes Kropf

Ja, man kann wirklich Grundstücke auf dem Mond kaufen. Der Amerikaner Dennis M. Hope hat 1980 Anspruch auf den Mond und weitere Planeten unseres Sonnensystems erhoben und weil ihm keiner widersprochen hat, gehört der Mond quasi ihm. Seitdem hat er sich eine goldene Nase mit dem Verkauf von Grundstücken auf dem Mond verdient. Wer seinem Partner die schöne Altbau-Wohnung in Mitte nicht kaufen kann, der kann wenigstens einfach mal nach den Sternen greifen.

10. Eine Bienenpatenschaft

© Callum Cockburn | Unsplash

Euer Schatz ist setzt sich für die Umwelt ein? Beim Verein Mellifera e.V., der sich für den Schutz der Bienen einsetzt, könnt ihr eine symbolische Patenschaft für ein Bienenvolk in der Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle übernehmen und verschenken. Auch andere Imkereien, etwa die Uckermärkische Imkerei in der Schorfheide, bieten Bienenpatenschaften an. Belohnt werdet ihr dafür mit leckerem Honig und dem Gewissen, dass euer Geschenk zum Valentinstag auch noch nachhaltig ist.

11. Ein Schmuckstück

Alex Hockett/unsplash.com

Zugegeben, Schmuck ist ein Valentinstagsklassiker, aber dafür gibt es auch einen Grund. Ein Schmuckstück zu verschenke ist etwas besonderes, egal ob Ring, Kette, Armband oder Uhr. Wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, was ihr verschenken wollt, dann nehmt den Partner an die Hand und sucht gemeinsam ein Schmuckstück aus. Ansonsten empfehlen wir für Frauen die Kollektionen von Anne Manns und für Männer den Schmuck von EinsBerlin.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: