11 Gründe, warum es schöner ist, in einer Beziehung zu sein

Manchmal ist es nicht das Wichtigste, dass man das bekommt, was man will, sondern dass man sich traut, für sich im Leben geradezustehen.
Jakob

Nachdem den beiden Schwerenötern Max und Jakob in der letzten Folge unseres Podcasts Beste Freundinnen die Gründe fürs Singlesein so leicht von der Zunge gingen, haben sie sich diese Woche – wahrscheinlich zur Freude ihrer Partnerinnen – damit beschäftigt, welche Dinge und Situationen so schön an einer Beziehung sind. Die Gründe reichen dabei von sehr romantischem gemeinsamen Einschlafen und Aufwachen bis hin zu chauvinistischem Gratis-Sex.

Außerdem versuchen sie wieder ein paar eurer Hörermails zu beantworten, die sich um die Frage drehen, wie man damit umgeht, wenn man sich in einen Arbeitskollegen verliebt. Wir alle kennen ja das Motto "Don't fuck the company", aber was passiert, wenn wirklich mehr dahinter ist? Und weil Max und Jakob schon bei der vermeintlich verbotenen Liebe sind, sprechen sie auch noch darüber, wie es ist, eine Person zu daten, die bereits vergeben ist.

Beste Freundinnen auf Spotify und iTunes.

Wer einmal alkoholfreies Bier getrunken hat, weiß, wie schwer es ist, ein wirklich leckeres zu finden, denn meistens schmeckt die alkoholfreie Variante ziemlich bescheiden. Zum Glück ist die neue Sugarmama von Max und Jakob Heineken. Die haben mit ihrem Heineken 0.0 endlich ein echt tolles alkoholfreies Bier gebraut.

Die Sugarmama dieser Folge ist Casper Matratzen. Der Kauf einer Casper-Matratze ist absolut risikofrei. Lieferung und Rückgabe sind kostenlos und die Matratze kann 100 Nächte lang probegeschlafen werden. Solltet ihr danach euer Bett nicht mehr mit ihr teilen wollen, holt Casper sie kostenfrei ab und ihr bekommt euer Geld zurück. Mit unserem Promocode "Freundin" bekommt ihr 50 Euro Rabatt auf die Bestellung. Klickt hier.

Wenn ihr Anregungen, Wunschthemen und Kommentare habt, dann schreibt Max und Jakob an bestefreundinnen@mitvergnuegen.com. In den nächsten Folgen gehen die Jungs die eingegangen Fragen durch.

Sags deinen Freunden: