Dienstag, 10.01. Canova und der Tanz – Bode-Museum

© Bode-Museum

Es wird anmutig im Bodemuseum: Noch bis zum 22.1.2017 könnt ihr hier die filigranen Marmorskulpturen des italienischen neoklassizistischen Bildhauers Antonio Canova bewundern, der eine große Schwäche für Tänzerinnen hatte und ihre Grazie und Eleganz ins imposanten Statuen und Malereien festhielt. Logischerweise entstand die Ausstellung in Kooperation mit dem Staatsballett Berlin.

Du solltest hingehen, wenn: du dieselbe Faszination für klassischen Tanz teilst

Wen wirst du hier treffen: elegante Tänzerinnen aus weißem Marmor

Das perfekte Accessoire: ein tief sitzender Dutt

Hashtags zum Mitnehmen: #antoniocanova #bodemuseum #staatsballettberlin

Das kannst du dir schonmal anschauen:

Bodemuseum

Am Kupfergruben, Mitte
Freitag – Sonntag: 10–18 Uhr, Montag geschlossen, Dienstag & Mittwoch: 10–18 Uhr, Donnerstag: 10–20 Uhr | Mehr Info
Ich will hier hin!
Weiterlesen in Kunst
Sags deinen Freunden: