Purple (T)rain – Eine Berliner Graffiti-Crew ehrt Prince

So simpel, so effektiv: In Berlin hat die Ghettostars Crew einem kompletten S-Bahn-Waggon einen neuen Anstrich verpasst, ganz in Gedenken an den am 21.04. verstorbenen Prince. Purple (t)rain, my ass. Die S-Bahn wird sich mal wieder gefreut haben.

Einen schönen, melancholischen Nachruf auf den (natürlich!) viel zu früh verstorbenen Prince und seine Bedeutung für den Funk und Soul hat Markus Will hier für uns aufgeschrieben.


Update 13:33: Wie uns ein paar Leser flüsterten, wurde die Bahn schon 2015 gesichtet, wurde also nicht in den letzten Tagen gebombt. Die Ehrung Prince' schmälert das aber trotzdem nicht.


gesehen bei Blogrebellen

Titelfoto: © Ghettostars Crew

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: