Gute Drinks und schöne Stimmung – Die Oh! Calcutta Bar im Wedding

© Nora Tabel

"Kommt der Wedding eigentlich schon?", hört man es immer wieder witzelnd aus anderen Bezirken rüberzischen. Und ja, das tut er in einem gemächlichen Tempo und niemand im Wedding wird sich darüber beschweren.

Ich frage Natalie, ob sie eine Veränderung im Kiez seit der Eröffnung ihrer Bar Oh! Calcutta vor drei Jahren festgestellt hat. "Kaum", sagt sie, "die Mischung im direkten Umfeld ist schön heterogen geblieben, auch wenn die Gäste in meiner Bar eher aus Studenten und Künstlern bestehen. Ich mag die Kontraste hier. Städtischer Morast aber auch grüne Parks. Dunkle und helle Ecken. Ein bisschen wie Calcutta!"

© Nora Tabel
© Nora Tabel
© Nora Tabel

Natalie, eigentlich in Tokio geboren, liebt Indien, weswegen ihre gemütliche Bar, in der Nähe der Uferstudios, auch den Namen Kalkuttas trägt. Das "Oh" mit Ausrufezeichen soll dabei die Sehnsucht unterstreichen. Innen erinnert die Bar allerdings eher an ein modernes Berliner Wohnzimmer mit schummrigen Kerzenlicht, alten Möbeln und einer schicken Tapete.

Die große Auswahl an edlen Tröpfchen kann sich sehen lassen. Feinster Berliner Gin, mexikanischer Mezcal oder Bulleit Bourbon zieren die eingebauten Wandregale, die sie selbstgestaltet und zusammengezimmert hat. "Unsere Drinks kommen ohne viel Schnickschnack daher. Wir servieren bodenständige und simple Kreationen, denn der Geschmack ist das, was zählt." Eine ganze Reihe an Gin Tonics gibt's hier durchzuprobieren, aber auch leckere Cocktails: vom Haus-Cocktail "Calcutta" über Wodka-Mate bis hin zu einem klassischen Wiskey Cola ist alles dabei. Ein kleines, lokales Highlight ist das Weddinger Rot Craft Beer.

© Nora Tabel
© Nora Tabel

Die Menschen, die reinkommen, werden von Natalie, die eigentlich Messebauerin ist und sich mit der Bar einen nächtlichen Ausgleich geschaffen hat, herzlich begrüßt. Ein bisschen wie bei einer Familie, zu der man auf ein Glas Rotwein und nette Gespräche vorbeischaut. "Manchmal kommen die Leute zum Quatschen, zum Anstoßen oder zum Daten. Aber wir haben auch immer wieder mal Bands und DJs da, die uns wirklich schöne Abende bescheren." Das kann man sich nur zu gut vorstellen.

© Nora Tabel
© Nora Tabel

Unbedingt probieren // Weddinger Rot, Jeudi After Fuck – von Freunden der Bar kreiert!

Veggie // Vieles ist vegan. Sonst einfach nachfragen.

Preise // Getränke 1,50–7,50 Euro

Beste Zeit // Wirklich immer. Egal ob ein DJ auflegt, eine Live-Band spielt oder einfach so.

Oh! Calcutta | Koloniestraße 9, 13357 Berlin | Dienstag – Samstag: 20 Uhr bis open end | Mehr Infos

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden: