3 Tricks, wie euer Käsebrot zum Frühstück noch besser schmeckt

Mit das beste am Wochenende ist genügend Zeit zum Frühstücken! Zwischen Croissants und Müslischalen gehört Käse unweigerlich mit auf den Tisch. Wie eure Frühstücksschnitte fortan noch besser schmeckt? Ganz einfach. Passend zu Kampagne #wirkäsebroten von Leerdammer, die das Käsebrot feiert, haben wir uns ein paar ziemlich leckere Rezepte überlegt.

Lazy Eggs Benedict Käsebrot

Untitled design (2)

1/2 Avocado | Zitrone | 1/2 Tomate | 1 TL Harissa | 1 TL Miracle Whip | 1 Ei | handvoll Spinat | Kresse | Koriander | Leerdammer Original

Wer Eggs Benedict liebt, aber an Poached Eggs und Sauce Hollandaise verzweifelt, könnte sich in diese Schnitte verlieben! Ei 5 Minuten kochen. Wasser mit einem Schuss Essig versehen, dann lässt sich das Ei hinterher leichter schälen. Avocado in einer Schüssel mit einer Gabel zermatschen, Mircale Whip, ein bisschen Zitronensaft und, wer es noch flüssiger haben will, etwas Milch oder Crème Fraîche dazu. Salzen und pfeffern. Brotscheibe mit Harissa bestreichen, Käsescheibe, Spinat, Tomate übereinanderstapeln. Ei vorsichtig schälen und obendrauf legen, mit Avocadosauce, Kresse und Koriander abschließen. Leeeecker!

Frühlingsfrühstück

leerdammer neu

Rucola | Erdbeeren | Frischkäse | Honig | Leerdammer Delacrème

Mehr Frühling auf eurem Käsebrot geht nicht! Brot auf der einen Seite großzügig mit Frischkäse, auf der anderen mit Honig bestreichen. Käsescheibe, Rucola, in Scheiben geschnittene Erdbeeren drauf, bei Bedarf noch mit etwas Balsamico beträufeln. Nom, nom, nom!

Rainbow-Käsebrot

Untitled design

Tomatenmark | Lieblingsgemüse z.B. Möhre, Radieschen, Spinat, Rucola, Tomate, Petersilie, Kresse, Avocado, Paprika | Leerdammer Léger

Die Brothälften mit Tomatenmark bestreichen, Lieblingsgemüse zusammensuchen, kleinschnippeln und zusammen mit dem Käse farblich passend übereinander stapeln. Salzen und pfeffern, Avocado mit Zitrone beträufeln. Wer mag, kann auch noch Humus draufpacken und diesen mit Rote-Beete-Saft schön pink färben. Ganz easy, ganz lecker und ganz gesund!


Dieser Beitrag ist von Leerdammer gesponsert.

Sags deinen Freunden: