Was sich nach eurem 30. Geburtstag ändert

Machen wir uns nichts vor, die Altersgrenze 30 klingt nach "jetzt aber wirklich!" erwachsen werden. In den 20ern genießt man immer noch einen gewissen Welpenschutz, ab 30 soll man gefälligst auf eigenen Beinen stehen. Egal, ob ihr das tut oder nicht, fest steht, dass sich zwischen den Altersdekaden einiges verändert. Was, hat diese Grafik von Jessica Saia und Cecilia Rabess von "The Bold Italic" wunderbar festgehalten.

ages-I-can-dateFacebook
Priorities

Sie listet alle essentiellen Veränderungen auf: Die Bettzeiten verschieben sich nach vorne, eure potentiellen Datingpartner nehmen zu, eure Facebook-Timeline bekommt ein neues Gesicht. Super gemachte Aufarbeitung einer Altersgrenze, die all die vermeintlich schlimmen Seiten des Älterwerdens charmant darstellt. Wissenschaftlich (zwinker, zwinker) belegt natürlich: "Check out this completely scientific analysis of what it means to turn the dirty 30." Die gesamte Geschichte könnt ihr euch hier anschauen.


Illustrationen: Jessica Saia
Sags deinen Freunden: