Kunst zum Anschauen und Trinken im Creators Hub by Hennessy

© Michael Discenza | Unsplash

Kunst ist viel mehr als Farbe auf einer Leinwand, ein Moment festgehalten in einem Foto oder ein außergewöhnliches Designerstück. Kunst kommt nämlich nicht nur an die Wand, wir sehen sie auch auf Tellern und schmecken sie in unseren Longdrinkgläsern. Der Creators Hub by Hennessy widmet sich genau diesem Phänomen und geht noch einen Schritt weiter: Am Wochenende verwandelt sich die Seven Star Gallery in Mitte in eine Bar, in der vier der besten Bartender Deutschlands die am Tage entstandenen Kunstwerke verflüssigen und ins Cocktailglas bringen. Anfassen und austrinken sind erlaubt und gewollt.

Im Creators Hub treffen Kunst und Mixology aufeinander, inspirieren und bereichern sich gegenseitig. Wie wohl ein Drink schmeckt, der von den knalligen Fotografien von Eyecandy oder den Illustrationen von Andreas Preis inspiriert ist? Was Bartenderin Magdalena Karkosz (Prinzipal) oder Michael Blair aus der Berliner Fifty Cocktail Heroes wohl so mixen und wie die extravaganten Hutkreationen mit WOW-Effekt von Fortin Hats entstehen? Das könnt ihr in der kunstvoll-hochprozentigen Galerie selbst sehen und probieren.

Wenn ihr bei der exklusiven Vernissage am Donnerstag, den 14. September um 19 Uhr dabei sein wollt, schickt uns doch eine Mail an [email protected] mit dem Betreff "Creators Hub". Wir verlosen 3 x 2 Tickets. Viel Glück!

Juliette Mainx und Fanny Böhme vom Fotografinnen-Duo Eyecandy © Eyecandy
Auch mit dabei: Illustrator Andreas Preis
© Hennessy

Seven Star Gallery | Gormannstraße 7, 10119 Berlin | 14.–16. September: 12–24 Uhr (Donnerstag nur von 12–17.30 Uhr) | Mehr Info

Der Beitrag wurde von Maison Hennessy gesponsert.

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!