Wie führt man ein produktives Leben und bleibt gefragt? – Micky Beisenherz im Podcast-Interview

© Micky Beisenherz
Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal einen Tag hatte, an dem ich zur "Arbeit" gefahren bin, mit dem Gefühl, 'Das willst du nicht machen, da hast du kein Bock drauf'. Das ist wirklich ein absoluter Luxus und das vergisst man ab und zu.
Micky Beisenherz

Wenn man sich anschaut, was Micky Beisenherz so alles macht und gemacht hat, kann man schnell den Überblick verlieren. Seine Karriere fing beim Radio an. Dort lernte er Atze Schröder kennen, für den er anfing Gags für sein Bühnenprogramm zu schreiben. Das hat er auch noch für Dieter Nuhr, Rüdiger Hoffmann und ein paar andere Spaßvögel gemacht.

Eine größere Öffentlichkeit lernte Micky als Autor vom Dschungelcamp kennen. Vermutlich, weil sich die größere Öffentlichkeit fragte, woher denn die guten Gags der Moderatoren kommen.

Heute schreibt Micky eine erfolgreiche Kolumne beim stern und moderiert vor der Kamera beim WDR und bei ProSieben. Er macht den Fußball MML Podcast, schreibt Witze für Joko und Klaas, fährt mit Oliver Polak durch das Land und versucht Witze über Minderheiten für Minderheiten zu machen – die Sendung heißt Das Lachen der Anderen und wurde mit dem Fernsehpreis ausgezeichnet. Und dann ist er immer noch Autor beim Dschungelcamp, natürlich auf seinen eigenen Social Media Kanälen und garantiert habe ich was vergessen.

Micky bezeichnet sich als Unterhalter mit ernsten Absichten. Wir tauchen in seine Biografie, seinen kreativen Prozess und seine Ansichten ein. Das Gespräch ist sicher für alle interessant, die kreativ sind und schauen müssen, wie sie am Ball bleiben. 

Den Podcast gibt es bei SpotifyDeezer und iTunes.

Der Unterstützer der Folge ist Spotify Ich möchte euch das Format Talk-O-Mat vorstellen. In jeder Talk-O-Mat-Folge treffen sich zwei Prominente zum "Blind Date" im Studio. Erst vor Ort erfahren sie, wer ihr Gesprächspartner für die kommenden 45 Minuten sein wird. Die Gesprächsthemen werden dabei vom Talk-O-Mat bestimmt – einer Maschine, die zufällig Stichworte in die Gesprächsrunde gibt. In der ersten Episode trifft Nacktmodel Micaela Schäfer auf den Rapper Maeckes. In der zweiten lernen sich Sido und Shahak Shapira kennen und  in der neuesten Folge treffen Felix Brummer von Kraftklub und Kat Kaufmann aufeinander. Sehr interessiert aneinander, sprechen auf Augenhöhe und sehr humorvoll miteinander. Beide Gäste auf meine Wunschliste gesetzt. Hört mal rein!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!