Das ist: dazwischen

8263329998_e21715bc50_k-2

11 Dinge, die im Büro nerven

Wie gut es euch an eurem Arbeitsplatz gefällt, hängt immer von mehreren Faktoren ab: von Licht, Luft, Liebe und – ganz entscheidend – den Kollegen. So nett diese auch sein mögen, so sehr können sie uns häufig mit ihren kleinen Ticks auf die Nerven gehen. Zum Beispiel diese 11 nervtötenden Dinge, die ihr im Büro lieber lassen solltet. Peace. Weiter geht's...

Weekday, Kondome, rsfu

Ihr solltet immer ein Kondom dabei haben

Kondome zu nutzen ist eigentlich ungeschriebenes Gesetz. Oder? Dass dem leider nicht so ist, zeigt die Masse an ungewollten Schwangerschaften, besonders unter Jugendlichen, und Aids-Erkrankungen jährlich. Derzeit kollaboriert die schwedische Modemarke Weekday mit dem Kondomhersteller RFSU, um besonders Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren und zur Nutzung von Kondomen zu animieren.

Weiter geht's...

A-Thousand-Words-starring-Eddie-Murphy-Review

11 Dinge, die man beim ersten Date nicht sagen sollte

Jeder, der schon mal ein 1. Date hatte, weiß, dass er sich in einer ganz gefährlichen Grauzone aus Unwissen über die Präferenzen, Charaktereigenschaften, Nachsichtigkeit und den Humor seines Gegenübers befindet. Man sollte auch nicht zu viel über sich selbst und seine eigene Vergangenheit erzählen. Es gibt Sätze, die man beim ersten Date einfach nicht sagen sollte, wenn man bei einer Person landen möchte. Hier sind 11 davon. Weiter geht's...

gurke porn sex vs real sex

Der Unterschied zwischen Sex in Pornos und im eigenen Bett

Jeder, der schon mal Pornos geschaut und Sex gehabt hat, weiß, dass es da ein paar Unterschiede bei der Standhaftigkeit, der Beschaffenheit verschiedener Körperteile und der allgemeinen sexuellen Präferenzen gibt. Wie groß diese Unterschiede sind, erklärt dieses Video sehr anschaulich – und zwar mit Gemüse, Obst, Sahne, Nutella und anderen Lebensmitteln. Yummi! Weiter geht's...

emma-watson

“Für die Rechte von Frauen zu kämpfen hat nichts mit Männerhass zu tun.” Emma Watson erhält Standing Ovations für ihre Feminismus-Rede

Schauspielerin Emma Watson ist seit Juli Sonderborschafterin für die Vereinten Nationen. In dieser Rolle stellte sie am Samstag die neue Gleichberechtigungskampagne der UN, "HeForShe", vor – und erhielt für ihre inspirierende Rede Standing Ovations. Nicht nur plädierte sie für einen weltumspannenden Feminismus, sie prangerte auch die Fehlinterpretation des Wortes "Feminismus" und die Ungleichberechtigung von Männern an. Weiter geht's...

Vollbildaufzeichnung 21.08.2014 110700.bmp

Mal nix mit Drogen: Die “Breaking Bad”-Typen sind wieder vereint.

Das Beste an US-Preisverleihungen ist nicht etwa das Prozedere der Award-Übergabe an sich, sondern die Clips, die vorab im Internet kursieren. So auch der Fall beim Emmy-Fernsehpreis, der am Montag verliehen wird. Nominiert dafür ist unter anderem die Serie "Breaking Bad"; Anlass für einen Kurzfilm, in dem Bryan Cranston und Aaron Paul aka Walter White und Jesse Pinkman noch einmal zusammenfinden. Weiter geht's...

Imagine_colorsdddd

Die Comicversion von “Imagine” passt besser in diese Zeit, als uns lieb ist.

Die Nachrichten sind täglich voll von Toten, von Krieg, von Konflikten: Nahost, Ukraine, Syrien. Kopfschüttelnd sitzt man vor dem Fernseher, starrt auf die Feuer, das Geschrei – und wünscht sich, dass die Welt manchmal etwas einfacher, vor allem friedlicher funktionieren würde. So, wie sich das John Lennon mit "Imagine" schon 1971 vorgestellt hat.  Weiter geht's...