Das ist: Musik

WhoMadeWho

Samstag, 18.10. WhoMadeWho – Astra

Ein Konzert von WhoMadeWho lohnt sich immer. Denn mit ihnen betritt eine Gruppe dänischer, gut gekleideter Herren die Bühne: Hut und Fliege, Hemden, gerne auch mal ein Jackett. Adretten Menschen beim Musikmachen zuzusehen ist ja eines unserer Lieblingsvergnügen, weshalb wir euch das heutige Konzert uneingeschränkt empfehlen können und noch ein paar Karten oben drauf legen. Weiter geht's...

Billy Idol

“Ich bin hoffnungslos gespalten zwischen dem Guten und der Dunkelheit” – Billy Idol veröffentlicht ein neues Album & seine Biografie

Billy Idol wurde in den 80er Jahren mit Liedern wie "Rebell Yell" und "White Wedding" unsterblich – Songs, mit denen die Rockkids wahrscheinlich noch heute aufwachsen. Heute erscheint das 7. Studioalbum der Punk-Legende, "Kings & Queens Of The Underground", sein erstes Album in acht Jahren und sowas wie der Beweis, dass Idol all die Aufs und Abs, Nahtoderfahrungen und Drogenexzesse überlebt und hinter sich gelassen hat.  Weiter geht's...

dj, fuck

11 Sätze, die DJs immer wieder hören

Als DJ hat man es nicht leicht. Man trägt (zusammen mit der Bar) quasi die komplette Verantwortung für die Stimmung im Club. Kein Wunder also, dass DJs häufig beim Auflegen von der Seite angequatscht werden, oft mit denselben Sprüchen. Wir haben 11 unserer 100 allerallerallerschönsten DJs gefragt, welche Sprüche sie immer, immer wieder zu hören bekommen. Weiter geht's...

kele okereke

“Ich bin lieber ehrlich zu Menschen, als sie reinzulegen.” – Kele Okereke im Interview

Kele Okereke ist zurück. Nach dem letzten Bloc-Party-Album 2012 wandelt der Brite schon zum zweiten Mal auf Solopfaden. Sein Album "Trick" erscheint heute und festigt seine Stellung als House-Musiker, -DJ und -Produzent, denn Gitarren haben hier nichts mehr zu suchen. Wir haben Kele im Interview gefragt, was ihn an House-Musik so fasziniert und ob er einen Plan B nach der Musikkarriere hat. Weiter geht's...

presse_cafe_moabit

Montag, 29.09. Festival der Künstler – Café Moabit

Moabit ist noch immer ein zu Unrecht unterschätzter Stadtteil. Nicht nur kann man hier ziemlich idyllisch am Spreeufer sitzen und flanieren, auch immer mehr kleine, alternative Cafés, Bars, Galerien und Läden siedeln sich hier an. Das Café Moabit feiert die Vielfalt seines Kiezes heute mit dem Festival der Künstler. Weiter geht's...

_MG_9252

Hieb- und castingfest: Mia. mit neuem Supervideo

Ob das so eine gute Idee war, dass Mieze bei "Deutschland sucht den Superstar" in der Jury saß, beantwortet ihre Band Mia. im Comeback-Video nun selbst: "Nein Nein Nein." Die Bandmitglieder präsentieren sich als völlig hemmungslose Casting-Show-Teilnehmer und nehmen alles auf die Schippe, was sich in 60 Jahren Popmusik auf die Showtreppe gestellt hat. Völlig egal, ob im Jurysessel oder hinter dem Mikrofon: Doof bleibt doof, da hilft auch kein Fame. Ein herrliches Video, gedreht von Andy Kaczé. Und wir haben exklusive Fotos vom Videodreh für euch. Weiter geht's...

unlocking_the_truth_a_l

Diese Achtklässler sind die Zukunft des Heavy Metals

Neulich habe ich die erste Ausgabe der Zeitschrift Metal Hammer gesehen. Die Ausgabe stammt aus dem Jahr 1984 und alle Bandnamen auf dem Cover spielen noch heute als Headliner auf dem Wacken Festival: Iron Maiden, Judas Priest, Ozzy Osbourne. Man musste sich wirklich fragen, wo denn der Metal-Nachwuchs bleibt. Bis vor Kurzem.  Weiter geht's...