Das ist: Film

Louis_Armstrong_restored

Dienstag, 28.10. Lange Jazzfilmnacht – Delphi Filmpalast

Zwischen Hip-Hop-Partys, Klassiknächten und Indie-Konzerten haben wir bisher noch nicht so viel Platz für Genres wie Jazz gefunden. Grund genug, um euch heute die "Lange Jazzfilmnacht" ans Herz zu legen und das Saxophon von Opa wieder herauszukramen. Weiter geht's...

tierra_en_la_lengua

Mittwoch, 08.10. Lakino Filmfestival – Kino Babylon

Das 2. Lakino Film Festival ist bereits in vollem Gang, aber noch bis 12. Oktober habt ihr Zeit, allerhand vom Programm des lateinamerikanischen Kinofestivals mitzunehmen. Ausgewählt für denn Wettbewerb und die Panorama-Sektion sind 30 Filme, aus und über Lateinamerika, die schon bei bedeutenden Filmfestivals wie Cannes, San Sebastián, der Berlinale oder in Locarno gezeigt wurden. Kein schlechter Start. Weiter geht's...

http://umweltfairaendern.de/2014/04/atommuell-ohne-ende-interviews-am-rande-einer-tagung-schattenblick/

Dienstag, 30.09. Internationales Uranium Film Festival – Babylon

"Vom Uranbergbau bis zum Atommüll, von der Atombombe bis zum Supergau, von Hiroshima bis Fukushima" – das Uranium Film Festival widmet sich bis Freitag einem eher sperrigen und unbeliebten Thema, über das man sich sonst kein Gedanken macht oder machen will, nämlich dem chemischen Element Uran. Das verspricht spannende Geschichte und Zukunftsvisionen. Weiter geht's...

Matthew Frost – Aspirational

Kirsten Dunst und der Selfie-Wahn

Seitdem das Oscar-Selfie von Ellen de Generes alle Twitter-Rekorde gebrochen hat (und weiterhin das am meisten verbreitetste Twitter-Foto der Welt ist), sind Selfies nicht mehr aus der Realität wegzudenken. Alles muss im besten Fall zu einem auf Instagram oder Facebook teilbaren Erlebnis werden, frei nach der Regel: Was nicht gepostet wird, ist nicht passiert. Diese Entwicklung kritisiert Kirsten Dunst nun in dem Kurzfilm "Aspirational" von Matthew Frost. Weiter geht's...

sin city 2 a dame to kill for – dimension films

Dienstag, 23.09. Sin City 2: A Dame To Kill For – im Rollberg Kino

Eine Hommage an die goldenen Anfänge des Comiczeichnens, eine Verneigung vor skurrilen Typen zwischen Sex und Kriminalität und eine Ehrung des dunklen Film Noir. Mit “A Dame To Kill For” setzen Frank Miller und Robert Rodriguez ihre erfolgreiche Sin-City-Reihe fort.

Weiter geht's...

orange-is-the-new-black

Netflix startet in Deutschland. Wir haben den Dienst für euch getestet

Eine Nachricht, die uns als eingefleischte Serienfans schon vor vier Monaten zu guter Laune verhalf, ist nun Realität: Der amerikanische Streaming-Dienst Netflix hat es nach Deutschland geschafft und verspricht ein Ende unnötiger Wartezeiten und schlechter Synchronisierungen von Qualitässerien wie "Orange Is The New Black". Das wird zelebriert und auf Herz und Nieren getestet. Weiter geht's...

amostwantedman01

Montag, 15.09. A Most Wanted Man – Hackesche Höfe Kino

Die Welt ein bisschen sicherer machen, das will Philip Seymour Hoffman in “A Most Wanted Man”, dem neuen Film von Anton Corbijn. Nach der gleichnamige Romanvorlage von John le Carré entstand der Spionagethriller um die “Hamburger Terrorzelle”, der als Blaupause für die Entwicklung der Welt nach dem 11. September 2001 gesehen werden kann.

Weiter geht's...