Das ist: Essen

Borke-Berlin-–-Klunkerkranich

Samstag, 01.11. Neukölln Shopping Nacht #3 – Neukölln

Egal, ob Heimathafen, Klunkerkranich oder Schillerkiez – wir sind unheimlich gern im schönen Neukölln. Es gibt so viele Ecken und Läden, über die man regelrecht stolpert, dass man fast den Überblick verliert. Zum Glück steht heute die dritte Neukölln Shopping Nacht vor der Tür und nimmt uns an die Hand. Über 20 Läden, 6 Stunden. Zieht euch warm an und geht stromern. Weiter geht's...

halloween-pumpkin-zombie

Die 11 gruseligsten Halloween-Snacks

Heute ist Halloween, der Tag, an dem die Mädchen endlich mal Hexe/Zauberin spielen können und von den als Mumien und Untoten verkleideten Jungs gejagt werden. Zu einem ordentlichen Halloween-Fest gehören aber neben der gespenstigen Kostümierung, Innenraumausstattung und Außendekoration natürlich auch entsprechende Speisen und Getränke. Am besten solche, die man vor lauter Gruseligkeit erst gar nicht essen möchte. Wir haben für euch 11 der gruseligsten Snacks rausgesucht. Happy Halloween! Weiter geht's...

Käse

Sonntag, 02.11. Cheese Market – Markthalle Neun

Ich habe Freunde, die mögen keinen Käse. Nicht, weil sie laktoseintolerant oder Veganer wären, er schmeckt ihnen einfach nicht. Für mich ist das völlig unverständlich. Käse ist so ziemlich das beste Nahrungsmittel der Welt. Ob auf Brot, als Soße, im Ofen, als Snack – Käse ist der Multifunktionalist unter den Nahrungsmitteln und so wird ihm heute zurecht ein ganzer Markt gewidmet. Weiter geht's...

Matze Hielscher – Abendbrot

ABENDBROT MIT AIDA & SARAH #21 – Fischschuppen in Friedrichshain

Nach einem Jahr London bin ich wieder zurück und ich muss zugeben, dass ich mich auf Weniges in Berlin mehr gefreut habe, als wieder für euch Abendbrot zu essen und mich wie die kleine Raupe Nimmersatt durch Berlin zu futtern. In der Zwischenzeit haben Sarahs Kolumnen mir das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Am Sonntag traf ich mit meiner Abendbrot-Schwester auf Fish and Chips – um ein Jahr Berliner Abendbrot Revue passieren zu lassen und quasi Gabel und Messer zu überreichen. Denn ab heute werde ich wieder für euch Köchen über die Schulter schauen, in Kühlschränke und Töpfe gucken und Teller leer essen. Weiter geht's...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

BACKVERGNÜGEN #18 – Feigenbrot mit Walnusskruste

Manchmal wünsche ich mir nichts sehnlicher als ein frisch gebackenes, warmes Stück Brot mit einer dicken Schicht salziger Butter darauf. Seit ein paar Jahren finde ich keinen Bäcker mehr, der mir dieses kleine Stück Freude verkaufen möchte. Hier gibt es also heute für euch ein kleines, feines Rezept, mit dem ihr euch selber glücklich backen könnt. Weiter geht's...

spätimenü

Späti-Menü vom Feinsten

Wer nach Berlin zieht, dessen treuester Begleiter wird mit der Zeit zwangsläufig der Späti um die Ecke, das Schlaraffenland der Wegbierkinder und Last-Minute-Einkäufer. Zwischen zahlreichen Getränkesorten versteckt sich der Proviant des kleinen Mannes: Raviolidosen, Milchpackungen, Eingelegtes. Nicht besonders schmack-, aber nahrhaft. Und wer hätte es gedacht: Aus den provisorischen Lebensmittelvorräten lässt sich tatsächlich auch ein ziemlich gutes Zwei-Gänge-Menü zaubern, mit dem ihr Mutti, euer Tinder-Date und euren Magen gleichermaßen beeindrucken könnt. Wir zeigen euch wie. Weiter geht's...

kuchenladen, kantstraße, berlin

Sonntag, 19.10. Kuchen essen – im Kuchenladen

Sonntag ist bei mir und meinen Freunden Kultur- und Kuchentag. Erst geht's in eine Ausstellung, danach erholen wir uns bei Kaffee und Kuchen von den geistigen Anstrengungen Kunst zu verstehen. Je nachdem, in welchem Stadtteil wir sind, geht es in ein anderes Café – in Charlottenburg muss es aber immer der Kuchenladen sein.  Weiter geht's...