Das ist: Buch

tagebuch

Donnerstag, 20.11. Liebes Tagebuch – Fast Rabbit

Der Schwarm, der nur mit Initialen genannt wird; die Mutter, die überhaupt nichts, wirklich überhaupt gar nichts versteht; und das Haustier, das neben dem imaginären Freund, dem man ja schreibt, alles versteht. Diese Protagonisten der jugendlichen Wehleidigkeit bekommen heute ihr Comeback bei der Tagebuchlesung im Fast Rabbit. Weiter geht's...

dirk von gehlen

Dienstag, 04.11. Lesung mit Dirk von Gehlen – Microsoft Berlin

Ich würde behaupten, dass ich als eine der letzten Generationen einerseits noch mit analogen Techniken aufgewachsen bin, andererseits den Wandel von Kabeltelefonen zu Smartphones, von Röhrenfernseher zu Flatscreens, von Taschencomputer zu Macbook Air, von Bibliotheken zu Google-Suche am intensivsten erlebte. Genauso wir mir das Urheberrecht als unantastbares, kulturelles Gut eingebläut wurde, genauso erlebte ich die Mittel und Wege dieses im Internet zu umgehen beziehungsweise anzupassen. Doch die Frage, die sich gerade mit der fortschreitenden Digitalisierung eigentlich stellt, ist nicht, ob das Internet das Urheberrecht aushebelt, sondern inwiefern es eine – vielleicht lange überfällige – Wandlung der Denk- und Geschäftsmodelle von Kunst und Kultur herbeiführt. Weiter geht's...

Billy Idol

“Ich bin hoffnungslos gespalten zwischen dem Guten und der Dunkelheit” – Billy Idol veröffentlicht ein neues Album & seine Biografie

Billy Idol wurde in den 80er Jahren mit Liedern wie "Rebell Yell" und "White Wedding" unsterblich – Songs, mit denen die Rockkids wahrscheinlich noch heute aufwachsen. Heute erscheint das 7. Studioalbum der Punk-Legende, "Kings & Queens Of The Underground", sein erstes Album in acht Jahren und sowas wie der Beweis, dass Idol all die Aufs und Abs, Nahtoderfahrungen und Drogenexzesse überlebt und hinter sich gelassen hat.  Weiter geht's...

1559447_708702922544943_1338258587954474688_o

Mittwoch, 15.10. Hotelzimmerlesung – 25hours Hotel Bikini Berlin

Man nehme drei tolle Autorinnen, einen schönen Ort und packe alles in einen Abend: Heute lesen Simone Lappert, Mary Scherpe und Marie-Theres Stremnitzer aus ihren neuen Büchern vor. Ganz klein und fein können wir ihnen in einem Zimmer des 25hours Hotels lauschen. Weiter geht's...

an-jedem-einzelnen-tag-mary-scherpes-leben-mit-einem-stalker-41-54565022

Donnerstag, 25.09. Lesung “An jedem einzelnen Tag” – Quadriga Verlag

Die meisten Tage, an denen ich meinen Briefkasten öffne, liegt darin mal ein Brief von der Bank, mal von der Versicherung. Wenn die Berliner Bloggerin Mary Scherpe ihre Post bekommt, befinden sich darunter hauptsächlich Kataloge und Pakete, die nicht sie, sondern ihr Stalker geordert hat. Heute Abend stellt Mary das Buch vor, das sie über das tägliche Verfolgtwerden geschrieben hat. Weiter geht's...

i_like_big_books_tote_bag

11 Lieblingsbücher der Redaktion

Wir lieben Bücher und würden den ganzen Tag am liebsten nichts anderes machen, als in der Sonne oder im Bett zu sitzen und zu lesen. Damit ihr beim baldigen Herbsteinbruch nicht plötzlich sonntags buchlos zuhause sitzt, stellen wir euch einige unserer Lieblingsbücher vor. Weiter geht's...

YETI_YESSICA_SW_©Birte Filmer. birte filmer.com

Dienstag, 02.09. Aus dem Bauch heraus – im Bücherregal

Yessica Yeti, die eigentlich Christian heißt, hatte eigentlich nie vor Vater zu werden. Dann kam Lili in sein Leben und damit auch der Wunsch nach Kindern. Das Problem: Beide haben absolut keine Ahnung von Schwangerschaft und auch das Interesse am Erkenntnisgewinn scheint den beiden eher fern. Weiter geht's...