Das ist: Kunst

berlin graphic days

Sonntag, 01.02. Berlin Graphic Days – Urban Spree

Bei den Berlin Graphic Days versammeln sich an diesem Wochenende die besten Sprayer, Zeichner und Graphic Artists der Stadt. Weiter geht's...

transmediale, Berlin

Mittwoch, 28.01. transmediale – Haus der Kulturen der Welt

Die transmediale, das Festival für Kunst und digitale Kultur, steht in diesem Jahr unter dem Thema "Capture All" und beschäftigt sich mit der zunehmenden Quantifizierung der eigenen Daten – von Schrittanzahl bis hin zu Kommunikationsflüssen und dem damit verbundenen Wunsch nach fortwährender Optimierung. Weiter geht's...

grafik, Illustration, 30

Was sich nach eurem 30. Geburtstag ändert

Mit 30 verändert sich so einiges. Was, das haben diese Grafiken charmant zusammengefasst. Weiter geht's...

Zwølf – (c) Thomas Mielke

Mittwoch, 21.01. ZWØLF – Lehrter Siebzehn

Bis zum 24.01. könnt ihr die Abschlussausstellung der Absolventen des Fachbereichs Fotografie der BTK – Hochschule für Gestaltung im Lehrter Siebzehn sehen. Weiter geht's...

Bjoern-Melhus-700x509

ARTVERGNÜGEN #74 – Unsere 10 Kunsttipps für den Januar

Das neue Kunstjahr ist da und treibt uns die Feiertagsträgheit aus den Knochen. Wir empfehlen euch 10 Ausstellungen, in denen ihr Farbe gegen die grauen Wolken tauschen könnt. Weiter geht's...

656-foto-aoife-mcatamney_softer-swells_maurice-gunning--2-

Dienstag, 13.01. Tanztage Berlin – Sophiensaele

Seit ein paar Wochen schon hängen in der ganzen Stadt diese schicken Discokugel-Plakate herum, die durch ihre einfache, aber schicke Optik betören. Dabei handelt es sich nicht etwa um Werbung für eine 90er-Jahre-Revival-Party, sondern für die diesjährigen Tanztage in den Sophiensaelen. Weiter geht's...

rimini_protokoll_situation_rooms_2_jo_rg_baumann

Dienstag, 06.01. Rimini Protokoll: Situation Rooms – HAU

Das Hebbel am Ufer ist bekannt für ausgefallene Projekte, die immer wieder neue Perspektiven, Herangehensweisen und Formen für Themen finden, die die Welt aktuell bewegen. Im HAU 2 am Halleschen Ufer könnt ihr noch bis zum 11.01. die Installation "Rimini Protokoll: Situation Room" besuchen. Und die ist wirklich sehenswert. Weiter geht's...